Kommt jeden Samstag, Hodlers Digest wird Ihnen helfen, jede einzelne wichtige Nachricht zu verfolgen, die diese Woche passiert ist. Das beste (und am schlimmsten) Zitate, Höhepunkte der Annahme und Regulierung, führende Münzen, Vorhersagen und vieles mehr - eine Woche auf Cointelegraph in einem Link.

Top Stories Diese Woche

Bitcoin verliert 6% in einer Stunde, nachdem Tesla Zahlungen wegen Kohlenstoffproblemen eingestellt hat

Bereits die Dominanz in der Krypto-Rangliste zu verlieren, als Altcoins an Stärke gewannen, Für Bitcoin wurde es diese Woche immer schlimmer, als Elon Musk eine Schockansage machte.

Auf Twitter, Der Milliardärs-CEO erklärte, dass der Kauf von Tesla-Autos mit BTC aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen der Kryptowährung auf die Umwelt eingestellt worden sei.

Obwohl Musk sagte, Tesla habe keine Pläne mehr, Bitcoin zu verkaufen, Er bestätigte, dass das Unternehmen andere Kryptowährungen untersucht, die viel weniger auf Energie angewiesen sind.

BTC ging nach der plötzlichen Aussage in den freien Fall, was die Händler zu überraschen schien. Es fiel so tief wie $46,980.02 und hat gekämpft, um oben zu bleiben $50,000 schon seit.

Gegenreaktion auf Elon Musks Bombe, als Händler anfangen, den Dip zu kaufen

nicht überraschend, Die Aussage von Musk stieß bei der Krypto-Community auf Wut.

Angesichts der Tatsache, dass der Energieverbrauch dieser Blockchain nichts Neues ist, Viele waren verwirrt darüber, was sich seit der Investition von Tesla geändert hat $1.5 Milliarden in Bitcoin noch vor wenigen Monaten.

Einige haben den CEO beschuldigt, sich auf einen "Pump and Dump" -Betrug eingelassen zu haben, indem sie den Markt mit seinen 280-Zeichen-Missiven manipuliert haben. Andere bestanden darauf, dass Bergleute hauptsächlich erneuerbare Energien nutzen - aber Daten deuten darauf hin, dass dies eine leichte Verschönerung sein könnte. Während 76% von Bergleuten nutzen manchmal erneuerbare Energien, Die Universität von Cambridge schätzt gerade 39% Der Gesamtstromverbrauch von Kryptowährungen zum Nachweis der Arbeit ist umweltfreundlich.

Der Gründer von Barstool Sports, David Portnoy, hat auch Musk angegriffen, beschuldigte ihn, "mit der Zukunft der Menschen und ihrem Vermögen zu spielen".

Andere wiesen darauf hin, dass der Nachweis der Arbeit für Bitcoin von entscheidender Bedeutung ist, und versuchte, die Anleger zu beruhigen, dass sich die Kryptowährung als widerstandsfähig gegen Kritik erweist.

Saifedean Ammous, Autor von Der Bitcoin-Standard: Die dezentrale Alternative zum Zentralbankwesen, hat auch seine Worte nicht zerkleinert, Musk erzählen: "Wenn Sie nicht auch Ihre Raketen- und Batterieherstellung auf" nachhaltigere Energie "umgestellt haben, werden Sie hier wie ein ahnungsloser großer Heuchler aussehen. Die Welt braucht viel mehr gesundes Geld als Ihre Raketen & staatlich subventionierte Elektroautos.

Äther bricht $500 Milliarden Marktkapitalisierung zum ersten Mal

Die ETH war unweigerlich in das Tanken auf dem Kryptomarkt verwickelt. Aber bevor sich das Tesla-Drama entfaltet, Es stahl die Show, indem es eine Reihe von astronomischen Meilensteinen erreichte.

Die zweitgrößte Kryptowährung der Welt stieg auf $4,362.35 - kurzzeitig die Marktkapitalisierung nach oben treiben $500 Milliarde Zum aller ersten mal. Dies geschah kurz nach dem Eintritt der ETH in ein beispielloses Gebiet, indem sie das ETH übertraf $4,000 Mark am Montag.

