Cybersicherheitsunternehmen, NortonLifeLock, hat Norton Crypto gestartet, ein Tool, das es Verbrauchern ermöglicht, Kryptowährungen über Norton „sicher“ zu minen 360 Produkt.

Ab Juni 3, wählen 360 Benutzer werden eingeladen, an Nortons Early-Adopter-Programm für Ethereum-Mining teilzunehmen. Norton plant auch, den Mining-Service für alle seine fast 13 Million 360 Kunden in den kommenden Monaten. Norton betonte, dass sein Dienst es Benutzern ermöglicht, zu minen, ohne dass sie ihre Antivirensoftware ausschalten müssen.

Im Gespräch mit CNN Business, Norton stellte fest, dass es plant, das Mining anderer „Top-Kryptos, die es unseren Mitgliedern ermöglichen, die höchste Belohnung für ihre Rechenkapazität zu erhalten“, in Zukunft zu unterstützen, Angabe:

„Während das Unternehmen langsam anfangen wird, mit dem Fokus darauf, Kunden beim sicheren Abbau von Ethereum zu helfen, NortonLifeLock erwägt, in Zukunft seriöse Kryptowährungen hinzuzufügen.“

NortonLifeLock Chief Product OfficerLock, Vincent Pilette drückte seinen Stolz darauf aus, dass sein Unternehmen das erste Cybersicherheitsunternehmen ist, das Dienstleistungen anbietet, die es Bergleuten ermöglichen, "die Leerlaufzeit auf ihren PCs sicher und einfach in eine Gelegenheit zu verwandeln, digitale Währung zu verdienen".

Norton behauptet, bestehenden Mining-Protokollen überlegene Sicherheitsfunktionen zu bieten, Angabe: "Jahrelang, viele Coinminer mussten bei ihrer Suche nach Kryptowährung Risiken eingehen, indem sie ihre Sicherheit deaktivieren, um Coinmining durchzuführen, und ungeprüften Code auf ihren Computern zulassen, der von ihren Einnahmen abschöpfen oder sogar Ransomware pflanzen könnte.“

Um die vermeintlichen Risiken zu beheben, Norton gibt an, dass Bergleute, die sein Produkt verwenden, Einnahmen in die Cloud-basierte Wallet von Norton erhalten, Abwendung des Risikos, dass die Wallet durch einen Festplattenausfall verloren geht.

jedoch, Nortons Behauptungen, dass bestehende Mining-Lösungen nicht überprüft werden, erscheinen fehlerhaft, mit der beliebten Mining-Software Ethminer, die Beiträge erhalten hat von 99 verschiedene Entwickler seit Dezember 2013 — Nachweis, dass der Code einer gründlichen Peer-Review unterzogen wurde.