3 Gründe, warum Reef Finance, Bridge Mutual und Morpheus Network sammeln sich

Da neue institutionelle und Privatanleger täglich in den Kryptowährungsraum eintreten, Large-Cap-Top-Performer wie Bitcoin (BTC) und Äther (ETH) den Löwenanteil der Aufmerksamkeit des Anlegers auf sich ziehen, da es sich um die bekannten „sicheren“ Unternehmen handelt’ Blockchain-Projekte.

Sobald diese neuen Investoren einen Eindruck von den wichtigsten Kryptowährungen bekommen und wissen, wie sie sich in den volatilen Märkten zurechtfinden, Ihre Aufmerksamkeit richtet sich bald auf Münzen mit kleinerer Kappe, während sie nach den aufstrebenden Projekten suchen, die das nächste große Ding sein könnten.

Zur Zeit, CoinMarketCap zeigt, dass es gibt 8,475 Token und mehr werden täglich hinzugefügt. Dies macht es schwierig, mit den neuesten Entwicklungen Schritt zu halten und solide Projekte mit realem Potenzial zu finden.

In diesem Sinne, Hier sind einige interessante Projekte, die in den letzten Wochen an Stärke gewonnen haben.

MRPH / USDT

Morpheus-Netzwerk (MRPH) ist eine Blockchain-Plattform, die sich auf Logistik und Optimierung der Lieferkette durch den Einsatz ihrer SaaS-Middleware-Plattform konzentriert, die in neue Technologien integriert ist.

Supply Chain Manager können die Plattform verwenden, um eine digitale Darstellung ihres Netzwerks zu erstellen, während gesammelte Informationen in verwertbare Daten umgewandelt werden, Alle Schritte in der Lieferkette werden in der Morpheus-Blockchain notariell beglaubigt.

MRPH wurde zu einem Preis von gehandelt $0.412 am 15. Januar, bevor ein Zustrom von Handelsaktivitäten den Token mehr als hob 920% zu einem Hoch von $4.44 am 8. Februar.

MRPH / USDT 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Der rasche Preisanstieg war teilweise auf die neue Aufmerksamkeit zurückzuführen, die das Projekt von mehreren bekannten YouTube-Influencern und kürzlich überprüfbaren MRPH-Partnerschaften erhalten hatte, wie Chinas Qingdao Maple Leaf International Trading Co.. und die Möglichkeit einer Partnerschaft mit Coca-Cola in Lateinamerika.

Spekulationen beiseite, Die Morpheus-Plattform hat derzeit mehr als 100 Integrationen mit branchenführenden Dienstleistern einschließlich DHL, FedEx, SCHNELL, Orakel, und Salesforce. Mit bedeutenden realen Partnerschaften und der Aufmerksamkeit von Kryptowährungsbeeinflussern, MRPH verfügt über solide Fundamentaldaten und dürfte bei den Anlegern mehr Beachtung finden.

BMI/USDT

Bridge Mutual (BMI) ist eine neuere Einführung in den dezentralen Versicherungsbereich, hat jedoch schnell die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich gezogen.

Die Versicherungsplattform bietet Deckung für Stallmünzen, zentraler Austausch und intelligente Verträge. Außerdem können Benutzer Versicherungsschutz bieten, Versicherungsauszahlungen bestimmen, und erhalten eine Entschädigung für die Teilnahme am Ökosystem.

Erstes dezentrales Umtauschangebot des BMI (WEG) wurde am Jan. durchgeführt. 30 mit einem Token-Preis von $0.125 und es wurde zuerst auf Uniswap für gelistet $1.03. Seit Auflistung, BMI hat sich erholt 540% zu einem Hoch von $5.46 am Feb.. 3. Zur Zeit, BMI handelt bei $3.24 nach dem Abschwung des Marktes, der im Februar begann. 21.

BMI / USD 1-Stunden-Chart. Quelle: CoinGecko

Die dezentrale Versicherung wurde bisher von Nexus Mutual dominiert (NXM), Die Ankunft von BMI bietet jedoch einen neuen Herausforderer für ein Feld mit wachsender Nachfrage, da eine Investition in DeFi-Plattformen riskant ist.

REEF / USDT

Riff (RIFF) ist eine auf Polkadot basierende DeFi-Plattform, die einen kettenübergreifenden Handel anbieten soll, der von einer Rendite-Engine und einem intelligenten Liquiditätsaggregator angetrieben wird, der die Automatisierung des Austauschprozesses ermöglicht.

Ein Problem, für das Reef-Entwickler eine Lösung anbieten möchten, sind die hohen Gasgebühren in der Ethereum-Blockchain, die DeFi derzeit für viele Community-Teilnehmer unbrauchbar machen. Das Team hofft auch, Liquiditätspools aus separaten Netzwerken miteinander verbinden zu können, Vermeidung der Notwendigkeit mehrerer Konten, die möglicherweise schwer nachzuverfolgen sind.

REEF / USDT 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Die Arbeiten an dem Projekt begannen in der zweiten Hälfte von 2020 mit dem Abschluss seines IDO am 30. September. Nach seiner Notierung bei Binance und Uniswap Ende Dezember von 2020, Der REEF-Preis erreichte seinen Tiefpunkt bei $0.0067 am 13. Januar und hat seitdem mehr als zugenommen 750% zu einem Hoch von $0.054 am 11. Februar.

DeFi bleibt einer der heißesten Wachstumsbereiche im Kryptowährungssektor, und Reef ist gut positioniert, um von seinem anhaltenden Wachstum zu profitieren. Da das Polkadot-Ökosystem seine Benutzerbasis erweitert und Lösungen bietet, die die hohen Transaktionskosten von Ethereum senken, Projekte für kettenübergreifende Funktionen wie Reef sind bereit, davon zu profitieren, wenn die dezentrale Finanzierung zum Mainstream wird.

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...