Der parabolische Anstieg von Ether führte zu einer Bewertung, die höher war als die von Visa und JPMorgan.

Es bleibt abzuwarten, welche dauerhaften Auswirkungen die Ankündigung von Tesla hat, Analysten glauben, dass die ETH schlägt $5,000 ist immer noch eine Frage von ob, nicht wenn.

DOGE steigt, als Elon Musk sagt, er arbeite mit Entwicklern zusammen, um "die Effizienz zu verbessern".

Die Fingerabdrücke von Musk waren diese Woche nicht nur auf Bitcoin. Es scheint ein Leben her zu sein, dass er Gastgeber war Samstag Nacht Live - und abgeschickt Der Preis von DOGE fällt nachdem der exzentrische Unternehmer die Witz-Kryptowährung beschrieben hatte als "Hektik".

Dogecoin verloren 40% von seinem Wert in einem Zeitraum von 24 Stunden von letzten Samstag bis Sonntag, Tiefststände von $0.43. Während einige Analysten damit gerechnet hatten, dass sich die Altmünze nach der Ausstrahlung erholen würde, das Gegenteil war der Fall.

jedoch, Warnungen vor einem verheerenden Absturz, der an den Sturz von XRP erinnert 2018 waren unbegründet ... zumindest für den Moment. In den letzten Tagen, DOGE ist wieder nach oben gegangen $0.50 auf der Rückseite von zwei guten Nachrichten.

Der Altcoin reagierte begeistert, nachdem Musk bekannt gab, dass er mit den Entwicklern von Dogecoin zusammenarbeitet, um die Effizienz der Kryptowährung zu verbessern. Vor ein paar Tagen, Er hatte eine Twitter-Umfrage veröffentlicht, in der er gefragt wurde, ob Tesla DOGE als Zahlungsmethode akzeptieren sollte. Die Märkte wurden auch von Coinbase angefeuert, Bestätigung, dass geplant ist, Dogecoin in den nächsten sechs bis acht Wochen aufzulisten. All dies führte dazu, dass DOGE einer der wenigen Gewinner in einem Meer von Rot war.

Dies war nicht das einzige Drama, mit dem DOGE diese Woche konfrontiert war, mit einer Reihe von "Dogecoin-Killern", die ihren Weg in die Szene bahnten. Einer von ihnen war Shiba Inu, was dramatisch anstieg nachdem sie von einer Reihe hochkarätiger Börsen gelistet wurden.

Unglücklicherweise, Shiba Inus Rinde erwies sich als viel schlimmer als sein Biss. Auf der Website der Münze stand 50% Der Token-Vorrat war an den Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Buterin, als „brennende“ Geste gesendet worden, da es unwahrscheinlich war, dass er ihn verwenden würde. Aber in einer schockierenden Wendung, Buterin nutzte die ungebetene Spende in vollem Umfang und gab einen großen Teil seiner SHIB-Token an einen Fonds weiter, der Indien im Kampf gegen COVID-19 Erleichterung verschaffte. Die Preise sind seitdem zusammengebrochen.

Coinbase-Einnahmen verdreifachen sich im ersten Quartal, da Austauschpläne für bankähnliche Dienstleistungen geplant sind

Frisch von der Notierung an der Nasdaq, Coinbase hat am Donnerstag die Einnahmen für das erste Quartal veröffentlicht - und, wie erwartet, Der Bullenmarkt half der Börse, sich einen sehr gesunden Zahlenbestand zu sichern.

Der Gesamtumsatz belief sich auf $1.8 Milliarden oder $3.05 pro Anteil, etwas weniger als die $3.07 pro Aktie, die Analysten erwartet hatten. dennoch, das ist dreimal höher als die $585 Million im vorangegangenen Quartal generiert.

Der Nettogewinn stieg ebenfalls an $771 Million, vervierfachen, was in Q4 und gesehen wurde 24 mal höher als im ersten Quartal 2020.

Coinbase gab keine detaillierten Anleitungen für die zukünftige Leistung mehr, Warnung: "Für Investoren ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass unser Geschäft von Natur aus unvorhersehbar ist."

Unglücklicherweise, Nichts davon führte zu einem Anstieg des Aktienkurses von COIN, das ist näher und näher an den Referenzpreis von getrieben $250 gesehen, als es Mitte April sein Debüt gab.

