Darknet Märkte sind zurück - aber mit dem Blockchain Bloated wer kauft?

Darknet Markets Are Back But With the Blockchain Bloated, Who’s Buying?

Nachrichten

darknet Märkte, geschätzt für ihr Angebot an Waren auf dem Clearnet nicht häufig zu finden, Online sind zurück. In den letzten 3 Wochen, die beliebtesten DNMs, einschließlich Traum und Aero, offline aufgrund anhaltend DDoS-Attacken gewesen. Jetzt, nach einer langen Pause, die Mehrzahl der Märkte sind wieder online. Es gibt nur ein Problem: manchmal mit Bitcoin-Transaktionen nehmen Stunden oder sogar Tage, um zu bestätigen, mehrere Märkte sind nach wie vor weitgehend unbrauchbar.

lesen Sie auch: Openbazaar sieht eine Vielzahl von neuen Lieferanten Nach Datenschutz-Erweiterungen

Sie können Ordner durchsuchen, aber Sie können nicht kaufen

Auf dem Traum Marktplatz, die nur akzeptiert bitcoin, Kunden wurden Fenster Geschäft verlassen, neidvoll auf den angebotenen Waren anstarrt, aber nicht in der Lage, bis ihre Bitcoin-Transaktionen kaufen klar. Die Anzahl der unbestätigten Transaktionen in der MemPool bestanden 150,000 am Samstag und jetzt berührt 160,000.

Darknet Märkte sind zurück, aber mit dem Blockchain Bloated, Wer ist Buying?
Ängstliche Traum Benutzer erwarten Bestätigung.

Benutzer auf r / darknetmarkets klagten über Transaktionen gesendet Dream, die größte DNM, Das war nach fünf Stunden nicht bestätigt. Der Traum Forum ist mit ähnlichen Leidensgeschichten gefüllt, darunter Dutzende von Beschwerden in den letzten eingereicht 24 Std.. Die Kunden des darknet, die oft in Eile ihre Waren zu erhalten, denken sich nichts hohe Bestätigung Gebühren zu zahlen - auch wenn diese Gebühren nähern $10, wie der Fall mit bitcoin vor kurzem. Auch bei höheren Gebühren ausgewählt, aber, Transaktionen nach wie vor nur langsam.

Nachdem überlebte seit 2013, Dream ist ein Veteran unter darknet Märkte, deren Amtszeit wird oft nur Monate begrenzt. Trotz seiner Größe und Ruf, Die Website wurde jedoch langsam zu entwickeln, und noch akzeptiert nur Zahlung in bitcoin. Als Konsequenz, es ist anfällig für die gleichen Leiden, die alle Bitcoin Benutzer in Zeiten der blockchain Staus plagen.

Datenschutz Münzen Prosper

Darknet Märkte sind zurück, aber mit dem Blockchain Bloated, Wer ist Buying?
Eines der gutartigen Elemente auf Punkt Marktplatz gelistet.

Es war nicht Transaktion Probleme, die viele DNMs zu akzeptieren alternative digitale Währungen angespornt, sondern Privatsphäre. Die Strafverfolgung werden immer geschickt an die Zuordnung bitcoin Adressen zu realen Welt Identitäten, als eine Reihe von Deep Web-Anbieter haben im vergangenen Jahr entdeckt. trotz dessen, wenn das bitcoin Netzwerk unter Belastung, altcoins bieten zusätzliche Vorteile, erleichtert eine schnelle und kostengünstige Transaktionen.

Traum hat noch Alternativen zu akzeptieren Bitcoin, aber Punkt Marktplatz (früher Tochka) und Aero tun, der frühere Einnahme Astraleum und letztere Annahme monero. Dann gibt es Libertas, Welches ein monero-only-Marktplatz. Monero hat in Wert in der vergangenen Woche gestiegen, obwohl, wie viel davon kann zu darknet Annahme zurückzuführen ist fraglich.

Darknet Märkte sind zurück, aber mit dem Blockchain Bloated, Wer ist Buying?

DDoS und Deep Web Shenanigans

Deepdotweb, die überwacht die Verfügbarkeit von DNMs, seit Wochen rote Balken auf der ganzen Linie angezeigt, signalisiert, dass die Marktplätze unter Dauer DDoS-Attacken gewesen.

Darknet Märkte sind zurück, aber mit dem Blockchain Bloated, Wer ist Buying?
Grüne Kerzen überall.

Dank der Leichtigkeit, mit der Zwiebel Websites offline in einer solchen Weise geklopft werden kann, Angriffe auf darknet Märkte ist alltäglich, sucht durch rivalisierende Websites oder durch ransomers oft motiviert bitcoin zu erpressen. Deep Web Märkte haben eine ungewöhnlich heiße Zeit der späten jedoch ertrug.

Nach dem hohen Bekanntheitsgrad Zusammenbruch Alphabay und Handelsroute, aufgrund der Strafverfolgung und ein Ausgangs Betrug bzw., Angst, Unsicherheit, und Zweifel hat die DNM-Foren und subreddits wracked. Als Markt nach Markt gestürzt, Lieferanten und Kunden haben an anderer Stelle geflüchtet. Für einige Käufer, Dies hat dazu geführt dedizierte Anbieter Geschäfte besuchen, die haben aus der Flut von DDoSing weitgehend immun. Andere haben die Möglichkeit zu suchen, P2P Alternativen verwendet, die keine zentralen Point of Failure.

Wie Bazaar

Der größte Gewinner aus dem DNMs’ verlängerten Ausfallzeiten und bitcoin des Rückstand aufzutauchen ist offen Bazaar. Wie vor kurzem berichtet news.Bitcoin.com:

Die Kryptowährung basierte dezentrale Marktplatz, offen Bazaar, startete seine 2.0 Plattform mit einer Reihe von neuen Funktionen. Jetzt ein paar Monate später, der Markt scheint etwas signifikantes Wachstum als Anbieter von Darknet Märkten zu sehen, zu dem Protokoll des Vorteil zu strömen beginnen.

Das Entwicklungsteam hat auch angekündigt, dass sie bitcoin Bargeld und zcash Unterstützung hinzugefügt würden, Überwindung der größten Kritikpunkte an bitcoin aus einer darknet Perspektive nivelliert: hohe Gebühren, niedrige Bestätigung Zeiten, und geringe Anonymität.

Haben Sie P2P-Marktplätze sind die Lösung für die DNMs Probleme denken? Lassen Sie uns unten in den Kommentaren wissen.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Coincodex, Punkt Marktplatz, und Deepdotweb.


Bitcoin.com eigenen Shop bietet eine große Auswahl an interessanten Bitcoin-verwandte Produkte. Sie sucht eine Hardware-wallte? Wir haben ‚em. Möchten Sie eine gut aussehende T-Shirt? Es ist da. Möchten Sie eine schöne Bitcoin Teeschale auf Geschenk? GehenEinkaufen.

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Bitcoin Nachrichten

Wird geladen...