Das „echte“ tägliche Handelsvolumen von Bitcoin übersteigt 22 Mrd. USD, wenn sich der BTC-Preis erholt

Handelsaktivität auf Bitcoin (BTC) Die Börsen nahmen massiv zu, obwohl der BTC-Preis stark korrigiert wurde. Nach Angaben des Kryptoforschungsunternehmens Messari, Das reale 24-Stunden-Handelsvolumen von Bitcoin liegt bei etwa $22.3 Milliarde.

Um diese Figur in einen Zusammenhang zu bringen, Cointelegraph berichtete zuvor, dass das reale 7-Tage-Handelsvolumen von Bitcoin ein neues Allzeithoch von erreicht hat $60 Milliarde. In nur einem Tag, Die Börsen haben mehr als ein Drittel dieser Summe verarbeitet, was wahrscheinlich auf ein neues Allzeithoch bis Ende der Woche hindeutet, wenn die derzeitige Dynamik anhält.

Trotz leidender Betriebsstörungen inmitten des Preisverfalls, Coinbase aufgenommen über $3.5 Handelsvolumen in Milliardenhöhe nach Angaben des Kryptoanalyse-Anbieters Skew. Insgesamt, Coinbase verarbeitet über $9.5 Milliarden in Krypto-Trades am Montag, ein Allzeithoch für den Austausch.

Tatsächlich, Der Volumenrekord von Coinbase am Montag übersteigt die gesamte Handelsaktivität der Plattform für das gesamte erste Quartal 2019. Die Zahl übertrifft auch die Börsen Jan.. 2020 Handelsvolumen insgesamt.

Angesichts der schnellen Erholung für Bitcoin von $31,000 zum $35,000 Preismarke, Es ist offensichtlich, dass ein erheblicher Teil der Handelsaktivität durch die BTC-Kaufgelegenheit unter dem jüngsten Preishoch getrieben wurde.

Tatsächlich, Sowohl Messari- als auch Glassnode-Daten zeigen positive Netto-Tether-Wechselströme, was auf einen anhaltenden Appetit auf BTC hinweist, wobei der Preis immer noch in der Nähe liegt $6,000 unter seinem Allzeithoch.

Der Anstieg der Handelsaktivität am Montag dehnte sich auch auf den Derivatemarkt aus, wobei die Bitcoin-Options- und Futures-Arena ein massives Volumen verzeichnete. Daten von Skew gehen von einem gestrigen Handelsvolumen mit BTC-Futures aus $170 Milliarde.

CME allein hat das fast in den Schatten gestellt $5 Milliarden-Marke markiert einen neuen 24-Stunden-Volumenrekord. Das Volumen der Bitcoin-Optionen überschritt die $2 Milliarden Mark am Montag, auch.

inzwischen, Einige Analysten sagen, der Rückgang am Montag sei eine "gesunde und notwendige" Korrektur gewesen. Während noch nur frühe Tage in 2021, BTC ist ungefähr 23% der bisherige Jahresverlauf.

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...