Bitcoin Geld Surpasses Bitcoin Absolute Hashpower in den letzten paar Stunden

Es gibt viele interessante Entwicklungen in der Welt der Bitcoin jetzt. Es ist offensichtlich, einige große Veränderungen am Horizont gibt es. Das Bitcoin-Netzwerk verlangsamt, verursacht Transaktionsverzögerungen und höhere Gebühren. Die meisten Bergleute haben Bitcoin Bargeld aus Rentabilitätsgründen verschoben. Wenn diese „Flip“ würde ein permanenter Trend bleiben, es sieht ziemlich schlecht für die Bitcoin-Kette. All dies ist nur eine Momentaufnahme der aktuellen Charts, obwohl.

Mit dem Bitcoin Barpreis wogenden wie die spät, es ist viel mehr rentabel Mine. Genauer, gibt es weniger Anreiz für Mine Bitcoin selbst. Trotz einem Preis von über $6,000, die meisten Bergleute einfach die profitabelsten Option folgen. Jetzt sofort, BCH ist 69.4% profitabler. Es bedeutet auch, mehr als die Hälfte des gesamten hashrate in beiden Netzwerken von Bitcoin zum altcoin geschaltet hat. Wenn dieser Trend anhält, Dinge werden sehr problematisch in schnellen Folge bekommen.

Alle Systeme gehen für Bitcoin Geld

Ohne ausreichenden hashpower, das Bitcoin Netzwerk wird zum Stillstand mahlt. Transaktionen bereits länger dauern, jetzt bestätigen. Nutzer zahlen empörend Gebühren, die oft getroffen zweistelligen Bereich ab heute. Das ist an sich ein großes Problem, das angegangen werden muss. Es ist unmöglich, eine wirkliche Lösung zu finden, obwohl. Stattdessen, sehen wir mehr und mehr Menschen zu Bitcoin Geld bewegen über. Es wäre sicherlich die massive Preis Pumpe in der vergangenen Woche erklären. Diese Situation wird sich sehr angespannt in den nächsten Tagen und Wochen, zu sagen, dass die allerwenigsten.

Im Laufe der letzten 3 Std., BCH hatte mehr als hashpower Bitcoin. Diese Zahl hat sich in der Vergangenheit für Bitcoin gewesen 12 Std., aber die Lücke schließt sich ziemlich schnell. Vor sieben Tagen, Bitcoin hatte über 5 mal die hashpower von Bitcoin Geld. Die SegWit2x Debakel - orchestriert möglicherweise von Bitcoin Cash-Fans - unter Beweis stellen kann der Wendepunkt in dieser Hinsicht sein. Die blockchain mit den meisten hashpower sollte effektiv Bitcoin werden, wie es immer gewesen. Jetzt sofort, das ist nicht BTC wie wir sie kennen. Eine interessante Situation, aber ein problematischer als auch.

Das ist zwar nur eine Momentaufnahme, es zeigt die Dinge hinter den Kulissen ändern sich auch. Wenn mehr Unternehmen wechseln zu BCH statt Bitcoin, wir können eine flippening von Sorten sehen. Gleichzeitig, wenn die BCH-Fans und Macher orchestriert die ganze SegWit2x Tortur, es kann sehr gut auf sie nach hinten losgehen. Es gibt immer mehr auf Situationen wie diese, so viel ist offensichtlich. Alles, was in den letzten anderthalb Wochen passiert ist, ist seltsam bequem für Bitcoin Geld. Koinzidenz ist nicht vorhanden, schon gar nicht in der Welt der Kryptowährung.

Header-Bild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Newsbtc