Mehr Altcoins zu Coinbase kommend sagt CEO Brian Armstrong

James Levenson · Dezember 13, 2017 · 11:00 pm

Coinbase hat für langsame Transaktionszeiten in den letzten Wochen unter Beschuss geraten, nicht vorhandene Unterstützung, und mehrere Serverausfälle unter hohem Traffic. Die US-amerikanischen Austausch auch Handel ausgesetzt, wenn die Dinge wirklich lebendig bekam vor ein paar Tagen während Litecoin des toben nach oben. Allerdings könnten neue Dinge zu Coinbase kommen in 2018.


In einem Interview mit CNBC, Coinbase CEO und Mitbegründer, Brian Armstrong, diskutiert, wie Bitcoin und andere cryptocurrencies die nächste Generation Aktienmarkt immer. Er ging zunächst in kurze Angaben über einen neuen Service, die traditionellen Investoren und Institutionen ermöglichen, zu kaufen und zu speichern cryptocurrencies sicher:

Coinbase Custody sucht das erste qualifizierte Depot für Institutionen zu werden, die digitale Währung zu speichern suchen.

Altcoin Zugänge

Der interessante Teil als nächstes kam, als er begann altcoins reden. Da der Krypto-Markt wird „Aktienmarkt 2.0“Er sagte, dass Coinbase plant, seine altcoin Inserate erweitern in 2018.

Diejenigen, die die aufregendste uns, dass wir auf der Plattform heute sind Bitcoin, Astraleum und Litecoin, aber es gibt viele mehr, die auf die Plattform zu gehen hinzugefügt 2018 und ich denke, das ist ein wirklich spannender Raum für alle Arten von institutionellen Investoren sein wird, Geld zu verdienen.

Auf die Frage nach SEC-Bestimmungen in Frage gestellt, er sagte, dass sie die Zugabe keiner ICOs auf der Plattform bisher ausblieb wegen dieser Rechtsunsicherheit. Es gibt einen vorsichtigen Umgang mit der Umgebung und eine Reihe von Faktoren in Betracht gezogen werden, bevor sie eine neue Anlage an die Plattform hinzufügen. Dazu gehören regulatorische Risiken, Sorgfalt im Team, Sicherheitsüberprüfungen auf der Münze, und die Kundennachfrage. Endlich, Armstrong fügte hinzu, dass Coinbase sucht einen sicheren Ort zu schaffen, wo die Kunden Vermögenswerte haben können, denen sie vertrauen und auf diesem Markt teilnehmen.

Wähle dein Gift

Die Spekulation ist alles, was wir derzeit haben, was insbesondere altcoins wird Coinbase hinzugefügt werden. Es ist wahrscheinlich, dass sie von der Spitze der Marktkapazität Charts kommen, die dazu neigen, die beliebtesten Münzen gefragt zu sein. so in 2018 werden wir sehen werden Ripple, NEO, JOTA, und Bitcoin Bargeld auf Coinbase aufgeführt - oder werden sie Dash werden die Auswahl, Währung, nicht, und Bitcoin im Gold - oder vielleicht alle der oben genannten?

Geben Sie uns Ihre Gedanken auf, was in den Kommentaren unten zu Coinbase kommen kann.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von CNBC, Coinbase über Glassdoor

altcoinsBrian ArmstrongCNBCcoinbasecryptocurrencies‚);”>
Kommentare anzeigen

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Bitcoinist

Wird geladen...