Bitcoin-Börsenreserven machen einen Abwärtstrend, Fangen Wale an, sich anzuhäufen?

Die Bitcoin-Alle-Börsen-Reserve scheint einen allmählichen Abwärtstrend zu machen, ein Zeichen dafür, dass die Akkumulation stattgefunden hat.

Die Bitcoin All Exchanges Reserve geht zurück

Wie in einem Crypto Quant-Beitrag erwähnt, die BTC-Reserve für alle Börsen scheint in den letzten Wochen gesunken zu sein.

Die Bitcoin-Reserve für alle Börsen ist ein nützlicher Indikator, der uns die Menge an BTC anzeigt, die in den Wallets aller Börsen gehalten wird all.

Wenn diese Menge steigt, es bedeutet, dass mehr Anleger ihre BTC zu Verkaufszwecken in Börsen-Wallets stecken, oder gegen Altcoins eintauschen.

Verwandte Lektüre | Produktionskosten: Warum 14.000 $ wahrscheinlich der absolute Boden für Bitcoin sind

Andererseits, wenn die Reserve für alle Börsen sinkt, es zeigt, dass Käufer ihre BTC an persönliche Wallets senden, möglicherweise ansammeln.

So sah das Reservechart der BTC-Börsen in den letzten drei Monaten aus:

Bitcoin Exchange Reserve

Die BTC-Reserve aller Börsen scheint zu sinken | Quelle: CryptoQuant

Wie die obige Grafik zeigt, es scheint, als würden Wale inmitten des abgestürzten Preises langsam anfangen, Bitcoin anzuhäufen.

Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal in der Grafik ist, dass die 50% Der Absturz im Mai wurde von einem starken Anstieg der Reserven an allen Börsen begleitet. Dies ist sinnvoll, da Investoren, die ihre BTC in Horden verkaufen, den Preis drücken würden.

Jetzt, Hier ist ein weiteres Diagramm, das den Abfluss einer beliebten Bitcoin-Börse zeigt, Coinbase:

Abfluss von Bitcoin Coinbase

Coinbase zeigt derzeit einen Anstieg des Abflusses | Quelle: CryptoQuant

Die roten Linien zeigen die Menge an Bitcoin, die sich aus Coinbase herausbewegt. Es scheint, dass viele der Münze

Eine Münze ist eine Einheit des digitalen Wertes. Bei der Beschreibung von Kryptowährungen, Sie werden mit der Bitcoin-Technologie erstellt und haben keinen anderen Wert als Token, bei denen das Potenzial besteht, dass Software mit ihnen erstellt wird.

" Weiterlesen

‘ href =”https://www.newsbtc.com/dictionary/coin/” data-wpel-link =”intern”>Coin wird gerade abgehoben.

Ein interessantes Merkmal in diesem Diagramm ist, dass jedes Mal, wenn der Preis in den Bereich von 30.000 bis 33.000 USD gefallen ist, die roten Linien sind ziemlich hoch.

Verwandte Lektüre | Bloomberg-Analyst stellt Blaupause für Bitcoin-Pfad zur Verfügung $100,000

Dies liegt wahrscheinlich daran, dass die Anleger die Krypto immer dann aufpumpen, wenn sie Anzeichen eines Abfalls zeigt, damit die Spanne aufrechterhalten werden kann.

Bitcoin Preis

Zum Zeitpunkt des Schreibens, Der Preis von BTC geht um $33k, Nieder 3% in der Vergangenheit 7 Tage. Hier ist ein Diagramm, das den Trend in seinem Wert zeigt:

Bitcoin-Preisdiagramm

Bitcoin scheint derzeit einen leichten Aufwärtstrend zu haben | Quelle: BTCUSD auf TradingView

BTC verhält sich seit einiger Zeit wie ein bereichsgebundener Markt, und wie das Reservechart aller Börsen zeigt, Investoren haben bereits begonnen, wieder in den Bereich von 33.000 bis 35.000 USD zu pumpen.

Solange dieser Bereich eingehalten wird, ein Bullenlauf könnte passieren. Laut einem Analysten, Bitcoin nähert sich einem Schnittpunkt mit einer Makro-Unterstützungskurve. jedoch, wenn die Unterstützung von 30.000 bis 33.000 US-Dollar verloren geht, und die $30.000-Linie wird zum Widerstand, ein Bär

Der Bärenmarkt ist definiert als ein sinkender Satz von Preisen für verschiedene Arten von Vermögenswerten. Ein bärischer Investor möchte von den fallenden Preisen profitieren. Sie können an einen Bären denken, schwang seine große Pfote nach unten auf die Investition, drückende Preise.

" Weiterlesen

‘ href =”https://www.newsbtc.com/dictionary/bear/” data-wpel-link =”intern”> Bärenmarkt könnte die Nase vorn haben.

Adblock-Test (Warum?)

Quelle: Newsbtc

Wird geladen...