Preisanalyse 1/11: BTC, ETH, XRP, LTC, BCH, ES GIBT, PUNKT, VERKNÜPFUNG, BNB, XLM

Nach einem unglaublichen Anlauf bis fast $42,000, Bitcoin (BTC) Der Preis trat schließlich in eine signifikante Korrektur ein, und zum Zeitpunkt des Schreibens ist der Preis um etwa gesunken 18%. Während die schnell fallen auf $30,402 darf keine schlaflosen Nächte von der HODLer-Menge auslösen, Große Tropfen wie in den letzten 24 Stunden können das Portfolio eines gehebelten Händlers leicht in die Luft jagen. Die starke Abwärtsbewegung droht auch, einen großen Teil der in den letzten Wochen erzielten Gewinne auszulöschen.

Daten von Bybt zeigen an, dass vorbei $2.7 Futures-Kontrakte im Wert von Milliarden wurden in der Vergangenheit abgeflacht 24 Std.

Sobald Trader in Long-Positionen aufgrund von Margin Calls liquidiert werden, Händler, die auf den Kauf gewartet haben, halten ihre Einkäufe zurück, da sie eine noch bessere Gelegenheit erwarten, zu einem Schnäppchenpreis zu kaufen. Dieser Mangel an Nachfrage und Überangebot führt zu starken Rückgängen wie heute.

Tägliche Marktleistung bei Kryptowährungen. Quelle: Coin360

Ähnlich wie die Widerstandsniveaus eine Rallye nicht stoppen können, die von einer starken Dynamik gestützt wird, während des Panikverkaufs, Unterstützungsniveaus können den Rückgang nicht aufhalten. Professionelle Händler greifen normalerweise nicht ein, um ein fallendes Messer zu fangen. Sie ziehen es vor, zu warten, bis der überschüssige Schaum verschwunden ist und der Verkauf nachlässt, bevor sie zum Kauf einspringen.

Lassen Sie uns die Diagramme der Top-10-Kryptowährungen untersuchen, um die Ebenen zu ermitteln, die als starke Unterstützung dienen können.

BTC / USD

Bitcoin fiel auf ein Intraday-Tief bei $35,111.58 am Jan.. 10 aber der Preis erholte sich stark und schloss bei $38,161.04. jedoch, Die Bären waren nicht in der Stimmung nachzugeben, als sie sich wieder aggressiv verkauften.

BTC / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Das BTC / USD-Paar hat die kritische Unterstützung beim exponentiellen gleitenden 20-Tage-Durchschnitt unterschritten ($32,093) fand aber Unterstützung bei $29,688.10 in der Nähe des 38.2% Fibonacci-Retracement-Level.

Wenn der Rückprall abfällt $29,688.10 trägt, Dies wird nach einem längeren Bullenlauf als normale Korrektur angesehen. Die Bullen werden dann erneut versuchen, den Aufwärtstrend wieder aufzunehmen.

Andererseits, wenn die Bären den Preis unten senken $29,688.10, Die nächste Unterstützung ist bei der 50% Retracement-Level bei $25,897.42, knapp über dem 50-Tage-Durchschnitt bei $24,307.

Ein tiefer Rückgang auf dieses Niveau deutet darauf hin, dass die Aufwärtsdynamik gebrochen ist und das Paar möglicherweise einen neuen Trend auszeichnet.

ETH / USD

Äther (ETH) machte am Januar einen langbeinigen Doji-Kerzenhalter. 10 und dem folgte heute ein starker Rückgang, was auf eine aggressive Gewinnbuchung durch die Händler hindeutet. Die Bullen versuchen derzeit, die 20-Tage-EMA zu verteidigen ($956).

ETH / USDT Tages-Chart. Quelle: TradingView

Wenn sie erfolgreich sind, Das ETH / USD-Paar kann auf steigen $1,100 wo die Bären wieder einspringen und die Hilfsrallye verkaufen können. Wenn der Preis von diesem Widerstand abweicht, die Bullen jedoch nicht zulassen, dass der Preis unter die 20-Tage-EMA fällt, Dies könnte zu einer Konsolidierung für einige Tage führen.

Andererseits, wenn die Bären den Preis unter die 20-Tage-EMA senken, Die nächste Station ist $840.93 und wenn diese Unterstützung auch bricht, Der Rückgang kann sich auf die 50-Tage-SMA bei erstrecken $712. Je tiefer der Fall, Je länger es dauern wird, bis sich die Bullen erholt haben.

