6 Fragen an Sanja Kon von Utrust

Wir fragen die Buidler im Blockchain- und Kryptowährungssektor nach ihren Gedanken zur Branche… und wir werfen ein paar zufällige Zinger ein, um sie auf Trab zu halten!


In dieser Woche, unser 6 Fragen gehen an Sanja Kon, CEO von Utrust

Sanja Kon ist der CEO von Utrust, Ein Blockchain-natives Zahlungs-Ökosystem, das die Lücke zwischen dem Geld von morgen und dem traditionellen E-Commerce schließen möchte. Bei Utrust, Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Zusammenarbeit mit wichtigen internationalen Akteuren, um die Zugänglichkeit digitaler Assets zu verbessern und die Akzeptanz von Kryptowährungshändlern zu erhöhen. Vor seinem Eintritt bei Utrust, Kon verbrachte mehr als ein Jahrzehnt in der Unternehmenswelt, Arbeiten für mehrere Fortune 500 Firmen. Bei eBay, Sie leitete die Strategie für europäische Partnerschaften, Aufbau wichtiger globaler Beziehungen, um das Verkaufserlebnis für professionelle eBay-Händler zu verbessern. Bei PayPal, Ihr Team war verantwortlich für die Bereitstellung und Ausführung der Zahlungserlebnislösung für Marktteilnehmer. Kon ist fasziniert von technologischen Innovationen und disruptiven Startups und setzt sich leidenschaftlich für die Förderung von Diversity- und Inklusionsthemen ein.


1 - Was bedeutet Dezentralisierung für Sie?, und warum ist es wichtig?

Ich wurde in Sarajevo geboren, Bosnien, und ich habe die verheerenden wirtschaftlichen und politischen Auswirkungen gesehen, die der Krieg auf Einzelpersonen und Unternehmen in Ex-Jugoslawien hatte. Die meisten von uns haben das Privileg, in einem entwickelten Land zu leben, mit relativ stabilen Währungen und Regierungen. Deshalb, Wir denken nicht oft über die Konsequenzen nach, wenn wir unseren Regierungen unser Vertrauen schenken, Institutionen und Organisationen. jedoch, Milliarden von Menschen leben heute in Ländern mit instabilen Regierungen, Kriege und hohe Inflation. Genau hier spielt die Dezentralisierung eine Schlüsselrolle. Für mich, Dezentralisierung bedeutet, die Kontrolle über Geld zu übernehmen, Finanzen und Reichtum in unsere eigenen Hände. Damit, Es ist überhaupt nicht überraschend zu sehen, dass die Akzeptanz von Kryptowährungen in Ländern mit einem ausfallenden Finanzsystem und einer massiven Abwertung der Landeswährung höher ist, wie die Türkei, Brasilien oder Kolumbien. Die Menschen finden endlich eine Lösung, um ihr Vermögen abzusichern und die Kontrolle zu behalten.


2 - Was wird Ihrer Meinung nach der größte Trend in der Blockchain für den nächsten sein? 12 Monate?

Ich bin sehr gespannt darauf, dass DeFi in den nächsten Jahren mehr Akzeptanz findet 12 Monate, und diesem Trend werde ich sehr genau folgen. Für Leute im Kryptoraum, DeFi ist bereits "alte Nachrichten". jedoch, Die wichtigste Herausforderung wird sein, wie wir die Zugänglichkeit der Dienste für Personen verbessern können, die noch keine Krypto-Kenntnisse haben. Frühe Zahlen und Wachstum sind sehr aufregend: Der gesamte gesperrte Wert in DeFi ging bereits von $680 Millionen im Januar 2020 zu $41 Milliarden im Februar 2021! Die Menschen müssen die Prinzipien dezentraler Anwendungen verstehen, B. die Tatsache, dass diese Anwendungen den Benutzern gehören, und, deshalb, Benutzer profitieren nicht nur finanziell von ihnen, sondern tragen auch zur Verbesserung der Produkte selbst bei. Deshalb, Ich bin gespannt, wie sich die Bildungsaspekte auf diesen Plattformen verbessern, um neue Kunden zu gewinnen. Zu guter Letzt, Die Vereinfachung der Benutzererfahrung wird auch ein Schlüsselaspekt bei der Förderung der Akzeptanz sein.

3 - Was ist der peinlichste Moment Ihres Lebens??

Als ich bei Vodafone gearbeitet habe, in den ersten Jahren meiner Karriere, Ich machte ein Abschlussprogramm, bei dem ich meine Rolle alle fünf bis sechs Monate wechselte, um so viele Abteilungen wie möglich zu sehen. In meiner zweiten Umdrehung, Ich wurde dem Verkaufsteam des Unternehmens zugewiesen, wo ich ein paar Wochen lang Vertriebsmitarbeiter beschatten musste. Am ersten Tag, als mein Onboarding-Kumpel mich dem Team vorstellte, Ich bemerkte nicht, dass ein riesiger Karton vor mir auf dem Boden lag, und beim Gehen, Ich fiel direkt in die Kiste vor dem ganzen Büro! Darüber wird heute noch gesprochen, auch wenn mehr als 10 Jahre sind vergangen!