Der erfahrene Wall Street-Analyst und CEO von New Constructs, David Trainer, geht davon aus, dass die Aktie von Coinbase auf fallen wird $100 oder noch niedriger als zunehmende Konkurrenzbisse, Warnung, "Es ist unwahrscheinlich, dass das Unternehmen die in den Aktienkurs eingebrachten zukünftigen Gewinnerwartungen erfüllt."

Gewinner und Verlierer

Am Ende der Woche, Bitcoin ist bei $49,594.02, Äther bei $4,028.01 und XRP bei $1.40. Die Gesamtmarktkapitalisierung liegt bei $2,329,213,762,738.

Unter den größten 100 Kryptowährungen, Die drei besten Altcoin-Gewinner der Woche sind Shiba Inu, Polygon und Revain. Die drei besten Altcoin-Verlierer der Woche sind Dogecoin, Holo und Siacoin.

Weitere Informationen zu Kryptopreisen, Lesen Sie unbedingt die Marktanalyse von Cointelegraph.

Die denkwürdigsten Zitate

„Wir sehen Web3 als die Zukunft des Internets, wo jeder das Eigentum und die Kontrolle über seinen eigenen Inhalt hat. “

Matthew Gould, CEO von Unstoppable Domains

„Wir wissen, dass das Ersetzen von Gold als Wertspeicher der Umwelt hilft […] Ein Rückgang des Verbrauchs von Großbanken und Münzen wird der Gesellschaft und der Umwelt zugute kommen. “

Mark Cuban, Milliardär Investor

"Diese Momente waren historisch gesehen gute Kaufmöglichkeiten, da sie auf Panik auf dem Markt hinweisen."

Whalemap

„Die Entstehung digitaler Eigentumsrechte, ob über Bitcoin oder NFTs, ist vielleicht die größte Chance für die finanzielle Eingliederung der untersten drei Milliarden Grenz- und Schwellenmarktverbraucher. “

Manuel Stotz, Kingsway CEO

„Die Welt braucht viel mehr solides Geld als Ihre Raketen & staatlich subventionierte Elektroautos. “

Saifedean Ammous, Bitcoin Standard: Die dezentrale Alternative zum Zentralbankwesen Autor

"Coinbase wird wahrscheinlich nicht in der Lage sein, die künftigen Blowout-Gewinne aufrechtzuerhalten, wenn der Wettbewerb auf den Markt kommt."

David Trainer, New Constructs CEO

"Langfristig, Ich bin immer noch sehr optimistisch in Bezug auf Bitcoin und glaube nicht, dass diese Ankündigung den Preis oder die Akzeptanz erheblich beeinflussen wird. "

Adrian Przelozny, Unabhängiger Reserve-CEO

„Abgesehen von einem Black Swan Event, Ich sehe nicht, dass diese Rallye bald endet. "

Lex Moskovski, Analytiker

„DOGE ist eine Modeerscheinung, innerhalb einer wachsenden Bewegung, die hier bleiben wird. “

Nick Spanos, Gründer des Zap-Protokolls

„Es gibt Tausende von Münzen, und DOGE ist in dieser Kategorie, die wirklich nutzlos sind. Es handelt sich lediglich um Utility-Token, denen kein Wert oder Anwendungsfall zugrunde liegt, und sie werden irgendwann verschwinden. "

Mark Yusko, Gründer von Morgan Creek Digital Management

Vorhersage der Woche

BTC könnte für handeln $250,000 innerhalb von fünf Jahren: CEO von Morgan Creek Capital

Obwohl es für Bitcoin einen kurzfristigen Schock gegeben hat, An Optimismus mangelt es nicht, wenn es um die langfristige Prognose geht.

Schauen Sie sich nur Mark Yusko von Morgan Creek an, Wer glaubt, dass BTC eine starke Chance hat, bei zu handeln $250,000 pro Münze von 2025.

Seine Vorhersage basiert auf der Annahme, dass Bitcoin mit Gold um den „Geldwert“ konkurrieren wird.

