Fast 2 Mrd. USD beim Bitcoin-Einbruch zum Valentinstag liquidiert

Der Bitcoin-Preis ist seit Monaten im Aufwärtstrend, Der allgemeine Konsens unter Krypto-Investoren ist jedoch, dass der Punkt, an dem keine Rendite erzielt wurde, noch nicht erreicht wurde, Es bleibt also noch viel Zeit, um sich für den nächsten Aufstieg in Position zu bringen.

Übermäßig eifrige Longtrader, jedoch, hatten ihre Herzen gebrochen, als $1.9 Während eines Massakers am Valentinstag am späten Abend wurden Positionen in Milliardenhöhe aufgelöst. Hier ist, was passiert ist und das Ergebnis des ganzen Gemetzels.

Bitcoin-Massaker zum Valentinstag löscht sich aus $2 Milliarden in Longs

Über das Wochenende, Der Bitcoin-Preis stieg auf den höchsten bisher gehandelten Preis, fast oben $50,000 und Schlagzeilen im Internet machen.

Verwandte Lektüre | Altcoins bluten nach Tesla Bitcoin kaufen, Hinweise zur BTC-Dominanz bei Täuschung

Händler, die eifrig vor dem Valentinstagswochenende „lange gehen“ und hoffen, mit Bitcoin ein großes Ergebnis zu erzielen, wurden letztendlich in Tränen gelassen, als fast $2 Milliardenpositionen wurden liquidiert.

Anstatt einer Flasche Sekt, Der Bitcoin-Preis begann zu fallen. Anstelle von roten Rosen und Duftkerzen, Die Investoren wurden von einem dreistündigen japanischen Kerzenhalter aus der Hölle begrüßt.

Während der dreistündigen Kerze, Die Kryptowährung sank um $3,000 und rasiert 6% von seinem Preisschild. jedoch, Angesichts der Stärke des Aufwärtstrends hat sich Bitcoin nicht überraschend bereits erholt, und zielt $50,000 nochmal.

Bitcoin vday

Bitcoin wird am Valentinstag gewalttätig. | Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Welche Crypto-Plattform hat die meiste Action gesehen, als Cupid angerufen hat??

Binance-Händler sahen die meiste Action, nach Daten, gefolgt von Huobi Global, ByBit, und OKEx.

Interessant, BitMEX, Das war früher der größte Herzensbrecher der Gruppe, kaum Rang im Vergleich zu anderen Plattformen, zeigt seinen Fall aus der Gnade.

Kein Wunder, Bitfinex steht am Ende der Liste. Die Plattform hält die Hebelwirkung auf einem niedrigeren Niveau als der Rest des Marktes, Eine Liquidation an der Börse ist daher weitaus weniger wahrscheinlich.

Verwandte Lektüre | Stallmünzen fungieren als Raketentreibstoff,Fährt Bitcoin zu einem anderen ATH

Angesichts der Themen rund um den Valentinstag, Es sollte nicht allzu überraschend sein, dass Bären eine Show machten, und der Tag wurde am Ende rot. jedoch, Bitcoin hat sich bereits erholt und ist bereit für eine weitere Runde.

Der Bullenmarkt hat erst vor kurzem begonnen, so dass ein Höhepunkt in weiter Ferne liegen könnte, nach vergangenen Zyklen. Trajektorien weisen auf die nach Marktkapitalisierung führende Kryptowährung hin und erreichen Preise von $325,000 per BTC bevor alles gesagt und getan ist.

Investoren, die es durchhalten können, gelegentlich wie an diesem Valentinstag abgeladen zu werden, könnte am Ende viel Geld verdienen.

Ausgewähltes Bild von Einzahlungsfotos, Diagramme von TradingView.com

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Newsbtc

Wird geladen...