Bitcoin, Dash kann jetzt bei aufgewendet werden 40 Millionen Stores Worldwide, Dank Wirex Debit Card

Digitale Währung könnte womöglich transformierende sein, Bereitstellen eines Paradigmenwechsels in der Welt Interaktionen mit Geld und Finanzen. Als Jihan Wu, CEO VON Bitman, kürzlich gebloggt:

„[Bitcoin] im wesentlichen rollt gold, Kasse, und unser Kreditkartensystem in einem. Es nimmt die Stärken eines jeden und lässt die Schwächen hinter. Es hat die begrenzte Angebot Qualität des Goldes, aber kann verwendet werden, Artikel des täglichen Bedarfs kaufen. Er hat die Geschwindigkeit einer Kreditkarte, aber respektiert und schützt Ihre Privatsphäre. Die Transaktionen werden sofort wie bar abgerechnet, sondern auf einem öffentlichen Buch aufgezeichnet.“

Zugänglichkeit

Bitcoin und andere digitale Währungen fehlen ernsthaft in einem wichtigen Bereich: Zugänglichkeit. Es ist untragbar schwierig für neuen Benutzer Kryptowährung zu erhalten. Eine Person, die eine kleine Menge von Bitcoin erhalten will wahrscheinlich sogar den einfachsten Weg finden würde eher anspruchsvoll.

Festlegen eines Coinbase Konto würde an sich relativ einfach sein, aber dann muss der Person verknüpft entweder eine Kreditkarte oder Bankkonto. In Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren ab, der Kauf kann sofort sein oder kann mehrere Tage dauern, für eine ACH Transaktion verarbeitet werden. Unser neuer Benutzer besitzt nun eine glänzende neue Bitcoin…und wahrscheinlich hat keine Ahnung, was als nächstes zu tun.

Kaufen Sie größere Mengen von Bitcoin ist noch schwieriger, dass der Anwender durch einen umfangreichen Prozess geht mit „Know Your Customer“ zu erfüllen (KYC) und „Anti-Geldwäsche“ (AML) Gesetze. Dies beinhaltet zahlreiche persönliche Dokumente wie Führerscheine und Stromrechnungen einreichen, dann einen langen Fragebogen ausfüllen und Genehmigung aussteht. Solche Benutzer muss dann herauszufinden, welche Portemonnaie sie ihre Währung speichern wollen in, und ringen mit Themen wie die zweistufige Authentifizierung und dergleichen.

Möchten Benutzer altcoins kaufen (außerhalb von Astraleum und Litecoin), sie müssen alle oben genannten tun, übertragen dann ihre Bitcoin an einen anderen Austausch. Dort werden sie wahrscheinlich den gleichen KYC / AML-Prozess wiederholen, und nur dann werden sie erlaubt sein, ihre Bitcoin für ihre Lieblings altcoin Handel.

eine digitale Währung für Fiat zu verkaufen ist noch schwieriger, so fast erfordert immer AML / KYC Überprüfung und zusätzliche Reifen wie tun zu springen durch. Nur sehr wenige Einzelhändler akzeptieren, auch Bitcoin, viel weniger weniger bekannte altcoins, so eine digitale Währung direkt ein Produkt zu kaufen, ist untragbar schwierig.

Bitcoin Geldautomaten

In den letzten paar Jahren, mehrere Lösungen für diese ärgerlichen Schwierigkeiten haben versucht. Der erste derartige Versuch war die Schaffung des Bitcoin ATM. Diese Maschine ist ähnlich der Bank ATM, die wir alle vertraut sind. Ein Benutzer führt etwas Bargeld und erhält eine gedruckte Papiermappe, die ihren neuen Bitcoin Kauf hält.

Bitcoin Geldautomaten sind teuer, aber, und eignen sich nur für Bereiche mit hohen Fußverkehr, eine anspruchsvolle technisch versierte Nutzer-Basis, und zuverlässigen Internetzugang. In manchen Ländern, AML / KYC Fragebögen werden nach wie vor erforderlich, und viele Geldautomaten sind nur Einweg, da sie nicht die Fähigkeit Bitcoin zu Bargeld umwandeln. So bleibt es noch schwieriger fiat Geld aus der Kryptowährung zu bekommen, als in sie.

Debitkarten

Vor kurzem wurde eine andere Lösung entstanden: die Bitcoin Debitkarte. Benutzer abzuscheiden Bitcoin im Debitkartenanbieters Web Wallet, und sie erhalten eine normal aussehende Visa-Karte. Wenn die Swipe die Karte an einem Punkt Händlerverkaufs, die entsprechende Menge an Bitcoin in ihrer Brieftasche wird sofort verkauft, umgerechnet auf Bargeld, und dann wird das Geld an den Händler als Zahlung gesendet. Dies geschieht alles in Sekunden, die Transaktion ermöglicht, so schnell und nahtlos als eine gewöhnliche Debitkartentransaktion abgeschlossen werden.

