Bitcoin (BTC) reicht von $30,400 zu 36,400 für das letzte 12 Tage, und es war schwierig, den genauen Grund für den mangelnden Appetit der Anleger zu bestimmen. Einige Analysten haben auf den Grayscale Bitcoin Trust hingewiesen (GBTC) Mitte Juli freigeschaltet, um institutionellen Anlegern endlich die Möglichkeit zu geben, ihre Mittel abzustoßen, aber das dürfte nicht der Hauptgrund sein.

inzwischen, Branchenführer haben angedeutet, dass das in den Vereinigten Staaten sich abzeichnende „kryptoregulatorische Durchgreifen“ die Stimmung der Anleger stark beeinflusst, und diese Ansicht ist besonders problematisch, wenn man bedenkt, dass China kürzlich alle Krypto-Mining-Aktivitäten im Land verboten hat.

zuletzt, renommierte Bitcoin-Kritiker, einschließlich Aswath Damodaran, Professor für Finanzen an der Stern School of Business der New York University, haben behauptet, dass die Kryptowährung als Währung „kläglich gescheitert“ ist.

Damodaran verweist ausdrücklich auf die begrenzte Verwendung von Bitcoin bei Mikrotransaktionen, obwohl El Salvador einen Plan zur Demokratisierung der Lightning Network-Lösung vorantreibt.

Bullen haben eine bessere Chance, den wöchentlichen Ablauf zu gewinnen

Nachdem die Bären beim jüngsten vierteljährlichen Verfall von Optionen in Höhe von 3 Mrd, die Winde haben die Flut dieses Mal möglicherweise günstig zugunsten der Bullen verschoben. Während $34,000 Das Niveau bot letzte Woche einen Vorteil von 310 Millionen US-Dollar für die neutralen bis bärischen Put-Optionen, diesen kommenden Freitag, Juli 2, hat ein ganz anderes Setup.

Gesamt Juli 2 Bitcoin-Optionen Open Interest. Quelle: Bybt

Das Ausgangsbild malt eine neutrale Struktur, wobei das Open Interest der neutralen bis positiven Call-Optionen dominiert von 8% nach dem Call-to-Put-Verhältnis. Aus dem $445 Millionen in offenen Zinsen, $230 Millionen werden durch die neutralen bis bullischen Call-Optionen repräsentiert, was den Bullen einen kleinen Vorteil verschafft. jedoch, Ein Blick auf detailliertere Daten ergibt einen anderen Blickwinkel.

verbunden: Krypto-Händler sagen, dass negative Finanzierungsraten Kaufsignale sind, aber sind sie?

Nur 18% der schützenden Put-Optionen wurden platziert bei $33,000 oder höhere Streiks. Deshalb, wenn Bitcoin über diesem Niveau gehandelt wird bei 8:00 bin UTC am Freitag, nur $38 Millionenwert dieser neutralen bis bärischen Instrumente wird dauern.

$34,000 ist das Make-or-Break-Level für beide Seiten

Andererseits, Bullen werden wahrscheinlich versuchen, die $34,000 Niveau, ergebend $45 Millionen in Anruf (Kaufen) Optionen offenes Interesse.

Die Wahrheit muss gesagt werden, beide Seiten haben Anreize, dieses vernünftige Gleichgewicht zu durchbrechen $34,000. Zum Beispiel, über $35,000, Vorteil der Bullen erhöht von $7 Millionen zu $57 Million.

Umgekehrt, Bären haben die Oberhand, wenn Bitcoin darunter gehandelt wird $33,000. In diesem Fall, schützende Put-Optionen Open Interest ist $31 Millionen höher als die neutralen bis bullischen Call-Optionen.

Um zusammenzufassen, Es ist unmöglich vorherzusagen, welche Seite am Freitag stärker werden wird. jedoch, Dies ist das erste Mal seit über vier Wochen, dass Bullen eine angemessene Kampfchance haben have.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die der Autor und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.