4Neueingeweihte Produktion der ersten Müllverbrennungsanlage für $24.83 Millionen US-Dollar

LONDON - November 11, 2017 – 4NEW, the company operating Waste to Energy treatment plants today announced a giant leap forward. 4NEW has ordered the production of its first Waste to Energy plant for a staggering USD $24.83 Millionen mit der Lieferung und anschließender Installation von Geräten auftreten, innerhalb 6 nach 8 Monate von Mai bis Juli 2018.

Die erste 4NEW Anlage wird eine Abfallverarbeitungskapazität von 72 Tonnen pro Tag von RDF, SRF, TDF, Reifen, Kunststoff, medizinische Abfälle, Teppiche, Textilien, Holzabfälle, Öl-Flüssigabfall, Chemischer Abfall, Rohkost Verpackung, tierische Nebenprodukte und jede Art von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen.

Die Anlage wird in der Lage zu generieren 120 megawatts of power per day which totals 43,800 megawatts of power per year. Als Teil des Deals, 4NEU wird auch Versicherungsschutz zu sichern seine Einnahmen von jedem Geräteausfall beschaffen, or unforeseen acts of God.

“What this means for the company and its investors is that the first Waste to Energy site could be operational and in production as soon as July 2018; 5 months earlier than previously anticipated. We are exuberant about the prospects of pleasantly surprising our investors with early production of our goods and services. zusätzlich, the company’s annual sales will be protected by insurance coverage, thereby securing 4NEW and its investors from any unpleasant, unforeseen events with the plant once seine operational.” said Sandeep Golechha, CEO of 4NEW.

The plant will drive annual sales of approximately $5 Millionen US-Dollar unter dem derzeitigen Kapazität, aber, 4NEW können zusätzliche Abfallbehandlungsanlagen in ihre Anlage hinzufügen, um zusätzliche Mittel erhöht werden, wodurch Produktionssteigerung durch 4 mal pro Seite. 4NEW hat auch Optionen mit Kreditgebern Schuldenfinanzierung zu erforschen, um die nächsten zu vervollständigen gezielte Akquisitionen 6 nach 9 Monate.

Die Anlagentechnik wird durch Eco-Green-Power Limited bestellt, ein britisches Werk Produktionsfirma. Eco-Green hat derzeit drei Standorte, an denen ihre Anlagen im betrieblichen Einsatz sind. Diese beinhalten, 2 Standorte in Finnland und 1 Website in Dänemark. “With such a seasoned equipment production company acting as our partner, we are confident that expeditious turnaround will be feasible,“ stated Mr. Golechha.

Im vergangenen Monat, 4NEW gesichert erfolgreich ein $25 million round of funding from Mirach Capital Group, ein US-amerikanischer Private-Equity-Fonds. These funds were allocated towards the purchase of 4NEW’s first plant site and equipment installation costs.

“4NEW’s business model has demonstrated significant foundational strength whereby Mirach Capital has observed great interest from other institutional partners to form join venture affiliations in order to invest in the project. To successfully mobilize an investment funding round to the tune of USD $300 Million, usually requires a large percentage of dollars to be raised from institutional investors and then a small percentage from the general public.” stated Mark Ryan, CFO of Mirach Capital.

Obwohl, 4NEW intends to scale operations globally, the initial launch will occur in the United Kingdom. The UK’s waste management industry has a total annual turnover of $11 billion USD with approximately 200 million tonnes of waste processed per year. Es gibt ungefähr 70,000 people employed in the sector across 3,000 Firmen. This market sector is under developed as technological advancements seen in other industries have been held back or are slow to materialize. The size of the UK waste market alone is over 120 billion USD annually.

The UK is also facing an unprecedented “energy gap” in a decade’s time, according to the Institution of Mechanical Engineers (IMechE). With demand for electricity likely to outstrip supply by more than 40%, widespread blackouts are within the realm of possibility.

Über 4NEW

4NEU, revolutionieren wird und die Branchen, Abfall- und Energie standardisiert nach Dienstleistungen als Großhändler im Versorgungssektor anbieten, die vollständig auf einem dezentrales integriert ist, Ledger ermöglicht, alle Akteure in der Branche verteilt Abfall und Energiegeschäfte mit den 4NEW Münzen auf Zahlungen innerhalb des 4NEW Ökosystem Handel.

Die 4NEW Münzen sind Utility-Token mit integrierten Smart Vertrag Fähigkeiten. Sie stellen eine verbindliche Beziehung zwischen zwei Transaktionspartner und einen Wert für jede Transaktion zur Verfügung stellen. Das Hauptbuch auf dem 4NEW Ökosystem bietet ein unveränderliches und Audit-able Journal aller auf den Kauf und Verkauf von energiebezogenen Transaktionen und Abfall. Jede Transaktion ist für alle Beteiligten transparent, die sie die gleiche Postens und die Kosten der Versöhnung so Controlling Streitfragen und Umsatzverluste zu einem großen Teil sehen kann.

Webseite: www.4new.co.uk
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v = UjqcsBQkAwE
Telegramm - https://t.me/joinchat/EgIZbBDLYGHlhtbSS58i-Q
Facebook – https://www.facebook.com/4newcoin/
Twitter - https://twitter.com/4newcoin
Instagram – https://www.instagram.com/4newcoin/
LinkedIn – https://www.linkedin.com/company/4new/

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel zum Ausdruck repräsentiert nicht die Ansichten von NewsBTC oder eines seiner Teammitglieder.  NewsBTC ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit jeder der bereitgestellten Informationen in Sponsored Stories / Pressemitteilungen wie diese.

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Newsbtc

Wird geladen...