Mysterious Projekt Erstellt von Litecoin Gründer Hebt Gerüchte Er ist Satoshi Nakamoto

Ein mysteriöser Countdown Projekt erschien auf der Website MIT mit Litecoin. Es gibt zwar keine Details waren gegeben, was das Projekt, ein großes Litecoin Logo erschien auf dem Bildschirm mit einer Ankündigung Datum August 1, 2017.

Litecoin Gründer = Bitcoin Schöpfer?

Deswegen, einige seiner Anhänger waren, die, ob oder nicht Charlie Lee spekuliert, Litecoin Schöpfer, ist auch der ursprüngliche Schöpfer von Bitcoin, Satoshi Nakamoto.

Zwar gibt es keinen Beweis dafür, dass Lee Nakamoto ist, Gerüchte haben zirkulierende Erreichen Community-Websites wie Reddit langsam worden.

In einem Reddit Post, ein Benutzer gab einige Theorien, warum Lee ist in der Tat der Schöpfer von Bitcoin sowie einige Theorien, warum er erstellt Litecoin nach Bitcoin.

Nach dem Reddit Benutzer Jaw709, eines der überzeugendsten Argumente, diese Theorie zu beweisen, ist Lee Twitter-Name. Die Twitter-Namen zuerst erstellt in 2008, wurde von X nach SatoshiLite auf Litecoin Schöpfung geändert. Diese Änderung ist so etwas wie ein Schlüssel Hinweis darauf, dass er mit einem Satoshi verbunden ist (möglicherweise Satoshi Nakamoto).

Lee geoutet?

Obwohl der geheimnisvolle Projekt Countdown hat die Marke von Litecoin, es scheint, dass Lee keine Ahnung davon hat. Laut einem Tweet von Lee, er ist im Dunkeln darüber, was dieses Projekt und legt nahe, dass es an der MIT Beleuchtungsprogramm in Verbindung stehen könnten. In einem Follow-up-tweet, er schlug auch vor, dass es ein Scherz gemacht von einem Student in MIT sein könnte und forderte die Menschen vorsichtig davon zu sein.

Während Lee keine Ahnung zu haben, was scheint sich geht, er scheint auch nicht die Gerüchte in dem Sinn, dass er schwimmend Satoshi Nakamoto ist. In einem anderen Tweet, die diese Gerüchte gehört, antwortete er einfach: „Ich habe geoutet worden :P“in einer Weise, Scherz. Ist Lee auch Satoshi? Deine Vermutung ist genauso gut wie meine.

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...