Laut Analysten kann es zu einem Ausverkauf der Bitcoin-Preise kommen, wenn sich das chinesische Neujahr nähert

Am Jan.. 29 Bitcoin (BTC) Preis erholte sich kurz auf $38,500 bevor Sie den Umzug zurückverfolgen und den größten Teil des Tages damit verbringen, sich zurückzuerobern $35,000.

Der wilde Ausbruch des Bitcoin-Preises wurde teilweise darauf zurückgeführt, dass Elon Musk sein Twitter-Profil einfach in „#Bitcoin“ geändert hat,"Daraufhin folgte Musk mit einem kryptischen Tweet, in dem er sagte:" Rückblickend, es war unvermeidlich. "

Dogecoin (Hund) machte auch weiterhin Wellen über Twitter und mit Krypto-Händlern. Nach Erreichen eines neuen Allzeithochs bei $0.078 am Jan.. 28, DOGE Preis korrigiert um 41% vor dem Rebound zum Handel bei $0.045.

Tägliche Marktleistung bei Kryptowährungen. Quelle: Coin360

Entwicklungen im Zusammenhang mit DOGE und r / Wallstreetbets führten dazu, dass FTX Crypto Exchange Wall Street Bets erstellte (WSB) Index, der den Preis von Nokia verfolgt (GENUG), Brombeere (BB), AMC Theater (AMC), GameStop (GME), Silber (SLV), Hund, und das FTX-Token (FTT) unter Verwendung eines gewichteten Durchschnitts ihrer Preise.

Die Heldentaten der beliebten Reddit-Gruppe sind auch von der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde nicht unbemerkt geblieben, die ankündigte, dass sie genauer untersuchen wird, wie Robinhood den Handel mit GME-Aktien auf seiner Plattform abgewickelt hat.

Der Bitcoin-Preis bleibt trotz des Verkaufs von Bergleuten stark

Trotz der jüngsten Volatilität, Institutionelle Anleger zeigen weiterhin ein erhöhtes Interesse an Bitcoin und sind bereit, eine Prämie zu zahlen, um ein Engagement in den Bitcoin-Futures-Kontrakten von CME zu erhalten.

Sogar Verkaufsdruck von Bitcoin-Bergleuten, die auf einem Niveau verkauft haben, das seit dem BTC-Preis nicht mehr gesehen wurde $14,000 im Juli 2019, konnte die steigende Nachfrage nicht befriedigen. Im Gegensatz zu den Vorjahren, Massenverkäufe von Bergleuten wirken sich nicht negativ auf den langfristigen Preis von BTC aus, wie aus Daten von CryptoQuant hervorgeht.

Abfluss von Bitcoin Miner. Quelle: CryptoQuant

Laut Lennard Neo, der Forschungsleiter bei Stack Funds, Der derzeitige Ausverkauf der Bergarbeiter dürfte sich aufgrund der bevorstehenden chinesischen Neujahrsfeiertage kurzfristig fortsetzen.

Sagte Neo:

„Bergleute verlassen zunehmend ihre Positionen, wenn sich der Urlaub nähert. Dies deutet auch darauf hin, dass der Mindestpreis, für den Bergleute Bitcoins bequem halten, noch nicht gefunden wurde, und wir erwarten, dass diese Volatilität in den kommenden Wochen anhält. “

Das wachsende Interesse der Institutionen und das Aufkommen von DeFi sind große Treiber des Bitcoin-Preiswachstums. Da geht der Markt in die chinesischen Neujahrsfeiertage, Die wichtigste Unterstützungsstufe, die es zu beobachten gilt, ist jetzt $34,000 während eine höhere Bewegung wahrscheinlich auf Widerstand stößt $38,000.

Das $4.9 BTC-Futures im Wert von einer Milliarde, die am 1. Januar abgelaufen sind. 29 scheint wenig Einfluss auf den Markt zu haben, da die Robinhood-Tortur der vergangenen Woche der Kryptowährungsbranche mehr Aufmerksamkeit schenkt.

Die traditionellen Märkte waren einer neuen Druckwelle ausgesetzt, die zu der schlechtesten wöchentlichen Performance für den S führte&P. 500. Der Dow, NASDAQ und S.&P. 500 Alle beendeten den Tag negativ, Nieder 2.03%, 2.0% und 1.93% beziehungsweise.

Altcoins zeigen Anzeichen von Wachstum

Während Bitcoin Preis kämpfte, um die zu halten $34,000 Niveau, DOGE schaffte es in die Top-10 und einige Altcoins sahen bullische Ausbrüche.

XRP und Stellar (XLM) sind beide grob gestiegen 9% in den letzten 24 Stunden, während Voyager Token (VGX) stieg weiter höher, derzeit auf 70% und Handel bei $1.77.

BTC / USD Tages-Chart. Quelle: Coin360

Die Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptowährungen liegt nun bei $1.01 Billionen und die Dominanzrate von Bitcoin beträgt 63.5%.

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...