Bitcoin Preise weiter rückläufig, da die Märkte Unterschreiten $6,500

Der Preis von Bitcoin ist um mehr als 8 Prozent, weiterhin Verluste, die begann, nachdem die Kryptowährung unter der gerutscht $7,000 Kennzeichen.

Die Märkte haben als tief gesunken wie $6,475.40, nach dem CoinDesk Bitcoin Preisindex (BPI), den niedrigsten Stand seit November berichtet. 1, wenn Märkten gehandelt werden zwischen $6,357 und $6,750.17. Märkte rutschte unter $7,000 heute früher in einer Umkehrung der Hausse bewegt sich zu Beginn dieser Woche gesehen, die den Preis von Bitcoin schließen geschoben $7,900.

Früher am Handelstag, der Preis war so hoch geklettert wie $7,330.06, mit Fall der heutigen Markierung eines mehr als $600 Rückgang seit diesem Niveau.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung, Bitcoin ist der Handel an $6,572.24.

Der Preisrückgang ist im Gegensatz zu den heute auf dem Markt für bitcoin Bargeld gesehen Gewinne, die sich nach den CoinMarketCap ist mehr als 43% in der Vergangenheit 24 Std..

Zum Zeitpunkt der Drucklegung, Bitcoin Bargeld ist der Handel mit rund $882 es Bithumb, der größte Austausch von Handelsvolumen für die Kryptowährung.

Achterbahn Bild über Shutterstock

Der Führer in blockchain Nachrichten, CoinDesk ist ein unabhängiges Medien Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards bemüht und hält sich an einer Reihe von strengen redaktionellen Richtlinien. Haben Sie aktuelle Nachrichten oder eine Geschichte Spitze an unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter [email protected]

Haftungsausschluss: Dieser Artikel soll nicht so genommen werden, und ist nicht beabsichtigt, zur Verfügung zu stellen, Anlageberatung. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche, bevor in jeder Kryptowährung investieren.

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Coindesk