XRP / USD

XRP konnte den Overhead-Widerstand bei nicht überschreiten $0.384998, was darauf hindeutet, dass Händler ihre Positionen bei Hilfsrallyes erleichtert haben. Die Altmünze brach unter der 20-Tage-EMA ($0.30) heute, nachdem ich die letzten drei Tage darüber geblieben bin.

XRP / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Das XRP / USD-Paar könnte nun auf die Unterstützung bei fallen $0.169 wo die Käufer wahrscheinlich einspringen. Ein starker Rückprall dieser Unterstützung deutet darauf hin, dass das Paar möglicherweise an die Reichweite gebunden bleibt $0.169 und $0.384998 für ein paar Tage.

Entgegen dieser Annahme, wenn die Bären sinken und den Preis unten halten $0.169, Der Abwärtstrend könnte mit dem nächsten Stopp bei wieder aufgenommen werden $0.10.

LTC / USD

Nach dem Kampf, oben auszubrechen und zu erhalten $180 für die letzten Tage, Litecoin (LTC) erlag heute einem aggressiven Anfall von Gewinnbuchung. Die Altmünze fiel unter die 20-Tage-EMA ($142) und versucht derzeit, über dem zu bleiben $120 Unterstützung.

LTC / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Wenn sich das LTC / USD-Paar von den aktuellen Niveaus erholt, Die Bullen könnten versuchen, den Aufwärtstrend wieder aufzunehmen, aber jeder Anstieg dürfte bei der 20-tägigen EMA aggressiven Verkäufen ausgesetzt sein. Wenn die Bullen den Preis über die 20-Tage-EMA drücken, Das Paar kann versuchen, sich allmählich nach oben zu bewegen $160.

Wenn der Preis von der 20-Tage-EMA abweicht, Die Bären werden versuchen, den Preis unter die 50-Tage-SMA zu senken ($108). Wenn sie erfolgreich sind, das Paar kann auf fallen $100 und ein solcher Schritt wird eine Trendwende nahe legen.

BCH / USD

Bitcoin Cash (BCH) schwebte über dem $515.35 Overhead-Widerstand am Jan.. 9 und folgte mit einer weiteren starken Rallye am Jan.. 10, das drückte den Preis auf $631.71, direkt unter dem $640 Ziel in der vorherigen Analyse vorgeschlagen.

BCH / USD Tages-Chart. Quelle: TradingView

Aggressive Gewinnbuchungen zogen den Preis wieder unter den Wert $515.35 Niveau heute, Dies ist ein negatives Vorzeichen, da es zeigt, dass die Bullen nicht kippen konnten $515.35 in die Unterstützung. Das BCH / USD-Paar hat a abgeschlossen 100% Rückverfolgung der Rallye, die am 9. Januar begann.

Das Paar kann nun zwischen konsolidieren $515.35 und $370. Wenn die Bären den Preis unter den sinken $370 zu $353 Unterstützung, das Paar kann ablehnen $250. Damit die Bullen wieder zu Kräften kommen, Sie müssen den oben genannten Preis drücken und aufrechterhalten $515.35.

ADA / USD

Cardano (ES GIBT) brach unter die 20-Tage-EMA ($0.236) heute, Das ist knapp unter dem 61.8% Fibonacci Retracement Level bei $0.2395088. jedoch, Der lange Schwanz am Kerzenhalter des Tages deutet darauf hin, dass die Bullen versuchen, dieses Level zu verteidigen.

ADA / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Wenn das ADA / USD-Paar die Erholung aufrechterhält, Die Bullen werden erneut versuchen, den Aufwärtstrend wieder aufzunehmen. Das erste Level, das man auf der Oberseite sehen sollte, ist $0.28. Wenn die Bullen den Preis über diesen Widerstand treiben können, das Paar kann aufsteigen $0.34.

Entgegen dieser Annahme, wenn die aktuelle Erholung nicht anhält oder wenn der Preis von abfällt $0.28, Die Bären werden versuchen, das Paar unter die 20-Tage-EMA zu senken. Wenn sie erfolgreich sind, ein Tropfen auf die 50-Tage-SMA bei $0.18 könnte auf den Karten sein.

