BitJob Partner mit Bitcoin Gehirnen für ATM-Zugang

BitJob, der erste globale Marktplatz für die Studenten Beschäftigung auf dem blockchain gebaut werden, hat eine neue Zusammenarbeit mit dem kanadischen bitcoin Brokerage Bitcoin Brains angekündigt. Die Partnerschaft wird die Studenten-Community nutzen, die BitJob zielt darauf ab, in Kryptowährung bezogenen Beschäftigung engagieren, des Landes Netzwerk von Bitcoin Geldautomaten zu erweitern und eine neue Generation von Menschen auf die Vorteile der digitalen Bargeld einführen.

Dezentrale Student Beschäftigung

Die Mission von BitJob, die halten derzeit seinen Token Verkauf, ist einen neuen Peer-to-Peer-Arbeitsmarkt für Studenten auf der ganzen Welt zu erleichtern - während Interesse gleichzeitig anregend für, und die Entwicklung der Fähigkeiten der Umgebung, blockchain und die damit verbundene Reihe neuer Technologien.

Die Initiative verbindet Unternehmen mit Studenten Gig in der digitalen Geldwirtschaft suchen, Verteilung von Belohnungen wie StudentCoin (STU) Token. Dadurch wird nicht nur gibt ihnen wertvolle Arbeit und Geld ausgeben, tut dies aber in einer Weise, die auch wichtige Erfahrungen in einem schnell wachsenden Sektor und die Verbindungen bereitstellt, die sie gewinnen ihre ersten Jobs nach helfen Universität verlassen. Unternehmen, inzwischen, wird durch einen verbesserten Zugang zu Entwicklern und anderen profitieren in der digitalen Wirtschaft arbeiten.

Während Arbeiter können Bezahlung akzeptieren direkt, in Form von STU Tokens - mit Anreizen für so tun - sie können auch zu konvertieren, dies zu fiat entscheiden und über PayPal bezahlt werden. Da das Ökosystem wächst und mehr Organisationen und Einzelpersonen nutzen die Plattform bitJob, Nachfrage nach STU wird zunehmen. Schüler und Studenten zahlen nie Gebühren für die Nutzung BitJob, so dass es viel effizienter als andere Arbeitsplätze Plattformen, sowie als flexibler und direkt an der Studenten-Community gezielt.

Einlösen in und out

Die neue Partnerschaft wird dazu beitragen, die Schüler in der Welt der Kryptowährung einführen, und geben ihnen neue Möglichkeiten zum Bewegen Geld in die und aus der Krypto-Welt. Bitcoin Gehirne, Alberta erste bitcoin Brokerage, jetzt hat 10 Geldautomaten in fünf Städten in Kanada: Calgary, Edmonton, Montreal, Winnipeg und Toronto. Die neue Partnerschaft könnte diese Zahlen deutlich erhöhen in den kommenden Monaten und Jahren als BitJob Programm gewinnt Traktion sehen - und mit ihm, Nachfrage nach Fiat-to-Krypto-Dienste.

‚Die Vision der Verbreitung von Kryptowährung Geldautomaten zusammen mit BitJob ganzen kanadischen Universitäten wird Realität, in Q1 Start 2018! Unser Fokus ist die Kanadier über die erstaunliche Kraft auf die Ausbildung, die wie Bitcoin und StudentCoin cryptocurrencies, und blockchain Technologie, setzen in ihre Hände. Wir wollen auch für alle in Kanada, es so einfach wie möglich machen Kryptowährung hands-on zu kaufen.‘

- Dave Bradley, Bitcoin Brains Gründer

Tokensale

BitJob verkauft bis zu 128 Millionen STU, welche die Form eines ERC20-compliant Token auf dem Netzwerk Astraleum. Das Projekt der Mindestfinanzierungsziel 2,250 ETH (um $675,000) bereits erreicht wurde, mit aktueller Teilnahme an rumstehen 6,400 ETH. Die crowdsale wird fortgesetzt, bis 13 Oktober auf 1700 koordinierte Weltzeit.

Für weitere Informationen oder in BitJob Token Verkauf teilnehmen, besuchen bitJob.io.

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel zum Ausdruck repräsentiert nicht die Ansichten von NewsBTC oder eines seiner Teammitglieder.  NewsBTC ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit jeder der bereitgestellten Informationen in Sponsored Stories / Pressemitteilungen wie diese.

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Newsbtc

Wird geladen...