Analytiker: Das chinesische Neujahr könnte den Verkaufsdruck von Bitcoin erhöhen

Die bevorstehenden chinesischen Neujahrsfeiertage im Februar. 12 könnte einen indirekten Einfluss auf die Bitcoin haben (BTC) Preis und Ausverkauf auf dem Markt, nach einer aktuellen Analyse.

Per a Jan.. 28 Bericht der Kryptowährungs-Investmentfirma Stack Funds, Der anhaltende Verkaufsdruck auf den Bitcoin-Preis dürfte sich kurzfristig fortsetzen, da asiatische Bergleute in den kommenden einwöchigen Ferien zunehmend ihre Gelder abladen.

Mit mehr als 60% der globalen Bitcoin-Mining-Pools befinden sich in China, Der Forschungsleiter von Stack Funds, Lennard Neo, schlug vor, dass chinesischer Bergleute viel Verkaufsdruck ausüben. Der Forscher gab an, dass der Miner Position Index, oder MPI, hat in letzter Zeit einen massiven Anstieg gesehen, Dies deutet auf einen späteren Rückgang des Bitcoin-Preises hin. Wie Cointelegraph berichtete, Der MPI erreichte seinen höchsten Stand seitdem 2019 Mitte Januar 2021.

Neo kam zu dem Schluss, dass der anhaltende Ausverkauf mit den bevorstehenden Feiertagen zusammenfällt, was darauf hindeutet, dass der Mindestpreis noch zu sehen ist:

„Mit den bevorstehenden chinesischen Neujahrsfeiertagen, Wir gehen davon aus, dass sich dieser Verkaufsdruck kurzfristig fortsetzen wird, Bereitstellung guter Einstiegsmöglichkeiten für Marktteilnehmer […] Wir gehen auch davon aus, dass diese Volatilität in den kommenden Wochen anhält, Weitere Korrekturen für die Bitcoin-Preise werden unter Druck gesetzt. “

Auch als Lunar New Year oder Frühlingsfest bekannt, Das chinesische Neujahr ist einer der größten Feiertage des Landes und wird normalerweise mit höheren Ausgaben in Verbindung gebracht.

Wie bereits berichtet, Die Crypto-Community hat lange spekuliert, dass die Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr historisch zu einem Preisverfall bei Bitcoin geführt haben.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, Bitcoin handelt bei $31,546, oben 2.8% in der Vergangenheit 24 Std. Nach kurzem Eintauchen unten $30,000 am Jan.. 27, BTC ist ausgefallen 4.3% in den letzten sieben Tagen.

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...