DOT / USD

Tupfen (PUNKT) prallte von der 38.2% Fibonacci Retracement Level bei $8.5515 am Jan.. 10 Aber die Bullen konnten die Erholung nicht nutzen, was auf einen Mangel an Nachfrage auf höheren Ebenen hinweist.

DOT / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Dies hätte den Verkauf von kurzfristigen Händlern anziehen können, das zog den Preis auf die 61.8% Fibonacci Retracement Level bei $7.2365 heute. Wenn die Bullen das umdrehen $6.8619 Ebene zu unterstützen, Das DOT / USD-Paar könnte versuchen, den Aufwärtstrend wieder aufzunehmen.

Die Erleichterungsrallye könnte bei der 20-tägigen EMA verkauft werden ($8.16) aber wenn dieser Widerstand überwunden wird, Das Paar kann sich wieder nach oben bewegen $10.68. Eine Trendänderung ist wahrscheinlich, wenn die Bären den Preis darunter senken $6.8619.

LINK / USD

Kettenglied (VERKNÜPFUNG) konnte nicht über dem halten $17.7777 Overhead-Widerstand am Jan.. 10, Dies hätte Gewinnbuchungen von kurzfristigen Händlern anziehen können. Der Verkauf hat sich heute intensiviert und das hat den Preis auf die 50-Tage-SMA bei gesenkt $13.31.

LINK / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Wenn der Preis unter dem 50-Tage-SMA liegt, Das LINK / USD-Paar könnte in die Aufwärtstrendlinie fallen. Dies ist eine wichtige Unterstützung, auf die Sie achten sollten, wenn sie bricht, Der Rückgang könnte sich auf erstrecken $8.

Umgekehrt, wenn das Paar von den aktuellen Pegeln oder von der Aufwärtstrendlinie abprallt, Die Bullen werden versuchen, den Preis über die 20-Tage-EMA zu drücken ($14). Wenn sie erfolgreich sind, der Preis kann steigen auf $15 und dann zu $17.7777.

BNB / USD

Der lange Schwanz am Dez.. 10 Kerzenhalter deutet darauf hin, dass die Bullen den Dip aggressiv gekauft haben 40 aber sie konnten heute nicht auf der Erholung aufbauen. Die Bären haben ihren Verkauf wieder aufgenommen und Binance Coin gezogen (BNB) unterhalb der 20-Tage-EMA ($38.53).

BNB / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die Bullen versuchen derzeit, die zu verteidigen $35.69 Unterstützung. Wenn sie erfolgreich sind, Das BNB / USD-Paar könnte versuchen, sich zu erholen, was bei der 20-tägigen EMA wahrscheinlich auf starken Widerstand stößt.

Wenn der Preis von der 20-Tage-EMA abweicht, Die Bären könnten versuchen, den Preis auf die 50-Tage-SMA zu senken ($33.40) und dann zu $32. Ein solcher Schritt deutet darauf hin, dass das Paar kurzfristig nach oben gegangen sein könnte.

jedoch, wenn der Preis von den aktuellen Niveaus abprallt und innerhalb der nächsten Tage über die 20-Tage-EMA steigt, Dies deutet auf eine starke Nachfrage auf niedrigeren Niveaus hin, und die Bullen könnten versuchen, den Aufwärtstrend wieder aufzunehmen.

XLM / USD

Die Bullen verteidigten die $0.2864 Niveau in den letzten vier Tagen, aber das Versäumnis, eine starke Erholung zu erreichen, zeigte einen Mangel an Nachfrage auf höheren Niveaus. Stellare Lumen (XLM) brach unten $0.2864 und die 61.8% Fibonacci Retracement Level bei $0.232928 heute.

XLM / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die Bullen versuchen derzeit, die 20-Tage-EMA zu verteidigen ($0.214). Wenn sie erfolgreich sind, Das XLM / USD-Paar versucht möglicherweise, aufzusteigen $0.2864. Dies dürfte als steifer Widerstand wirken, aber wenn die Bullen den Preis darüber drücken können, ein Umzug nach $0.35 ist wahrscheinlich.

Entgegen dieser Annahme, wenn die Bären den Preis unter die 20-Tage-EMA senken, Es wird darauf hindeuten, dass Händler den Dip nicht kaufen, Anzeige der Kundgebung am Jan.. 6 war eine Stierfalle.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Marktdaten werden bereitgestellt von HitBTC Austausch-.

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...