Zwillingstausch, um Kreditkarte mit zu starten 3% In Bitcoin gezahlte Cashback-Prämien

Benutzer der Gemini-Börse können sich jetzt für eine Kryptowährungs-Prämienkreditkarte anmelden, mit der sie bis zu verdienen können 3% zurück in Bitcoin (BTC).

Die von Winklevoss geführte Börse und Depotbank gab am Donnerstag bekannt, dass die Warteliste für die Gemini-Kreditkarte jetzt geöffnet ist. Laut einer Ankündigung mit Cointelegraph geteilt, Die neue Karte wird später in diesem Jahr eingeführt.

Gemini gab bekannt, dass es Blockrize erworben hat, Ein Startup für Krypto-Zahlungen, das von Produktentwicklern geleitet wird, die früher bei American Express tätig waren, JPMorgan Chase, Google und BitMEX. Blockrize hat eine Warteliste von 10,000 Menschen und auch sie erhalten frühzeitig Zugang zur Gemini-Kreditkarte.

Blockrize ist die zweite Akquisition von Gemini. Es kaufte Nifty Gateway, eine nicht fungible Token-Plattform, im November 2019.

Der Mitbegründer und Krypto-Influencer von Gemini, Tyler Winklevoss, sagte, die neue Kreditkarte werde es Kunden erleichtern, in Bitcoin zu investieren, "ohne ihr bestehendes Verhalten zu ändern".

„Anstatt zu entscheiden, wie und wann man Krypto kauft, Kunden können dies tun, wenn sie ihre täglichen Einkäufe tätigen. Wir freuen uns, das Blockrize-Team bei Gemini begrüßen zu dürfen und zusammenzuarbeiten, um weiterhin Krypto zu etablieren. "

Die Karte von Gemini funktioniert wie eine normale Kreditkarte und steht den USA zur Verfügung. Einwohner in jedem Staat. Krypto-Belohnungen werden automatisch auf das Gemini-Konto des Benutzers eingezahlt.

Da digitale Assets weiterhin das Interesse der Verbraucher wecken, kryptofokussierte Kreditkarten dürften im kommenden Jahr weiter expandieren. Wie Cointelegraph letzten Monat berichtete, Visa und BlockFi haben sich zusammengetan, um eine neue Kreditkarte auf den Markt zu bringen, mit der Benutzer mit BTC belohnt werden.

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...