Bitcoin.org Publiziert Liste gegen Unternehmen und Miners Unterstützung der 2X Fork

Bitcoin.org Publishes List Against Businesses and Miners Supporting the 2X Fork

Nachrichten

Im Oktober 11, das Web-Portal Bitcoin.org veröffentlicht seine umstrittene Update-Fest Gabel Warnung, die eine Liste von Unternehmen und Dienstleistungen enthält, die sich verpflichtet haben, die Segwit2x hart Gabel im November dieses Jahres zu unterstützen. Die Betreiber der Seiten glauben, dass die 2MB Gabel ist nicht von der Mehrheit der Nutzer und Entwickler innerhalb des Bitcoin-Ökosystem unterstützt, und betrachten daher das Segwit2x Projekt eine Verschiebung in Richtung einer inkompatiblen „altcoin.“

lesen Sie auch: Zwei weitere Bitcoin Startups Reveal Hart Fork Notfallpläne

Bitcoin.org Publiziert Umstrittene Warnung aktualisieren

Nach Bitcoin.org beschämte Segwit2x Stützer, Kryptowährung Befürworter stritten über die Warnung über Social Media. Einige lobten den Umzug, während andere es nannte eine Schande. Bitmain Technologies Gründer Jihan Wu hatte die Ankündigung auf Chinesisch übersetzt.

Erst vor kurzem news.Bitcoin.com auf die Besitzer von Bitcoin.org berichtet die Website darauf hindeutet, sollte eine harte Gabel Warnung hinzufügen, und kündigen bitcoin Unternehmen unterstützt Segwit2x. Na sicher, der Antrag wurde mit ein wenig Kontroverse traf, aber die Warnung wurde von der Website Maintainer nach vorne geschoben. Nun ist die Erklärung wurde auf der Website veröffentlicht, und eine rote Fahne auf die Warnung verknüpft ist, kann auf jeder Seite findet sich auf das Portal der Domain.

„Ein Teilabschnitt der Bitcoin Wirtschaft darunter prominente Unternehmen wie Coinbase, XAPO, und Bitpay hat eine Vereinbarung zu verabschieden und umzusetzen eine strittige harte Gabel von Bitcoin irgendwann im November unterzeichnet,“, Erklärt Bitcoin.org der Warnhinweis. „Eine harte Gabel ist eine rückwärts inkompatible Änderung des Bitcoin Netzwerk. Diese harte Gabel wird von der Mehrheit der Bitcoin Benutzer und Entwickler nicht unterstützt und ist, deswegen, eine strittige harte Gabel.“

Durch diese harte Gabel Annahme, wir glauben, dass die Anhänger dieser Vereinbarung verlagern ihre Benutzer auf eine alternative Währung (ein altcoin) welche inkompatibel mit Bitcoin.

Bitcoin.org Publishes List Against Businesses and Miners Supporting the 2X Fork

‚Blindes Vertrauen‘ Auf dem Weg Bitcoin Miners

Bitcoin.org Aussage beschreibt auch, dass Bergleute in erster Linie verantwortlich für die „Transaktion Bestellung, Putting-Transaktionen in Blöcke, und gemeinsam eine Kette dieser Blöcke zu schaffen.“Die Organisation erklärt, dass die meisten Geldbörsen‚blind vertrauen‘die längste Kette Aufzeichnungen nach Bergleute. aber, Bitcoin.org sagt, dass es eine erhebliche Menge an Bergleuten, die „die strittige harte Gabel unterstützen.“

„Deshalb ist die längste Kette als von den meisten mobilen Geldbörse möglicherweise nicht die wahre blockchain gesehen - Als Ergebnis dieser, Geld von einem mobilen Brieftasche während einer harten Gabel zu verbringen ist gefährlich,“Bitcoin.org die Warnzustände.

Sie werden zu viele Angriffe verwundbar sein als Ihre Brieftasche nicht bewusst ist, dass die Bergleute auf der längsten Kette der Konsensregeln brechen.

‚Konsens ist kein Angriff; Es ist, wie Bitcoin ist so konzipiert, Funktion‘

Des Weiteren, die Warnung Ankündigung Details, dass die Menschen Bitcoin.org verweisen, Bitcointalk.org und / r / bitcoin Reddit Forum sicher Dinge zu machen sind sicher. Die Website dann Listen 59 Bitcoin-Unternehmen und Dienstleistungen, die sich verpflichtet haben, die harte Gabel zu unterstützen. Dazu gehören Brieftasche Anbieter, Minenarbeiter, Börsen, und andere Arten von Unternehmen.

Bitcoin.org Publishes List Against Businesses and Miners Supporting the 2X Fork

Na sicher, die Warnung Beitrag wurde zwischen Mitgliedern beiden Seiten der Skalierung Debatte umstritten. Wie gewöhnlich, ein guter Teil der / r / Bitcoin Forum Gemeinschaft begrüßte die Warnmeldung, während zur gleichen Zeit wie die / r / btc Gemeinschaft nicht die Aussage. Am Github Repository, in dem Bitcoin.org der Code der Website organisiert, es gab auch Menschen, die mit Cobra Bitcoin Entscheidung nicht einverstanden, die Warnung Banner anwenden. „NACK - Das PR, wie es steht täuscht,“, Erklärt ein Kritiker unerbittlich gegen die Warnung Post. „Konsens ist kein Angriff; es ist, wie Bitcoin zu funktionieren entworfen - Jenseits der grundlegenden Missverständnis, die Schrift ist zügellos und muss es ein Gefühl der Bösartigkeit.“

etwas mehr neutral zu schreiben wäre wahrscheinlich eine gute Vorgehensweise mit Jeff Garzik Collaborating wenn das Ziel mit etwas informativ und nicht entzündliche, am Ende ist. Bildung ist ein großes Ziel, und es scheint zumindest einen Teil der Motivation hinter dieser PR zu sein - so, wie es präsentiert wird, scheint wie etwas, ein Dienst der Propaganda produzieren würde.

Die Warnung wird auch auf Social Media wie Twitter diskutiert verursacht noch mehr Debatten. „Gut, dass viele der rationalen Kommentare zu Bitcoin.org‚s hoch politischer Botschaft sehen heute. - Es hat einige Fakten, sicher, kombiniert mit vielen Meinungen und Propaganda - Es ist parteiisch und politische,“Shapeshift Gründer Erik Voorhees erklärt seinen Twitter-Follower.

Was halten Sie von Warnmeldung des Bitcoin.org? Glauben Sie, es zu opinionated und politisch ist oder denken Sie, es ist sachlich und notwendig? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten.


Bilder über Github, Bitcoin.org, und pixabay.


Müssen Sie Ihre Bitcoin-Bestände berechnen? Schauen Sie sich unsere Werkzeuge Abschnitt.

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Bitcoin Nachrichten

Wird geladen...