4 - Was hat dich am meisten beeinflusst?? Warum?

Als meine Großmutter vor Jahren starb, Ich ging in eine Phase spiritueller Erforschung und Erleuchtung. Ich wollte den größeren Sinn des Lebens verstehen, Worum geht es im Leben?, und, insbesondere, Was passiert nach dem physischen Tod?. Ich habe viele Bücher auf diesem Gebiet gelesen, aber Viele Leben, Viele Meister von Dr.. Brian Weiss hat meine Lebensauffassung grundlegend verändert. Das Buch spricht über die Arbeit von Dr.. Brian Weiss, ein traditioneller Psychotherapeut, die versehentlich anfingen, Patienten in frühere Leben zurückzuversetzen. Als Arzt und Wissenschaftler, Anfangs glaubte er überhaupt nicht an übernatürliche Ereignisse, was damals bei mir mitschwang, Ich habe das Leben, wie wir es kennen, nie in Frage gestellt. Ich kann dieses Buch nur empfehlen, da es einen sehr gültigen wissenschaftlichen Beweis für die Reinkarnation bietet. Je mehr ich über dieses Thema weiß, Je weniger ich das Gefühl habe, es wirklich zu wissen, und das, für mich, Es ist sehr aufregend, da unsere Existenz viel tiefer und reicher ist als die, die wir sehen können.

5 - Was wird in den nächsten Jahren mit Bitcoin und Ethereum passieren? 10 Jahre?

Ich sehe im nächsten einen anderen Weg für Bitcoin und Ethereum 10 Jahre. Ich glaube, Bitcoin gewinnt an Tempo und festigt seine Position als Wertspeicher. Das haben wir besonders in gesehen 2020, wo der Aufstieg von Bitcoin durch institutionelle Investitionen getrieben wurde. Die Einbeziehung derart großer Akteure in den Weltraum gibt ihm die Legitimität, sein Wachstum für die Zukunft voranzutreiben. In der kommenden 10 Jahre, Ich glaube, wir werden immer mehr Interesse von mehreren Unternehmen sehen, Unternehmen und Einzelpersonen bei der Zuordnung von Prozentsätzen ihres Portfolios zu einem einzigartigen Wertspeicher. Die vertrauenswürdigen und erlaubnislosen Eigenschaften des Netzwerks, sowie die feste Menge des Angebots, wird sicherstellen, dass die Inhaber weiter steigen werden, Zahlungen mit der Währung werden ebenfalls folgen. In Bezug auf Ethereum, Ich glaube, es wird eine ganz neue Untergruppe unserer Wirtschaft befeuern, Beschleunigung der Einführung dezentraler Finanzdienstleistungen. In dieser neuen Wirtschaft, Es besteht keine Notwendigkeit, sich auf zentrale Finanzintermediäre wie Banken zu verlassen, um traditionelle Finanzdienstleistungen anzubieten, Durch intelligente Verträge über Blockchains werden Protokolle erstellt, um die vorhandenen Finanzdienstleistungen transparenter zu ersetzen. Ethereum wird auch die Zugänglichkeit von Geldern verbessern, es zu einem Werkzeug machen, das allen zur Verfügung steht, Verbesserung der finanziellen Inklusivität auf der ganzen Welt.

6 - Wofür verraten dich deine Eltern / Lebensgefährten / Freunde / Kinder??

Meine Ungeduld! Ich bin sehr motiviert und schnell, Daher werde ich sehr ungeduldig, wenn ich darauf warten muss, dass etwas passiert, oder wenn andere Menschen langsam sind. Dies zeigt sich im Alltag in Dingen wie dem Warten in der Warteschlange; Ich werde mich wahrscheinlich dafür entscheiden, überhaupt nicht im Supermarkt zu warten, anstatt auch nur auf fünf warten zu müssen 10 Protokoll. Gott sei Dank, Die meisten Einkäufe können online getätigt werden! Das andere, was meine Freunde mir oft sagen, ist, sich mehr zu entspannen: Ich bin immer unterwegs. Wenn ich nicht arbeite, Ich lerne entweder etwas, auf die eine oder andere Weise meinen Geist trainieren oder füttern. Während das großartig ist, Es ist auch wichtig, sich zu entspannen, und das habe ich in den letzten Jahren stark verbessert, mehr Zeit für Dinge wie Meditation aufwenden, Achtsamkeit oder einfach kleine Freuden wie das Ansehen eines Films oder einer Fernsehserie.


Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...