Mehr als $140 Millionen in Bitcoin verschobene Mt.Gox Wallets

16,000 bitcoins (ein Betrag im Wert von rund $141 Million) gebunden an den heute nicht mehr existierenden bitcoin Austausch Mt.Gox wurden am Donnerstag verschoben.

Nach CryptoGround, die überwacht Mt.Gox verbliebenen Geldbörsen, die bitcoins wurden aus vier separaten Adressen in Inkrementen von ungefähr entfernt 2,000, mit 0 BTC Verbleiben in jeder Brieftasche, dass die Mittel extrahiert wurden aus.

Die Mappen sind unter Kontrolle des Konkursverwalters des Austausches, Nobuaki Kobayashi, ein Tokyo Anwalt, der ebenfalls im März ergab, dass er verkauft über hatte $400 Millionen von Mt.Gox bitcoin und bitcoin Bargeld im September 2017. Gegenwärtig, die Gox Adressen halten noch grob 146,106 BTC, blockchain Daten zeigen.

Weitere Netzwerkdaten anzeigen, dass Treuhänder Bestände an bitcoin Bargeld sind unterwegs, mit 16,000 BCH wurde im Laufe von vier Transaktionen gesendet.

Kobayashi wird mit der Liquidierung der Token im Namen von Mt.Gox Gläubiger beauftragt, Die meisten von ihnen haben ihre Mittel nicht gestellt, nachdem der Austausch sein Handelsgeschäft geschlossen 2014. Doch der Prozess ist nicht unumstritten gewesen, gegeben, dass der Wert der von Mt.Gox gehalten bitcoins den Betrag, um den Austausch der Gläubiger beansprucht übersteigt.

Founded in 2010, der Austausch rühmte sich um 80 Prozent des weltweiten Handelsvolumens auf seiner Höhe. Seit Mt.Gox Schließung, der Austausch und sein Gründer, Mark Karpeles, haben in Rechtsstreitigkeiten verwickelt, einschließlich Sammelklagen und Veruntreuung Gebühren.

Wie bereits berichtet CoinDesk, Vergangenheit Abverkäufe aus dem Portemonnaie haben mit steilen Rückgängen über die Kryptowährung Markt fällt. Vor allem, eine Übertragung von Mitteln im Februar 5 mit einem gleichzeitigen wurde 50 prozentiger Rückgang des Marktwertes von Januar Allzeitmarktkapitalisierung Hoch $830 Milliarde.

Miniatur-Menschen mit Bitcoins Bild über Shutterstock

Der Führer in blockchain Nachrichten, CoinDesk ist ein Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards bemüht und hält sich an einer Reihe von strengen redaktionellen Richtlinien. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft von Digital Currency Gruppe, die investiert in cryptocurrencies und blockchain Starts.

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Coindesk

Wird geladen...