Nordkoreanischer Hacker Ramp Up Malware Angriffe gegen Bitcoin Exchange-Mitarbeiter

North Korean Hackers Ramp Up Malware Attacks Against Bitcoin Exchange Staff

Nachrichten

Malware gezielt gegen Kryptowährung Benutzer wird immer häufiger, Ein neuer Bericht zeigt. Angriffe sind auch immer anspruchsvollere, mit Hackern weniger auf Kryptowährung Inhaber unternehmungs und mehr darauf bedacht, ihre Feuerkraft bei Bitcoin Austausch lenken. Die Schuld für solche Eingriffe wird fest an Nordkorea gerichtet, wo viele der Angriffe sind vermutlich ihren Ursprung.

lesen Sie auch: Südkorea Advances Crypto Bill Targeting Multi-Level-und Tür-zu-Tür-Verkauf

Es kam aus dem Norden

Neue Statistiken des Korea Internet veröffentlicht & Security Agency (KISA) identifiziert über 5,000 Fälle von Ransomware Schaden von Januar bis September dieses Jahres. Dies war ein 3.7x mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, und wurde von einer Flut von bösartigen Code Injektionen begleitet. Während ein großer Teil dieser Malware wurde Ransomware-basierte, 44 Angriffe wurden speziell auf persönliche Daten zu stehlen von den Zielen entworfen.

Nordkoreanischer Hacker Ramp Up Malware Angriffe gegen Bitcoin Exchange-MitarbeiterKryptowährung Inhaber müssen ständig wachsam bleiben gegen Malware-Attacken, aber für den Austausch-Mitarbeiter, Millionen von Dollar von digitalen Assets zu überwachen, diese Anforderung exponentiell erhöht. Im Juli, es zeigte sich, dass Hacker südkoreanischen Austausch zu infiltrieren versucht hatte, und mit einigem Erfolg. Malware Injektionen wurden gegen Wechsel Mitarbeiter gerichtet, die nicht lange suchen musste, um die Quelle der Angriffe zu finden.

etwas Phishy

Nordkorea ist eine Nation, die an vielen Fronten zeichnen sich nicht, aber seine Hacker-Fähigkeiten ist eine Frage des nationalen Stolzes und internationale Händeringen. Es ist Mode geworden, die Nordkoreaner für alle Arten von Internet-Unfug schuld, von dem Sony Pictures hackt Ransomware über das Web zu verteilen. Es war unvermeidlich, dass Nordkorea zu versuchen, beschuldigt werden würde seine südlichen Nachbarn bitcoin Austausch zu infiltrieren, und der Beweis ist überzeugend.

Die Nachrichtenagentur Yonhap berichtete ein KISA Beamten als zu sagen:

Hacker verbreiten kühn bösartigen Code nicht nur für Bitcoins zu jagen, aber Internet-Seiten direkt angreifen. Solche Angriffe sind wahrscheinlich fortsetzen.

Cyber ​​Firma Feuer Auge enthüllt zuvor weitere Details des Sommer Angriff auf südkoreanischen Börsen, behauptet, dass der versuchte Diebstahl von Bitcoin die persönliche zu füllen“war Nordkoreanischer Hacker Ramp Up Malware Angriffe gegen Bitcoin Exchange-MitarbeiterKassen der Pjöngjangs Elite“und bestimmt„als ein Mittel zur Umgehung Sanktionen und Erhalten Fest [sichere Hafen] Währungen, das Regime zu finanzieren“.

Zum Glück für den Austausch Südkorea, das Land scheint keinen Mangel an Einheiten mit dem Schutz Schlüssel Cyber-Infrastruktur beauftragt zu haben,. In den letzten Wochen, sowohl die National Police Agency (NPA) und Cyber ​​Warfare Intelligence Center von Südkorea hat weitere Einfälle von nordkoreanischem Hacker gewarnt. E-Mail-Phishing-Versuche sind ein beliebtes Angriffsvektor, und es ist eine, die Frucht auf einer Reihe von Gelegenheiten getragen ist.

Die NPA berichtet, dass 25 Mitarbeiter aus vier südkoreanischen Börsen haben von einer nordkoreanischen IP-Adresse ins Visier genommen, mit dem Yapizon Austausch surrendering $5 Millionen von Geldern, einschließlich bitcoin, nach einem erfolgreichen Bruch. Aus politischen und finanziellen Gründen, Südkoreanische Kryptowährung Börsen sind ein anziehendes Ziel für nordkoreanischen Hacker. Da der Wert der Kryptowährung Märkte steigt weiter, Beamte haben Austausch-Mitarbeiter warnte in höchster Alarmbereitschaft zu bleiben.

Glauben Sie, Nordkorea für die Flut von südkoreanischen Austausch Angriffe verantwortlich zu machen ist? Lassen Sie uns unten in den Kommentaren wissen.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.


Müssen Sie Ihre Bitcoin-Bestände berechnen? Schauen Sie sich unsere Werkzeuge Abschnitt.

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Bitcoin Nachrichten