Yuskos Auftritt bei CNBC war für Anleger, die Altcoins bevorzugen, mit einem Stich im Schwanz verbunden. Er fügte hinzu: „Es gibt Tausende von Münzen, und DOGE ist in dieser Kategorie, die wirklich nutzlos sind. Es handelt sich lediglich um Utility-Token, denen kein Wert oder Anwendungsfall zugrunde liegt, und sie werden irgendwann verschwinden. "

FUD der Woche

Binance wird Berichten zufolge vom IRS und dem Justizministerium untersucht

Binance wird Berichten zufolge sowohl vom US-Justizministerium als auch vom Internal Revenue Service untersucht.

Laut Bloomberg, Die beiden Regierungsbehörden prüfen Binance Holdings Ltd.. im Rahmen einer Untersuchung der USA. Einwohner, die Kryptowährungen für illegale Transaktionen verwenden.

Berichten zufolge suchen Beamte Informationen von Mitarbeitern und Kunden von Binance, aber nicht alle ihre Anfragen sind notwendigerweise mit Vorwürfen des Fehlverhaltens verbunden.

Ein Binance-Sprecher sagte, das Unternehmen habe seine rechtlichen Verpflichtungen "sehr ernst genommen und kooperativ mit den Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden zusammengearbeitet".

Das IRS wird Ihre Krypto beschlagnahmen, wenn Sie keine Steuern zurückzahlen können

Die USA. Internal Revenue Service, oder IRS, ist bereit, die Bestände von Kryptowährungsbesitzern zu beschlagnahmen, die Schwierigkeiten haben, ihre unbezahlten Steuerschulden zu bezahlen, Senden eines starken Signals, dass die Agentur digitale Vermögenswerte genauso behandelt wie jede andere Art von Eigentum, das beschlagnahmt werden kann.

Robert Wearing, stellvertretender Associate Chief Counsel für die IRS, sagte einer virtuellen Konferenz der American Bar Association, dass die Regierung digitale Vermögenswerte als Eigentum klassifiziert. So wie, Diese Vermögenswerte können beschlagnahmt werden, um ausstehende Steuerschulden zu begleichen, die nicht zurückgezahlt wurden.

Laut Bloomberg, er sagte: "Das IRS wird dieses Eigentum beschlagnahmen und versuchen, seine üblichen Verfahren zu befolgen, um es zu verkaufen und es zur Befriedigung der Sammlung zu verwenden."

BTC und andere Kryptowährungen werden aus Sicht der USA als Eigentum eingestuft. Bundessteuergesetz.

Der türkische Zoll beschlagnahmt 500 geschmuggelte Bitcoin-Bergbaugeräte

Die türkischen Zollbehörden haben eine Schmuggeloperation in einer angeblichen Rekordpleite gegen illegale Bitcoin-Bergbaumaschinen im Land zum Erliegen gebracht.

Nach Erhalt eines Trinkgeldes, Die Anti-Schmuggel- und Geheimdienstteams des türkischen Zollschutzes haben Anfang dieser Woche ein Lagerhaus in İzmir durchsucht, wo sie gefunden haben 501 ASIC Bitcoin-Mining-Rigs in geschlossenen Pappkartons.

Die Zollbehörde meldete den geschätzten Wert der beschlagnahmten Ausrüstung bei $600,000. Im Rahmen der Untersuchung wurden vier Verdächtige festgenommen.

Beste Cointelegraph Eigenschaften

Ich spioniere mit meinem Laserauge aus: Ein Twitter-Phänomen, um Bitcoin zum Mainstream zu machen?

Immer mehr hochkarätige Prominente haben in den letzten Monaten das Meme „Laser Eye“ auf Twitter übernommen.

Sich beruhigen, Elon: 5 Kryptogeschichten, für die Musk's Twitter-Possen nicht benötigt wurden, um Märkte zu bewegen

Ja, Ja, wir kapieren es: Elon liebt Aufmerksamkeit. inzwischen, Werfen wir einen Blick auf fünf Krypto-Nachrichten in diesem Monat, bei denen wir uns nicht um seinen Einfluss kümmern mussten…

Wenn Dollars den Hype treffen: Die größten NFT-Hits von Prominenten

Nicht fungible Token führen weiterhin zu einem Umsatz von mehreren Millionen Dollar. Hier sind die größten NFT-Verdiener von 2021 bisher.