Der PureStake von Moonbeam bringt 6 Millionen US-Dollar vor dem Start von Parachain auf Polkadot ein

PureStake, das Unternehmen hinter den Netzwerken Moonbeam und Moonriver, zwei Fallschirmkandidaten für Polkadot und Kusama, beziehungsweise, kündigte eine erfolgreiche $6 Millionen erhöhen.

Die Finanzierungsrunde wurde von CoinFund geleitet und umfasste Teilnehmer wie Binance Labs, ParaFi, Coinbase Ventures, Fenbushi Hauptstadt, IOSG Ventures. Einige frühere Seed-Investoren, wer hatte das Projekt im September finanziert 2020, auch beigetreten. Dazu gehören Investoren wie die Polkadot-zentrierten Hypersphere Ventures, Hashkey, Arrington XRP, A195, KR1, D1 Ventures, Mechanismus Kapital, Divergenzunternehmen, und Signum Capital.

Die neueste PureStake-Runde kommt, wenn sich das Polkadot-Ökosystem auf Fallschirmauktionen vorbereitet. Obwohl die meisten Parachain-Kandidatenprojekte zunächst eine Veröffentlichung zwischen dem 1. und 2. Quartal dieses Jahres erwarteten, Moonbeam plant ein Q3 2021 starten. Der Fallschirmauktionsprozess wird zuerst auf Kusama durchgeführt, Hier startet Moonbeam ein Schwesternetzwerk namens Moonriver, mit Auktionen auf der Hauptkette Polkadot, die bald danach erwartet werden.

Moonbeam positioniert sich als "Ethereum on Polkadot" -Kette, Sie möchten die Ethereum-Umgebung genau widerspiegeln und gleichzeitig von der Interoperabilität mit dem Rest des Polkadot-Ökosystems profitieren. Obwohl seitdem viele Fallschirme die Unterstützung für die virtuelle Maschine von Ethereum hinzugefügt haben, Moonbeam konzentriert sich auf den Rest des Ethereum-Ökosystems, Unterstützung der gleichen Adressen, Brieftaschen und Entwicklungswerkzeuge.

Derek Yoo, CEO von PureStake, sagte Cointelegraph, dass die Investition für weitere Entwicklungsarbeiten und Geschäftserweiterungen eingesetzt wird. Er bemerkte jedoch, dass „wir die Kernarbeit zur Kompatibilität mit Ethereum im Grunde genommen erledigt haben,” Es werden noch kontinuierliche Entwicklungsarbeiten erforderlich sein, um „weitere Funktionen zu entwickeln, Integrationen und Fähigkeiten im Laufe der Zeit. “ Auf der Geschäftsseite, Die Finanzierung wird dazu dienen, „zusätzliche Marketingressourcen anzuziehen und unsere Expansion nach Asien zu finanzieren,Yoo fügte hinzu.

Moonbeam arbeitet derzeit mit einigen Ethereum DeFi-Projekten zusammen, um deren Projekte auf die neue Kette zu portieren. Laut Moonbeam, Kandidaten sind SushiSwap, Balancer, IDEX, Ocean Protocol und andere.

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...