FTX-Token (FTT) Kundgebungen 105% mit zunehmendem Interesse am Handel mit Derivaten

FTX ist eine von Alameda Research unterstützte Börse für Kryptowährungsderivate, ein quantitatives Handelsunternehmen und Krypto-Liquiditätsanbieter.

Der Austausch startete im April 2019 und bot den üblichen Spothandel an, Inverse Swaps und Futures-Kontrakte, die auf anderen wichtigen Plattformen zu finden sind. Bis früh 2020, Die Börse startete ihre täglichen und wöchentlichen binären BTC-Optionsmärkte.

FTT / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

FTT ist das native Token der Börse und wird in der Ethereum-Blockchain ausgegeben. FTT-Staker erhalten einen Handelsgebührenrabatt, der auf einem abgestuften System basiert. Weitere Vorteile sind Bonusstimmen in ihren Umfragen und erhöhte Airdrop-Belohnungen.

Der erste Lufttropfen fand im August statt 2020 wann 500 Millionen Serum (SRM) Token wurden an FTT-Inhaber verteilt. Sich von Mitbewerbern abheben, die Benutzer’ Sicherheiten werden in einer universellen Stablecoin-Brieftasche geteilt.

Dies bedeutet, dass Händler ihre Margenanforderungen drastisch reduzieren können. Zahlreiche Leveraged Token, die Leveraged ETF-Aktien imitieren, wurden ebenfalls gelistet, einschließlich 3x Long Bitcoin und 3x Short Litecoin.

Leveraged Token werden aus den unbefristeten Swap-Kontrakten der Börse abgeleitet und fungieren als handelbare ERC-20-Token, die abgehoben und gehandelt werden können. Diese innovativen Produkte haben den FTX zu einer beliebten Börse unter Investoren gemacht, Dies spiegelt sich in den steigenden offenen Terminkontrakten wider.

Globale Märkte aggregieren offenes Interesse. Quelle: coinalyze.net

Wie oben gezeigt, Die Zahl wuchs vorbei 340% in den letzten sechs Monaten, das übertreffen $2 Milliarden Mark, um etabliertere Börsen bei weitem zu übertreffen.

Im November 2020, Die Börse wagte sich in den tokenisierten Aktienhandel, wenn auch nicht verfügbar für seine USA. Bürger. Sein Partner CM-Equity verwahrt die Token, die für die zugrunde liegenden Aktien einlösbar sind. Interessant, Es ist seinen Nutzern erlaubt, weniger als eine Aktie zu kaufen, Dies ist besonders nützlich für hochpreisige Aktien wie Amazon ($AMZN) und Google ($Aco).

Im Dezember, FTX setzte seine Innovationen fort und startete Pre-IPO-Futures-Kontrakte für AirBNB und Coinbase. Mit diesen Verträgen können Händler darüber spekulieren, welchen Preis diese Unternehmen an einer Börse notieren werden. Die Börse bietet auch den Handel mit thematischen Produkten an, einschließlich eines Korbs mit börsennotierten Cannabis-Aktien.

Durch die Schaffung mehrerer Märkte mit ausreichender Liquidität, die durch die Market-Making-Struktur bereitgestellt wird, Der Austausch konnte die Aufmerksamkeit eines neuen Kundenstamms auf sich ziehen. In jüngerer Zeit, Ein Wall Street Bets-Index wurde eingeführt, einschließlich GameStop ($GME), Dogecoin (Hund), und iShares Silver Trust ($SLV).

Unterstützt von diesen beliebten Angeboten, FTX-Token (FTT) Preis hat sich seit Beginn verdoppelt 2021.

FTX-Token (FTT) Token-Preis bei Binance. Quelle: TradingView

Weitere Anreize für das Halten des Tokens, FTX kauft zurück und brennt 33% aller Gebühren aus dem Umtausch und 10% seiner Versicherungsfonds Nettozugänge. Dieser Vorgang wird bis zur Hälfte des Anfangs fortgesetzt 350 Millionen Versorgung werden zerstört.

Dies mag zwar wie ein deflationärer Zeitplan erscheinen, es gibt 31.25 Millionen Token, die dem Team zugewiesen wurden, zumindest darstellen 17.8% des Ziels 175 Millionen Umlaufversorgung. Ungeachtet, unter Berücksichtigung des Stroms $11.70 Token Preis, Die Marktkapitalisierung nach Abschluss des Brennvorgangs übertrifft diese $2 Milliarde.

Diese Zahl steht für a 45% Rabatt auf Binance Coin’s (BNB) projiziert 2031 Marktkapitalisierung, nach Angaben von Messari. Dies steht auch in etwa im Einklang mit den Börsen’ Aggregat Open Interest $4.26 Milliarden zu $2.0 Milliarden Unterschied .

Interessant, Binance hat eine nicht genannte Beteiligung an FTX, und dies könnte weniger Anreize für direkten Wettbewerb schaffen.

Zur Zeit, Es scheint, dass der Markt beide Token mit derselben Bewertung bewertet. Binance scheint sein Ökosystem durch den dezentralen Austausch von Binance Smart Chain zu erweitern, Inkubator für Blockchain-Projekte und eine erfolgreiche Token-Launchpad-Plattform.

FTX, andererseits, konzentriert sich darauf, Marktführer für Innovationen bei Derivaten zu sein.

Derzeit bieten alle diese Projekte einen Mehrwert für Token-Inhaber. Angesichts des Brennplans und der zunehmenden Beliebtheit an den Terminbörsen ist es möglich, dass FTT weiterhin eine weitere Preissteigerung verzeichnen wird.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die der author und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...