$500 B in ADA zu diesem Zweck delegiert, Community übernimmt Cardano

Angetrieben von einer Gemeinschaftsinitiative, In ADA wurden 500.000.000 US-Dollar gesammelt, um durch sogenannte „missionsgetriebene Einsatzpools“ für wohltätige Zwecke eingesetzt zu werden.. Über einen Beitrag im Cardano-Forum von Elliot Hill, Teil des Teams der Cardano Foundation, Plattformbenutzer wurden über Folgendes informiert:

Die Belohnungen aus diesen Pools, erzeugt durch die kollektive Kraft von dir, unsere Cardano-Community, werden an mehr als gespendet 100 gemeinnützige Organisationen weltweit.

Missionsgesteuerte Pfahlpools, laut der post, sind diejenigen, die einen Teil ihrer Blockbelohnungen für wohltätige Zwecke eingesetzt haben. Diese Initiative ist Teil eines neuen Spendensystems, das die Community von Cardano einführen möchte.

Weil Stake-Pool-Betreiber auch einen Teil der Belohnungen erhalten, Wohltätigkeitsorganisationen, Gemeinnützige Organisationen und spezifische ursachenorientierte Projekte können auf Cardano nachhaltig unterstützt werden. Die offizielle Post besagt:

Die Belohnungen, die aus einem missionsgetriebenen Pool generiert werden, ähneln denen, die durch rein gewinnorientierte Einsatzpools generiert werden, Dies bedeutet, dass Delegatoren das soziale Wohl fördern und gleichzeitig ihre persönlichen Krypto-Ziele erreichen können.

Organisationen, die von der Cardano-Community unterstützt werden, spenden regelmäßig an Save The Children, Ein Projekt zur Erhaltung der Gesundheit von Kindern auf der ganzen Welt in den USA und in Konfliktgebieten; Das Wasserprojekt, eine Initiative zur Bereitstellung des Zugangs zu sauberem Wasser für Gemeinden in der afrikanischen Region südlich der Sahara; SolarAid, ein Projekt erstellt in 2006 zur Bekämpfung von Armut und Klimawandel, unter vielen anderen. Der offizielle Beitrag bestätigt:

Zusammen, mehr als 10,000 Einzelne Delegatoren - Ada-Inhaber wie Sie - haben einen Teil ihrer persönlichen Ada-Bestände mehr als zugesagt 60 Missionsgesteuerte Pfahlpools auf Cardano.

Mit Verbesserungen und neuen Vorschlägen in der Entwicklung, Die Community von Cardano arbeitet daran, die Zustellung von Spenden zu erleichtern. In naher Zukunft, Es ist geplant, Zahlungsgateways von Drittanbietern und eine vollständig transparente Prüfmethode einzuführen, die mit Metadaten in der Blockchain von Cardano erstellt wird. Sagte Hill:

(…) Das Erreichen von 500.000.000 US-Dollar an Ada, die an missionsgetriebenen Einsatzpools eingesetzt werden, ist ein wichtiger Meilenstein für das Cardano-Ökosystem, Dies zeigt, dass aus der Cardano-Community bereits ernsthafte Anwendungsfälle hervorgehen, die sich auf das soziale Wohl und die finanzielle Eingliederung konzentrieren.

Cardanos D-Day steht vor der Tür

Morgen, Cardano wird offiziell in ein neues Zeitalter der vollständigen Dezentralisierung eintreten. Wie vor ein paar Tagen berichtet, Die Stake-Pool-Betreiber übernehmen die Startproduktion des gesamten Plattformblocks. Deshalb, Der D-Parameter fällt auf 0.

Diese Veranstaltung findet in ungefähr statt 3 Std, zum Zeitpunkt des Schreibens, nach dem neuesten Update von Input Output Hong Kong, Entwickler von Cardano. Marketing & Kommunikationsdirektor für IOHK, Tim Harrison, hat kürzlich hervorgehoben, dass die Dezentralisierung einer der „Kernwerte von Cardano“ ist. Dieser Meilenstein wird das Plattform-Governance-Modell „vorantreiben“, Sagte Harrison:

Letzten Endes, Dies wird zur Schaffung einer Plattform führen, die vollständig und demokratisch betrieben und von ihrer globalen Gemeinschaft von SPOs kontrolliert wird, Entwickler und Benutzer.

ADA handelt bei $1,19 mit kleinen Verlusten von 2.3% in der 24-Stunden-Tabelle. In der Wochenchart, ADA hat 5.5% Gewinne.

Cardano ADA
ADA bewegt sich im 24-Stunden-Chart seitwärts. Quelle: ADAUSDT Tradingview

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Newsbtc

Wird geladen...