Wie Scallop es mit der globalen Bankenbranche aufnehmen will

Der Bankensektor der Welt entwickelt sich ständig weiter, mit neuen Trends und disruptiven Möglichkeiten, die jedes Jahr entstehen. Im 2020, die globale Pandemie hat in fast allen Branchen zu einer starken Veränderung des Verbraucherverhaltens geführt. Für Bankgeschäfte, wie viele andere, Dies war eine Umstellung auf Online- oder Digitalbetrieb, da der persönliche Service zwangsläufig nicht mehr machbar war. Obwohl der Bankensektor im digitalen Raum einen großen Einfluss behält, E-Lösungen wie CashApp und Wirex gewinnen zunehmend an Bedeutung, sowie krypto-native Börsen, Protokolle und Apps.

Kryptowährung ist das heiße Thema in aller Munde, was angesichts der Marktkapitalisierung von Bitcoin von keine Überraschung ist $1 Billionen Dollar im vergangenen Jahr – mehr als bei jeder Bank der Welt. Dies wurde durch die Ankündigung von MasterCard und PayPal unterstützt, Bitcoin willkommen zu heißen, Ethereum und Litecoin in seinen Netzwerken. Laut Ronit Ghoti von Citi, in ihrem neuesten Future of Money-Bericht, „Geld tritt in einen Formatkrieg ein“ – und es scheint, dass diese beiden Zahlungsgiganten sich auf einen Digital-/Krypto-Sieg absichern.

Krypto-Banking-Branche

Experten gehen davon aus, dass der Krypto-Banking-Markt mit einer Rate von wachsen wird 6.30% in den nächsten fünf Jahren. Dieses Wachstum wird maßgeblich von steigenden Überweisungen in Entwicklungsländer beeinflusst werden, die Prävalenz von initial Münze

Eine Münze ist eine Einheit des digitalen Wertes. Bei der Beschreibung von Kryptowährungen, Sie werden mit der Bitcoin-Technologie erstellt und haben keinen anderen Wert als Token, bei denen das Potenzial besteht, dass Software mit ihnen erstellt wird.

" Weiterlesen

‘ href =”https://www.newsbtc.com/dictionary/coin/” data-wpel-link =”intern”>Münz-Angebots-Kaufautomaten, die steigende Zahl von Schwankungen der monetären Regulierungen und das gestiegene Bewusstsein.

Ähnlich, Die wachsende Akzeptanz von Kryptowährungen in verschiedenen Branchen, unterstützt durch Risikokapitalinvestitionen, wird dazu beitragen, verschiedene Wachstumschancen weiter zu steigern. Der aufstrebende hochwertige Teilsektor hier ist „DeFi“ (dezentrale Finanzierung). DeFi bezieht sich auf Finanzanwendungen in Kryptowährung oder Blockchain, die darauf abzielen, Finanzintermediäre zu stören. Ohne zentrale Autorität, Benutzer interagieren mit Finanzinstrumenten mithilfe von Smart Contracts – wodurch die Notwendigkeit beseitigt wird, Finanz- oder Unternehmensmittlern zu vertrauen. DeFi-Protokolle und -Plattformen ermöglichen es Benutzern, Krypto einzuzahlen und hohe Zinserträge aus den Ersparnissen zu erzielen, sowie leihen und ausleihen.

Im letzten 12 Monate, der Gesamtwert gesperrt (TVL) auf DeFi-Protokollen hat zugenommen 8300% von 980 Mio. USD auf 87 Mrd. USD. Institutionelles Kapital ist in diesen unerschlossenen Sektor geflossen, der zuvor nur von einer Minderheit der Kryptowelt bewohnt wurde.

Jakobsmuschel vs. traditionelle Banken

Scallop ist die „weltweit erste De-Fi Powered Neobank“, deren Mission es ist, den Übergang der Welt zu einem dezentraleren und gerechteren Finanzsystem zu beschleunigen. Der traditionelle Bankensektor steht vor seiner bisher größten Herausforderung in Form von technologischen und gesellschaftlichen Verhaltensänderungen weg von zentralisierten Mächten. So wie, eine Banking-Plattform, die ihren Nutzern sowohl digitale als auch dezentrale Lösungen bietet, könnte die Zukunft unserer Bankgeschäfte aufzeigen. Scallop hat globale Pläne, es mit dem globalen Bankensektor aufzunehmen, mit ihrer kürzlich angekündigten Roadmap, die die Produkteinführung in der EU und Großbritannien im September und die Expansion nach Asien im ersten Quartal beschreibt 2022.

Scallop ist bei der FCA registriert und bietet eine Plattform, auf der Benutzer Krypto- und Fiat-Assets schnell und sicher an einem einzigen Ort verwalten können. Es bietet eine nahtlose Auf-/Ab-Rampe für die Umwandlung von Fiat in Krypto und umgekehrt vice. Die Plattform verfügt über verschiedene Tools wie Scallop Pay und Scallop Cards, die Krypto- und DeFi-Assets nahtlos in reale Anwendungen integrieren. Zum Beispiel, zum allerersten Mal, Benutzer können eine Scallop Card verwenden, um Waren oder Dienstleistungen direkt mit ihren Krypto-Assets zu kaufen, ohne sie zuerst an Fiat verkaufen und dann zur Verwendung an ihre Bank zurücksenden zu müssen. Die innovative Technologie von Scallops übernimmt alle Teile des Konvertierungsprozesses im Backend, Benutzer können einfach auf ihre Karte am Frontend tippen.

Scallop bietet sowohl ein persönliches als auch ein geschäftliches Bankkonto an, das mit KI-gestütztem KYC in wenigen Minuten eröffnet werden kann. Diese Konten funktionieren genauso wie herkömmliche Bankkonten, jedoch mit zusätzlichen DeFi-basierten Möglichkeiten powered. Mit „Scallop Earn“ können Benutzer auf DeFi-Protokolle wie Compound . zugreifen, Aave und dYdX direkt aus der App und verdienen Sie hohe Renditen von (6-15%) auf ihr Vermögen, mit mehreren APYs zur Auswahl.

Weitere DeFi- und Banking-Produkte werden enthalten: Jakobsmuschel-Austausch, Scallop Hardware Wallet, Jakobsmuschelkette, Jakobsmuschel-NFT und Jakobsmuschel-Token (SCLP)

Die Bankenbranche muss noch das volle disruptive Potenzial von Krypto erkennen. jedoch, Scallop schließt sich Paypal und anderen an, die erhebliche Fortschritte bei der Herausforderung der traditionellen Frameworks, wie wir sie kennen, machen. Wie kürzlich in Forbes zum Ausdruck gebracht – „Die großen Banken sollten besser aufpassen“. Silicon Valley ist nicht nur angekommen, aber es hat auch seine Freunde mitgebracht, die globale dezentralisierte digitale Finanzbande“.

Adblock-Test (Warum?)

Quelle: Newsbtc

Wird geladen...