Baltic Finanzministerium Entscheid Blockchain Technologie-Entwicklung zur Unterstützung

Die Finanzministerium der baltischen Staaten haben ihre Unterstützung für die Entwicklung von Blockchain oder verteilt Ledger Technologien ausgedrückt (DLT). Ziel ist es in der Weiterentwicklung der Kapitalmarkt Innovationen zu helfen.

In ihrem jüngsten Memorandum of Understanding (MOU), die Ministerien für Estland, Lettland und Litauen haben ihre Zusammenarbeit auf mehrere Maßnahmen angekündigt, dem Ziel, den Ausbau und die Entwicklung ihrer Wirtschaft. Die Maßnahmen umfassen die Förderung von DLT zu fördern Innovationen in den Kapitalmärkten.

Ein Teil des MOU liest:

“Das estnische Ministerium, das lettische Ministerium und die litauische Ministerium die Bedeutung der Entwicklung des Kapitalmarktes und einer stärkeren institutionellen Rahmens erkennen die grenzüberschreitenden Herausforderungen in den baltischen Staaten zu handhaben. … [Und] Unterstützung der Entwicklung von Kapitalmarkt Innovationen und neue Technologien mit Rücksicht auf regionale Fintech Lösungen, z.B.. verteilt Ledger-Technologie.”

Estland und Litauen sich in der Blockchain Industrie

Estland und Litauen wurden bereits in Angriff genommen DLT in der Vergangenheit, insbesondere die Anfangs Münze Angebote (ICO) und andere Aspekte der Technologie.

Im Oktober 2017, Regulierungsbehörden in Litauen haben Führung erteilt die Blockchain Finanzierung Anwendungsfall abdecken. Die Aufsichtsbehörden haben davor gewarnt, auch die Verbraucher, die ICOs sind noch nicht geregelt und dass Anleger, die in ihnen riskieren den möglichen Verlust ihrer gesamten Mittel teilnehmen.

inzwischen, Estland hat sehr unterstützt die Technologie. Eigentlich, Die estnische Regierung hat geplant, sogar eine eigene digitale Währung namens „estcoin“ zu entwickeln, um seine E-Residency-Programm verwendet werden soll. Nach dem Plan, der Erlös aus dem Programm angehoben wird ein öffentlich-privaten Staatsfonds, die in der digitalen Infrastrukturprojekten und Technologie-Startups zu etablieren verwendet investieren.

Mehrere Institutionen wie der Europäischen Zentralbank, aber, des Landes „estcoin“ Initiative kritisiert. Trotz der Kritik, Estland kann immer noch seine proprietäre virtuelle Währung als starten „quasi-amtliche Stelle.“

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...