Neuer Währungsrechner angekündigt: Wird er so gut für Krypto sein??

Der Leiter der USA. Büro des Währungsprüfers (OCC) Brian P.. Brooks hat offiziell angekündigt, dass er im Januar zurücktritt 14, 2021.

In einer Erklärung vom Januar 13, Die Organisation teilte mit, dass der Chief Operating Officer Blake Paulson zum amtierenden Währungsprüfer ernannt wird, ersetzt Brooks, der seit acht Monaten dient.

Der scheidende Chef Brooks, ehemals Leiter der Rechtsabteilung bei Coinbase, war ein Hauch frischer Luft mit seinem vorausschauenden Ansatz. Im Januar 12, Er schlug vor, dass DeFi Voreingenommenheit und Betrug im traditionellen Bankwesen ausmerzen kann, und dass Vorschriften für ein Zeitalter der Algorithmen neu konfiguriert werden müssen.

Nach mehreren Jahren regulatorischer Unsicherheit hat die Agentur, die in den Geltungsbereich der USA fällt. Schatzkammer, Kürzlich wurden Schritte unternommen, um Banken die Verwendung unabhängiger Blockchain-Knoten und Stablecoins zu ermöglichen.

Die Ankündigung würdigte diese Erfolge und fügte hinzu, dass Brooks dazu beigetragen habe, das zu gewährleisten “Das föderale Bankensystem könnte sich weiterentwickeln, um den sich ändernden Anforderungen von Verbrauchern und Märkten gerecht zu werden, indem die Banken- und Sparsamkeitsbehörden hinsichtlich bestimmter Aktivitäten im Zusammenhang mit Krypto-Assets geklärt werden.”

Der scheidende Präsident Donald Trump nominierte Brooks offiziell für eine volle Amtszeit von fünf Jahren im November, Der Widerstand kam jedoch von den Demokraten, die glaubten, dass der gewählte Präsident Joe Biden die Auswahl überwachen sollte.

Brooks, ein ehemaliger Coinbase-Manager, sagte, er würde das OCC in fähigen Händen verlassen. Sein Ersatz, Paulson, ist ein Bankprüfer für Karrieren und seit Juni als Chief Operating Officer für die Agentur tätig 2020. Vor seiner Rolle bei der Agentur, Paulson war für die Überwachung verantwortlich 1,100 Nationalbanken und Bundessparkassen sind also im Wesentlichen ein erfahrener traditioneller Bankier.

Es ist unklar, wie Paulson mit Krypto-Assets umgehen wird, aber demokratische Mitglieder der Vereinigten Staaten. Der Kongress hat Brooks zuvor dafür kritisiert, dass er zu viel Wert auf digitale Bankdienstleistungen gelegt und sich nicht genug auf die Erleichterung von Covid-19 konzentriert hat.

Das OCC überwacht fast 1,200 Nationalbanken, Bundessparkassen, Bundesfilialen, und Agenturen ausländischer Banken, das zwischen ihnen führen ungefähr 70% aller Bankgeschäfte in den USA.

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...