Hedge Fonds investieren Big Summen in ICOs

Ashour Iesho · Oktober 5, 2017 · 11:00 bin

Nach Berichten, neuer Hedge-Fonds wird jetzt Millionen von Dollar in Anfängliche Münze Angebote investieren.


ICOs: Der neue Weg Schnelles Geld zu verdienen?

ICOs: The New Way to Make Quick money?

In den letzten paar Monaten, Erste Münze Angebote haben viel Aufmerksamkeit von Investoren weltweit erhalten. Nach Angaben von Coinschedule, 153 Projekte konnten die beeindruckende Menge von erhöhen $2.3 Milliarden durch ICOs. Experten gehen davon aus, dass Hedge-Fonds der größte Anteil dieser ICOs sind.

Ein kürzlich erschienener Artikel auf Bloomberg berichtet, dass die Top-Hedge-Fonds, die in ICOs investieren sind Blockchain Kapital, Pantera Kapital, und Polychain Kapital. Alle drei Hedge-Fonds haben angeblich investiert $50 Millionen im VVK des Kin ICO. Startups favorisieren meist Hedge-Fonds und Großinvestoren mit Rabatten, die erreichen kann 30% des ICO Preis.

Die neue Praxis ist ‚Flipping‘ genannt, wo Hedge-Fonds verkaufen schnell ihre Tokens, sobald sie den Austausch treffen und erhebliche Handelsvolumen haben. Aber die meisten der Hedge-Fonds haben erklärt, dass sie planen, auf ihre VVK langfristige Investition zu halten.

Ist es Zeit für Verordnungen?

Is It Time For Regulations?

Regulierungsbehörden weltweit haben damit begonnen, die Anleger aus dem Verkauf betrügerische Token zu warnen, dass die erhöhten Mittel stehlen wollen. Kürzlich chinesischen und Süd ausgestellt koreanischen Regulierungsbehörden ein Verbot aller Initial Münze Angebote und drohte, alle Parteien fein, die mit ihnen umgehen. die US-. Securities and Exchange Commission (SEC) eine Warnung an alle Anleger im Juli ausgestellt 2017 aber hat noch keine behördlichen Vorschriften für die Token-Verkäufe umgesetzt.

Vorsitzender der SEC, Jay Clayton, nachfolgend genannte in der Bloomberg Artikel:

Es würde mich schockieren, wenn Sie nicht Pump-and-Dump-Systeme in der Anfangs Münze bietet Platz sehen,

Er hat auch hinzugefügt:

Dies ist ein Bereich, wo ich bin besorgt über das, was an Kleinanleger passieren wird.

Die SEC plant, um den aktuellen ICO Markt zu überwachen, um besser zu verstehen,. Analysten und Experten glauben, dass der SEC einen Rechtsrahmen für die ICOs in der Zukunft vorstellen könnte.

Was sind Ihre Gedanken über Hedge-Fonds bessere Bedingungen auf ICOs bekommen? Glauben Sie, dass dies den Erfolg der Zukunft ICOs behindern könnten? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten kennen!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von pixabay

‚);”>
Kommentare anzeigen

Quelle: Bitcoinist

Wird geladen...