1ZOLL Preisrallyes 30% wenn sich sein monatliches DEX-Volumen nähert $6 Milliarde

Diese Woche erreichte der in DeFi-Plattformen gesperrte Gesamtwert einen neuen Höchststand bei $26.2 Milliarden und dieses Rekordhoch wurde erreicht, obwohl der Bitcoin-Preis in einen Abwärtstrend zu geraten schien.

Diese asymmetrische Leistung von DeFi-Token deutet darauf hin, dass der Sektor ausdauernd ist und das Ökosystem, das um DeFi-Plattformen aufgebaut ist, wahrscheinlich weitreichende Auswirkungen hat, die sogar die Funktionsweise traditioneller Finanzierungen verändern können.

Wenn DeFi-Protokolle an Zugkraft gewinnen, dezentraler Austausch (DEX) Aggregatoren haben sich auch im florierenden Handels- und Beteiligungsmarkt herausgebildet. 1Das Inch-Protokoll bezieht Liquidität aus verschiedenen DEXs und führt die Token-Swaps zum besten Kurs in einer einzigen Transaktion aus. Dies erspart Benutzern die Zahlung hoher Gasgebühren für jeden Asset-Swap, der bei der Transaktion von auftreten kann, Nehmen wir zum Beispiel, Bitcoin umwickelt Bitcoin, dann findet das gewünschte Asset statt.

In der Vergangenheit 2 Wochen, 1ZOLL, Der Nutzen- und Governance-Token für den Austausch hat mehr als zugenommen 135% und das aktuelle Handelsvolumen und TVL deuten darauf hin, dass Raum für eine weitere Preissteigerung besteht.

1Zoll (1ZOLL) Token-Preis bei Binance. Quelle: TradingView

Bei der Auflistung fiel 1INCH Preis von $2.85 am Dez., 25 2020 zu $0.75 bis Dezember, 29 2020 Die aktuellen Funktionen der Börse untermauern jedoch eindeutig das derzeitige Interesse an dem Token.

Durch das Anbieten eines völlig nicht verwahrenden Dienstes, 1Inch Exchange wird durch intelligente Verträge unterstützt, die nahtlos in die beliebtesten DEXs integriert sind, einschließlich Uniswap, Balancer, Kyber Network und mehr. Zur Zeit, 1inch berechnet keine Gebühren für seinen Service, abgesehen von den Gaskosten von Transaktionen.

Außerdem, Transaktionen auf 1 Zoll sind bis zu 40% billiger aufgrund seines CHI GasToken durch Nutzung des Ethereum-Netzwerks “Lagerungsrückerstattung” auf GAS-Kosten. Andere Projekte wie Curve haben dieses ERC-20-Token ebenfalls eingeführt, um die Transaktionsgebühren von Ethereum zu decken.

Gesamtwert gesperrt (TVL) Rangfolge. Quelle: debank.com

Gestartet am Dez.. 25, Das 1-Zoll-Token hinter dem 1-Zoll-DEX-Aggregator belegt derzeit den neunten Platz in DeFi Total Value Locked (TVL) Rangfolge. Erwähnenswert ist der dezentrale Austausch von Mooniswap (DEX) gehört auch zu 1inch.

Mooniswap ist die 1-Zoll-Version von Uniswap und ein automatisierter Market Maker (ADM) Die intelligenten Verträge sind für die auf ERC-20-Token basierenden Liquiditätspools verantwortlich.

Obwohl derzeit auf eingestellt 0%, Staker von 1INCH werden von dem eventuellen Spread-Überschuss profitieren. Immer wenn ein Trade mit Preisen ausgeführt wird, die besser sind als das ursprüngliche Angebot, Dies erzeugt einen potenziellen Gewinn für 1-ZOLL-Staker. Andere Parameter wie Swap-Gebühren und eine Preisauswirkungsgebühr können später geändert werden. Dies hängt jedoch von den Governance-Abstimmungsprotokollen der Plattform ab.

Es ist nur erwähnenswert, dass 6.5% der 1-ZOLL-Token wurden verteilt, während ein anderer 30% wird in den nächsten vier Jahren vergeben.

1Zoll monatliches Volumen. Quelle: Dune Analytics

Daten von Dune Analytics bestätigen ebenfalls die Projekte’ Stärke im schnell wachsenden DEX-Sektor. Im Moment 1-Zoll-Prozesse $6 Milliarden monatliches Volumen und angesichts der Tatsache, dass Token-Inhaber eines Tages von der Erfassung von Gebühren profitieren können, Es gibt wenig zu verhindern, dass diese Rallye fortgesetzt wird.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die der author und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...