Dacxi tritt der selbstregulierenden Handelsgruppe CryptoUK als Exekutivmitglied bei

Austausch digitaler Assets Dacxi tritt CryptoUK bei, ein selbstregulierender Handelsverband für Großbritannien. Kryptowährungsindustrie.

Laut einer heutigen Ankündigung von CryptoUK, Dacxi wird neben dem Austausch von Binance.UK als 8. Exekutivmitglied der Gruppe beitreten, Coinbase, CryptoCompare, Electroneum, eToro, Ripple und Simmons & Simmons. Führungskräfte sind für die Zusammenarbeit verantwortlich “die strategische Ausrichtung des Vereins zu leiten” Zusätzlich zur Zusammenarbeit mit politischen Entscheidungsträgern in Großbritannien. einen rechtlichen Rahmen für Krypto zu entwickeln.

Katharine Wooller, der Geschäftsführer von Dacxis UK. Arm, Die Hinzufügung des Austauschs sei ein Beweis für die "wachsende Rolle und den wachsenden Einfluss des Unternehmens auf das Krypto-Ökosystem des Vereinigten Königreichs".

Die Selbstregulierungsgruppe bildete sich früh 2018 und hat mehr als hinzugefügt 50 Mitglieder als Krypto-Adoption in Großbritannien. wächst. Binances UK.. arm kam im August als Executive Member zu CryptoUK, Während das Krypto-Zahlungsnetzwerk Electroneum im November Teil der Gruppe wurde.

CryptoUK gab an, dass es sich derzeit darauf konzentriert, auf Großbritannien zu reagieren. Öffentliche Konsultation des Finanzministeriums zu einem Regulierungsansatz für grenzüberschreitende Stallmünzen und andere Krypto-Assets. Die Regierungsbehörde gab am vergangenen Donnerstag bekannt, dass sie Antworten bis März annehmen werde 21.

Die Aufnahme von Dacxi als Exekutivmitglied erfolgt nur eine Woche vor Ablauf der Frist, innerhalb derer die Gruppe auf einen Vorschlag der Financial Conduct Authority des Landes vom November reagieren kann, oder FCA. Am Jan.. 22, Der Finanzwächter wird die öffentliche Konsultation zu vorgeschlagenen Änderungen der Art und Weise, wie die FCA Gebühren erhebt, abschließen.

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...