Versuche Dash zu integrieren

Während viele digitale Währungen konzentrieren sich auf mehr obskuren Bereichen wie intelligente Verträge, tokenization, oder dergleichen, die digitale Währung Dash hat immer auf Zahlungen konzentriert. Der Name Dash ist selbst ein Kunstwort aus den Wörtern „digitales Bargeld.“ Gegründet von Evan Duffield in 2014, Dash zielt darauf ab, schnellere Transaktionen mit InstantSend Technologie zu fördern. Im Gegensatz zu anderen cryptocurrencies, wie Bitcoin, das kann eine Stunde oder mehr in vollem Umfang bestätigen, InstantSend Transaktionen Dash sind voll bestätigt und unumkehrbar in nur vier Sekunden.

Eine solche Geschwindigkeit würde Dash sehr nützlich in physischen Geschäften machen, da es keine Notwendigkeit, Minuten oder Stunden zu warten, bevor eine Transaktion genehmigt. aber, wie bei allen digitalen Währungen, Direktannahme von Dash im Einzelhandel hat zurückblieben. Da Dash ist ein Zahlungsorientierte digitale Währung, Dash Debitkarten schien wie ein logischer nächster Schritt.

Bitcoin Pionier und die ersten Investoren kam Charlie Shrem auf die Dash-Community und bat um die Finanzierung von Treasury-System Dash Entwicklung einer Dash-branded Debitkarte im März zu finanzieren 2017. Er erhielt Mittel direkt aus dem Netz und begann mit der Arbeit an dem Projekt, aber noch nicht freigegeben noch die Karte.

Kurz nach gemacht Shrem seinen Vorschlag und erhielt Mittel, DR. Julian Hosp von Tenx beantragter Förder Dash in ihre Bitcoin-Debitkarten zu integrieren. Sein Vorschlag wurde von dem Dash-Netz zugelassen und wurde direkt von der Blockchain finanziert. Dass Integration wurde Ende April abgeschlossen.

Wirex Integration

Am September Dash Conference 2017, die Dash-Team kündigte eine Integration mit Bitcoin Debitkartenanbieter Wirex. Dash Integration in die Wirex Plattform ermöglicht Dash bei jedem Einzelhändler verwendet werden, die Visa akzeptiert, sowohl im Laden und Online. Diese effektiv ermöglicht Dash werden auf über ausgegeben 40 Millionen Händlern weltweit. Ebenfalls, Besitzer von Dash in der Lage, ihre Mittel zu entziehen, in Bargeld, an jedem Geldautomaten in 210 Länder auf der ganzen Welt.

Als Reaktion auf die Wirex Integration, Dash Core Team CEO Ryan Taylor schrieb:

„Ich weiß, dass, sobald Wirex Verbraucher Dash versuchen werden sie die zeitsparende Benutzererfahrung unser Netzwerk bietet erkennen [zum] ein Bruchteil der Gebühren. [Strich] für viele Produkte und Dienstleistungen die Zahlung Netzwerk der Wahl wird immer, vor allem, weil unsere InstantSend Features Transaktionen gewährleistet, werden in Sekunden bestätigt und abgerechnet. Kunden können Token sofort senden und empfangen, negiert Fragen von irgendwelchen Preisschwankungen, und Händler genießen weniger Gebühren, und keine Wartezeiten.“

CEO von Wirex, Pavel Matveev, vereinbart:

„Wirex Kunden werden die ersten sein, verbringen Dash oben und unten die Hauptstraße, oder online, so einfach wie jede nationale Währung ausgeben. Dash niedrig Transaktionskosten und schnelle Übertragungszeiten bedeutet, dass Kunden haben jetzt deutlich mehr Flexibilität und Möglichkeit zu verbringen cryptocurrencies auf der ganzen Welt. Der Kauf des täglichen Bedarfs, ein Glas Bier oder auch ein nagelneues Auto ist nun möglich, mit der Wirex-Dash Partnerschaft.“

Mehr zu tun

Mehr Arbeit muss noch um digitale Währung tun, um die Massen zu erreichen wirklich, aber Kryptowährung Debitkarten sind ein wichtiger erster Schritt. Gleichzeitig, eine Reihe von Branchenführern mit dem Blockchain Caucus im Kongress arbeitet durch die Bürokratie und standardisieren Regulierung in den USA zu schneiden.

Dash und andere cryptocurrencies weiter machen sich besser zugänglich zu gewöhnlichen Menschen arbeiten. Gegenwärtig, Dash-Entwicklungsteam arbeitet an einem Update, um ihre Software Dash Entwicklung genannt. Das Ziel der Entwicklung ist es, mit Dash so einfach „auch Ihre Großmutter kann es herausfinden.“

Dash zuvor erwähnten Treasury-System verwendet einen Teil der Block Belohnungen Entwicklung des Projekts zu finanzieren und ihr Ökosystem, so dass es die erste selbstfinanzierte digitale Währung. Jeden Monat, 6,650 DASH sind verfügbar Dash-Entwicklungsteam und andere Projekte, die von der Dash-Gemeinschaft genehmigt zu finanzieren. Bei den derzeitigen Preisen, das entspricht ein jährliches Entwicklungsbudget von mehr als $23 mln.

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph