Kasotsuka Shojo: Die Kombination von Kryptowährung Mit Pop Music

Eine der neuesten Pop-Gruppen aus Japan sind die Trend-Reiten Kasotsuka Shojo aufzutauchen. Der Name übersetzt virtuelle Währung Mädchen und in typischem J-Pop-Stil, jeder der acht Elemente tragen ein anderes Kostüm einer der größten cryptocurrencies repräsentiere. Unter den Darstellern sind Bitcoin, Bitcoin Geld, NICHT, und Astraleum.

Die All-Girl-Band suchen, die Öffentlichkeit über digitale Währungen aus einem größeren Winkel als nur reine Spekulation zu erziehen. Dies wird durch ihren ersten Song belegt, „Der Mond und virtuelle Währungen und Me“ und eine andere Melodie, die den Text enthält, „Vergessen Sie nicht über Bestätigung in zwei Schritten,“Und‚niemals das gleiche Passwort verwendet zweimal‘.

Kasotsuka Shojo wurde von der japanischen Mädchenband Fabrik geschaffen, die Cinderella Academy. Das Entertainment-Unternehmen verwaltet auch mehrere andere populäre Gruppen.

Die Krypto-Themen-Band spielte ihre erste Show in Tokio am vergangenen Freitag. Es war ein actiongeladenes 30 Minuten, in denen die achtköpfige die Vorteile der Verwendung elektronischer Währungen erklärt, sowie die vorliegenden Sicherheitsrisiken durch die in dem Raum konfrontiert. Während der Performance, verschiedene Dramen aus dem digitalen Währung Raum wurden auf der Bühne ausagiert. In einer solchen Vignette, die Mädchen repräsentieren Bitcoin und Bitcoin Geld hatte einen Schrott über Hinano Shirahama des (BTC) angenommener Führung der Kryptowährung Welt. BCH Vertreter, Rara Naruse, erklärt:

„Der Anstieg der Bitcoin verursacht verschiedene Probleme. Zur Lösung dieser, Bitcoin Bargeld wurde gegründet, mit kleineren Gebühren und schnelleren Transaktionen. Deshalb denke ich, Bitcoin Geld Bitcoin an einem gewissen Punkt in der Zukunft ersetzen wird. Die Marktkapitalisierung von Bitcoin Bargeld wird die Nummer eins sein!“

Es sollte so wenig überraschen, dass die erste Kryptowährung-Themen Popgruppe der Welt stammt aus Japan. Neben der Liebe der Nation von Musik, die oft skurrile scheint aber ist manchmal geradezu bizarr wir im Westen, Japan sind auch Trendsetter bei der Behandlung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel gibt. Zu einem bestimmten Zeitpunkt, Der Inselstaat für den größten Anteil an der weltweiten Bitcoin Handel und deren Sitz in Tokio BitFlyer Austauschplattform entfielen weiterhin einer der Planeten sein größte. Quarz berichtet über die Forschung des japanischen Finanzunternehmens Nomura. Sie erklären, dass durch den starken Anstieg der Preise für Bitcoin in den letzten zwölf Monaten, mit Japans Umarmung der Technologie kombiniert, hat ihre BIP in Höhe von geholfen 0.3%.

Bild: pixabay

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Newsbtc

Wird geladen...