SmartCash Implementiert Gemeinschaft Governance, Im Anschluss an Dash, Andere

Datenschutz zentrierten altcoin SmartCash hat die Umsetzung eines gemeinschaftlichen Governance System angekündigt. Das Smartcash Team pflegt die Entwicklung Dezentralisierung im Ökosystem vertieft.

In einem Interview mit dem Cointelegraph, Jeremy Maus, aka Solarminer, die Bedeutung seiner Gemeinde die Initiative erzählt, die den Spitznamen wurde SmartHive. Laut ihm, SmartHive Haushalt bringt eine andere Dynamik SmartCash. Er behauptete auch, erlaubt es die Gemeinde Vorschläge für Projekte und Aktivitäten zu unterbreiten, die das Netzwerk unterstützen.

Maus sagt:

“Wir fokussieren, um die Gemeinschaft zu ermöglichen in der Weiterentwicklung des SmartCash teilnehmen. Das “Bienenstock” Mentalität arbeitet mit einer großen Gruppe von Personen, alle konzentrierten sich auf das gleiche Ziel zu liefern. Das Endergebnis ist eine Gemeinschaft Fahr Entwicklung mit dauerhaften Ergebnissen.”

Community Governance in Cryptoshere

Dash war die allererste Kryptowährung ein Governance und Treasury-System zu implementieren,. Dash selbst finanziert ihre eigene Entwicklung, in Höhe von $23 Millionen pro Jahr, durch einen Prozentsatz der Block Belohnungen Absonderungs auf gemeinde genehmigt Vorschläge zu verbringen.

Seit der Gründung von Dash System, mehrere andere Währungen haben entlang gefolgt, einschließlich PivX, Decred und ein paar andere.

Auf die Frage, ob Smartcash ein bloßer Nachahmer ist, Maus leugnete vehement. Er erklärte, dass im Gegensatz zu einigen anderen Mechanismen Community Governance, die das Eigentum an einem kräftigen Betrag der Währung benötigen, bevor Sie abstimmen, SmartHive kann jeder Inhaber ein Stimmrecht, jetzt ganz gleich, wie wenig Währung, die sie besitzen,. Er sagte:

“SmartCash glaubt, dass jeder ein Mitspracherecht bei dem Projekt hat, nicht Benutzer, die wissen müssen, wie ein Server zu erhalten oder große Summen von Geldern beitragen. Wir machen es einfach, so einfach eine E-Mail Senden einer Stimme.”

Maus erklärte weiter, dass SmartCash Halter zur Einreichung von Vorschlägen abstimmen und wählen die effizientesten Projekte für SmartCash. Er denkt, dass dies die bisherige Dynamik der Zahlung Maschinen ändert und Strom (Minenarbeiter) zugunsten der für die realwirtschaftliche Aktivität und Mehrwert für das Netzwerk zu zahlen. Maus weist darauf hin, einen weiteren Unterschied zwischen seiner Währung und andere Governance-Systeme:

“Es gibt andere Projekte, die einen kleinen Teil des Budgets für die Entwicklung oder Vorschläge widmen, aber SmartCash ist die erste zu widmen 80% der Block Belohnung Entwicklung, Unterstützung, Reichweite, und der Community getriebene Vorschläge.”

Vergleichende Analyse

Wie altcoins halten sich entwickelnden, es scheint Community Governance wächst und einige Experten glauben, dass es ein Gegenmittel gegen erbitterte Debatten wie die jüngste Skalierbarkeit Krise ist, die Bitcoin konfrontiert. In der Zukunft, Cointelegraph wird eine vergleichende Bewertung der verschiedenen Governance und Haushaltssysteme im Bereich leitend, und einen vollständigen Bericht an unsere Leser geben.

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph