Bitcoin Bulletproofed: Wuille, Maxwell und Mehr vorschlagen Scalable Datenschutz Tech

Bitcoin kann verbessert und bietet Benutzern einen Schritt näher Vertraulichkeit.

Vorgeschlagen in einem neuen Papier verfasst von Schwergewichts-Kryptologen einschließlich Dan Boneh, Pieter Wuille und Greg Maxwell, “Bulletproofs” beschreibt eine neue Technik, die die Größe des so genannten reduzieren würde “vertrauliche Transaktion” Code - lange als eine mögliche Art und Weise schwebte beträgt die Transaktion zu schützen derzeit öffentlich auf dem blockchain, die Kryptowährung ist global verteilten Ledger.

Eine grobe Skizze der vertraulichen Transaktionen Idee wurde zunächst informell auf einem populären Bitcoin Forum vorgeschlagen 2013 von Adam Zurück, CEO von Bitcoin Start Blockstream, und während die Technologie wurde in den letzten Jahren wiederholt auf, es kommt immer noch mit hohen Kosten. Transaktionen, die die Technologie nutzen, nehmen zu 16 mal mehr Platz in der blockchain als normale Bitcoin-Transaktionen.

Aus diesem Grund, die Idee wurde als zu sperrig für das Live-bitcoin Netzwerk entlassen, die bereits mit Blick auf viel diskutierten Skalierungsprobleme.

Aber das neue Papier, Co-Autor auch von Benedikt Bunz, Bootle und Jonathan Andrew Butler, trägt Bulletproofs wird die Größe von vertraulichen Transaktionen unter auch den einer normalen Transaktion slash.

In der Ankündigung E-Mail, Maxwell sagte:

“Dadurch wird der aufblasen Faktor auf etwa 3x für Verkehrsmuster von heute.”

aber, Maxwell ging auf, dass auch zu beachten, wenn die vertrauliche Transaktionen Idee macht Fortschritte, gibt es immer noch Probleme heraus zu bügeln. Für eine, die Zeit, die eine vertrauliche Transaktion zu überprüfen nimmt, ist nach wie vor ein “Engpass” Entwickler weiterhin auf Chip entfernt.

Und während die Forscher noch nicht andeuten, wenn der Code könnte live geschaltet, die Stärke des Teams deutet auf das wachsende Bewusstsein, dass einige öffentliche blockchains in Privatsphäre fehlen.

Beispielsweise, Datenschutz entpuppte sich als heißes Thema während Astraleum jährlichen Entwicklerkonferenz Devcon3 diesem Jahr, mit dem Protokoll der Suche zk-snarks zu integrieren, die Tech hinter anonymer Kryptowährung zcash. Das Beispiel dient auch die verschiedenen Ansätze für das Problem hervorzuheben sind über Gemeinden genommen.

Kugelsichere Weste über Shutterstock

Der Führer in blockchain Nachrichten, CoinDesk ist ein unabhängiges Medien Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards bemüht und hält sich an einer Reihe von strengen redaktionellen Richtlinien. Haben Sie aktuelle Nachrichten oder eine Geschichte Spitze an unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter [email protected]

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Coindesk