Hier ist, wie viel Ihr $1,200 Stimulus Check würde sich in verschiedenen Kryptowährungen lohnen 2021

Crypto hatte angefangen zu buhlen 2020 auf dem Höhepunkt der Pandemie. Die meisten dachten, dass die Finanzmärkte stark leiden würden, wenn der größte Teil der Welt gesperrt wurde, das wäre nicht der Fall. Obwohl die verschiedenen Märkte zu Beginn der Pandemie Kursabbrüche erlebt hatten. Dann, die Märkte begannen wieder zu erholen. Sowohl die Aktien als auch die Kryptowährungsmärkte hatten sich sogar über ihre verschiedenen Punkte vor dem Crash erholt.

Verwandte Lektüre | Krypto-Analyst legt Cardanos . fest (ES GIBT) Weg zu $4

Die Erholung wurde an verschiedenen Stellen den Regierungen zugeschrieben, die Bürgern, die nicht arbeiten konnten, in Form von Konjunkturkontrollen Erleichterungen gewährten. Diese sollten es Menschen, die es sich nicht leisten konnten, ermöglichen, zu Hause zu bleiben und ihre Grundbedürfnisse zu befriedigen. Die Regierungen gingen sogar so weit, Miet- und Hypothekenstopps im ganzen Land anzukündigen. Um alle in einem Zuhause zu halten.

Diese Schecks wurden von den meisten für Lebensmittel ausgegeben. Denn in Wirklichkeit, die Schecks waren für Menschen gedacht, deren Einkommen nicht ausreichte, um sie durch einen Lockdown zu bringen. Andere hingegen, die es sich leisten konnten, hatten entweder einen Teil oder alle ihrer Stimulus-Checks investiert. Einige dieser Investitionen waren in Kryptowährungen.

Verwandte Lektüre | Der amerikanische Rapper Tyga startet den Crypto-Konkurrenten von OnlyFans

Stimulus-Checks wurden von manchen grundsätzlich als „freies Geld“ angesehen. Geld, mit dem sie machen würden, was sie wollten. Während einige die negativen Auswirkungen beklagten, so viel Geld in so kurzer Zeit zu drucken, andere sahen dies als Chance. Dieses „kostenlose Geld“, das in den Markt floss, spielte höchstwahrscheinlich eine Rolle bei dem gewaltigen Bullenlauf, der dann folgen würde. Ein Bullenlauf, der auf dem gesamten Markt neue Allzeithochs verzeichnete.

Aber das führt zu der Frage; wenn eine Person ihr Geld investiert hätte $1,200 von den USA ausgestellte Stimulus-Checks. Regierung im April von 2020, wie viel hätte dieser Investor über verschiedene Vermögenswerte?? Dieser Bericht beantwortet diese Fragen, die Zahlen ins rechte Licht rücken.

Was für ein $1,200 Krypto-Investitionen würden Investoren einbringen

Um anzufangen, Wir werden uns Bitcoin ansehen. Wenn $1,200 wurde bereits im April in Bitcoin investiert 2020, in aktuellen Augustpreisen, diese Investition wäre ungefähr wert $9,000. Der Preis von BTC ist über gestiegen 600% seit damals.

Verwandte Lektüre | Puell-Multiple: Die Bitcoin-Metrik, die sagt, dass BTC-Miner nicht verkaufsbereit sind

Als nächstes wäre Ethereum. Putting a $1,200 Stimulus-Check in Ethereum zurück in 2020, an dieser Stelle, der Investor hätte über $22,500. Dies ist ein noch höherer Preis als BTC, da der Preis von ETH im letzten Jahr den Preis von BTC übertroffen hat.

Auch andere Altcoins neben Ethereum haben sich im letzten Jahr sehr gut entwickelt. Dazu gehören DOGE, ES GIBT, SOL, und HEX. $1,200 DOGE einzusetzen wäre mehr als wert $200,000 jetzt. EIN $1,200 Investition ADA wäre mehr als wert $90,000. SOL wäre derzeit mehr als wert $120,000. Zuguterletzt, ein $1,200 Investition in HEX wäre mehr als wert $300,000 im 2021.

Krypto-Marktkapitalisierungsdiagramm von TradingView.com

Kryptomarkt ist überwachsen 1,000% seit April 2020 | Quelle: Gesamtmarktkapitalisierung von Krypto von TradingView.com

Diese Zahlen zeigen die absolut massiven Renditen, die der Kryptowährungsmarkt bringen kann. Obwohl dies weitgehend von der Fähigkeit des Anlegers abhängt, jeden Höchst- und Tiefststand zu überstehen, bis die Vermögenswerte diesen Punkt erreicht haben.

Ausgewähltes Bild von Freekpik, Diagramm von TradingView.com

Adblock-Test (Warum?)

Quelle: Newsbtc

Wird geladen...