Bitcoin taucht unter $60,000 - Was senkt den BTC-Preis??

Der Preis von Bitcoin (BTC) lehnte unten ab $60,000 im April 17 nach einer starken Rallye in der vergangenen Woche im Vorgriff auf die Börsennotierung von Coinbase an der Nasdaq.

jedoch, nach der COIN-Auflistung, Das ist der Ticker der Coinbase-Aktie, Der Markt für Kryptowährungen begann sich zu korrigieren.

BTC / USDT 1-Tages-Preischart (Binance). Quelle: TradingView.com

Ein erwarteter Bitcoin-Sell-the-News-Rückgang

Die öffentliche Notierung von Coinbase hat dem Markt für Kryptowährungen erhebliche Aufmerksamkeit geschenkt. Es war die erste öffentliche Auflistung eines großen Kryptowährungsaustauschs, was zu einer hohen institutionellen Nachfrage führt.

Als Ergebnis, Der Markt für Kryptowährungen erholte sich im Vorfeld der Notierung, und der BTC-Preis erreichte neue Allzeithochs $64,00. jedoch, Es wurde fast erwartet, Bitcoin und Ether zu sehen (ETH) fallen nach der Tatsache, unter Berücksichtigung der Tendenz von Kryptowährungen, sich nach einem Großereignis zu verkaufen.

Ein weiterer wichtiger Faktor, der zum Preisverfall beitrug, waren die relativ hohen Finanzierungsraten für die Sehnsucht nach Bitcoin. Diese, neben starkem technischen Widerstand bei $64,000-$65,000 waren die wahrscheinlichen Gründe, die BTC getestet hat $60,000 Unterstützung, nachdem der Hype um Coinases Listing nachließ.

Bitcoin-Finanzierungsraten. Quelle: Bybt.com

inzwischen, das $60,000 Das Niveau ist ein wichtiger Preispunkt für Bitcoin, da es ungefähr einen Monat dauerte, bis BTC darüber ausbrach.

Daher, Es ist wichtig, dass Bitcoin das hält $60,000 Bereich, um die bullische Marktstruktur in der nächsten Woche beizubehalten.

Händler sagen voraus, was als nächstes kommen wird

Gleichzeitig, Kryptowährungshändler sind uneinheitlich, wohin Bitcoin mit seiner neuen wöchentlichen Kerze gehen wird.

Zum Beispiel, Galoppierender Clark, ein beliebter Händler für Kryptowährungsderivate, sagte, dass der Markt nicht unbedingt bullisch oder bärisch ist, basierend auf Optionsdaten.

Das offene Interesse am Bitcoin-Optionsmarkt ist unterschiedlich. Quelle: Bybt.com

Stattdessen, Clark bemerkte, dass der Trend auf dem Optionsmarkt zeigt, dass Bitcoin wahrscheinlich seitwärts gerichtete Maßnahmen sehen würde, was eine Konsolidierung bei etwa bedeuten würde $60,000. Er schrieb:

“50k und 80k erzielen den höchsten Vertrag / Nominalwert für $ BTC Ich denke, diese Autoren werden glücklich sein und ich bin immer noch der gleichen Meinung wie Ende April – Mai beginnt die Verschiebung, die Bitcoin zu einem ungünstigeren Long macht. Kein Ausbruch, nur Reichweite und Rotation.”

Auf lange Sicht, Händler sind immer noch optimistisch in Bezug auf Bitcoin. Ein pseudonymer Händler, bekannt als “Krypto Capo” stellte fest, dass basierend auf historischen Trends, Bitcoin ist aus einem Bereich herausgebrochen, der zurückreicht 1,000 Tage.

Der Händler betonte:

“Nun einige technische Analysen von $ BTC. Bitcoin ist aus einem Akkumulationsbereich von über ausgebrochen 1000 Tage. Dies führt normalerweise zu langen Verlängerungen. Zur Zeit, Der Anstieg gegenüber dem vorherigen ATH beträgt nur 200%.”

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...