Bitcoin-Preis steigt 20% über Nacht, während sich die US-Banken darauf einstellen 40% Gewinnkürzung

Der Dollarwert von Bitcoin (BTC) sprang 20% über Nacht führt in Jan.. 12, als bekannteste Kryptowährung der Welt schnell von a 27% Der Rückgang litt nur wenige Tage zuvor. Der breitere Markt für Kryptowährungen folgte am Dienstag, wie vorbei $150 Milliarden flossen am selben Tag zurück in die globale Marktkapitalisierung.

Der Spotpreis von Bitcoin sprang von $30,468 zu $36,633 in ein wenig vorbei 15 Stunden bis Dienstagmorgen, über Nacht Gewinne von 20.2%. Dies brachte einen Großteil der Verluste zurück, die der Münze im Verlauf des vergangenen Wochenendes entstanden waren, als der BTC-Preis fiel $41,880 bis zu $30,468.

Bitcoin 24-Stunden-Preisdiagramm. Quelle: CoinGecko

Wie von Reuters am Jan.. 11, Die großen Bankinstitute in den Vereinigten Staaten hoffen darauf 2020 fest dahinter, wenn am Freitag die Zahlen für das vierte Quartal veröffentlicht werden. Finanzanalysten erwarten einen scharfen Kontrast zwischen dem jüngsten Vermögen von Bitcoin und dem des alten Bankensektors, mit einigen erwarteten Verlusten von über 40%.

Citigroup Inc wird voraussichtlich eine 42% Rückgang in den letzten drei Monaten des Vorjahres, während Analysten Wells Fargo vorhersagen & Co wird einen ähnlichen Rückgang erleiden 39%. Nächste Woche wird die Bank of America Corp ihren eigenen Quartalsbericht veröffentlichen, das wird voraussichtlich einen Gewinnrückgang von zeigen 33%.

Nicht jede Bank litt gegen Ende gleichermaßen 2020, jedoch, mit JPMorgan Chase & Co erwartet einen weniger schweren Beitrag 5% fallen. Zwei große Banken werden voraussichtlich positive Zahlen für das letzte Quartal veröffentlichen: Morgan Stanley wird voraussichtlich posten 1% Profite, und Goldman Sachs Group Inc kann für a 43% Steigerung des Quartalsgewinns aufgrund einer starken Leistung der Kapitalmarktdienstleistungen.

Trotz der offensichtlichen Schwankungen im Bankensektor, Barclays Analyst, Jason Goldberg, sagt, dass die meisten Firmen versuchen werden, die Tür zu schließen 2020, und bleiben optimistisch für das kommende Jahr..

„Sie können das vierte Quartal als ein gewisses Übergangsquartal betrachten, wenn Sie einige der Herausforderungen stellen 2020 im Rückspiegel und freuen Sie sich auf ein verbessertes 2021 “, sagte Goldberg.

Einige Bankaktien haben sich bereits erholt 35% seit den USA. Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen im November. Es wird angenommen, dass die Ankündigung eines anstehenden COVID-19-Impfstoffs im selben Zeitraum das Vertrauen vorsichtiger Anleger zurückgegeben hat.

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...