The Byzantium Countdown: Was Bevor Astraleum Next Gabelung links?

Die nächste große Update auf Astraleum, der zweitgrößte blockchain weltweit von Gesamtwert, wird in weniger als einer Woche live gehen.

Teil eines größeren, Mehrkomponenten-Upgrade namens Metropolis, die sogenannte “Byzanz” Code wird im Block erzwungen werden 4,370,000 - oder in etwa vier Tagen nach aktuellen Kennzahlen - als eine harte Gabel. Ein gemeinsames (noch umstritten) Strategie für die Modernisierung blockchains, dies bedeutet, dass die Änderungen erforderlich sind, von allen Beteiligten auf dem Astraleum blockchain im Großen und Ganzen in Kauf genommen werden.

In diesem Licht, aber, es ist bemerkenswert, dass die Verwendung dieses Mechanismus in der Vergangenheit gemischte Ergebnisse für Astraleum hatte. Miteinander ausgehen, Die Plattform hat vier Fest Gabeln durchgeführt, mit nur einem in der Schaffung eines alternativen blockchain ergeb, Astraleum classic.

In Anbetracht der Veränderungen in Byzanz wurden in der Astraleum Roadmap skizziert so weit zurück wie 2015, es ist unwahrscheinlich, dass es sich als problematisch erweisen. Mit zwei großen Upgrades von Metropolis verschoben, Byzanz ist vielleicht am besten als konservatives Upgrade gesehen, die neun wichtigste Astraleum Verbesserung Protokolle einführen (EIP) auf die Plattform.

In Summe, Die Änderungen sollen die Plattform leichter und schneller machen zu laufen, Verbesserung der Transaktionsgeschwindigkeit, Smart-Vertrag Sicherheit und schließlich vielleicht, Privatsphäre.

aber, das gesagt, es gibt immer noch funktionieren auf das Upgrade durchgeführt werden, mit verschiedenen Beteiligten nun die Endphase ihrer Vorbereitungen Eingabe.

Kunden

Da die Verschiebung in Richtung Byzanz ist auf dem Netzknoten Aktualisierung abhängig, der Schwerpunkt in den Tagen vor den Kunden werden, die sicherstellen, dass Software-Knoten bietet für das Upgrade bereit.

Dies bedeutet, dass Start-ups, die für Kunden beaufsichtigen müssen ihre Software tatsächlich, um sicherzustellen, die EIPs enthält, der das Fest Byzantium fork erzwingen. Während jeder Client erzwingt die gleichen Regeln, sie werden von verschiedenen Entwicklerteams in verschiedenen Programmiersprachen und gesichert geschrieben.

Dies ist, was Astraleum aufgerufen “Client-Vielfalt,” die dazu bestimmt ist für die Innovation zu ermöglichen, während eine stabile Halte, eindeutiges Basisprotokoll.

Damit das Upgrade konsequent über die Plattform auftreten, alle Astraleum Clients müssen mit Software aktualisieren, die die Blocknummer erzwingt 4,370,000 (Dies hat keine Auswirkungen auf Dienste von Drittanbietern wie Online-Wallets, obwohl, und ist nur für Leute Knoten direkt ausgeführt). the EIPs werden in die Kunden neben einer Blocknummer codiert, an welchem ​​Punkt die harte Gabel Byzanz wird ausgelöst,.

Innerhalb der nächsten Woche, alle wichtigen Astraleum Kunden müssen eine Byzanz Upgrade auf Release, mit genügend Zeit für Knoten zu aktualisieren. Wenn bestimmte Knoten hinter sich gelassen zu bekommen, die blockchain wird geteilt, Erstellen von verschiedenen Versionen der gleichen Plattform.

aber, Zum Zeitpunkt der Drucklegung, die meisten scheinen bereit.

gehen Astraleum (auch genannt Geth) ist der beliebteste Astraleum Client, besitzt ungefähr 69 Prozent aller Astraleum Knoten. Letzte Woche, es gab ein Byzanz-ready-Upgrade die Blocknummer enthält,, obwohl, zum Zeitpunkt des Schreibens, nur etwa die Hälfte der Knoten, die Geth wurden ausgeführt aktualisiert.

Der zweitgrößte Client, Parität, ein Byzanz-ready-Upgrade gestern veröffentlicht, aber es wurde zurückgezogen, nachdem ein Konsens Fehler in einem Flaum Test gefunden wurde (eine Art von detaillierten Fehleranalyse, die ein Computerprogramm mit vielseitigen Daten beinhaltet füllen, bis eine Schwäche zeigt sich).

Eine neue Upgrade wird voraussichtlich noch heute veröffentlicht werden. Von den rund 35 Prozent der Knoten, die auf Parity laufen, keiner von ihnen wurde auf die harte Gabel erzwingen korrekt aktualisiert.

Die verbleibenden Knoten Clients sind vergleichsweise kleine, und einige haben auch eine Byzanz-ready-Release veröffentlicht. Astraleum Gründer Vitalik Buterin der Python-basierte Astraleum Client gemacht Update heute morgen verfügbar. Ähnlich, java-basierte EthereumJ und Java Script EthereumJS freigegeben früher ein Upgrade heute.

Die Entwickler hinter Cpp-Astraleum sagen, sie arbeiten immer noch an der Schalt.

Minenarbeiter

Diejenigen, die mit Astraleum Roadmap kennen wahrscheinlich das Protokoll ist seit langem geplant auslaufen zu lassen seine Proof-of-Arbeit Konsensmechanismus für eine experimentelle, und sie argumentieren,, egalitäre Alternative genannt Proof-of-Beteiligung.

Dieser Übergang, aber, nicht für Byzanz bereit sein, obwohl es einige Upgrades, um die eventuelle Verschiebung zu erleichtern entworfen.

Am bemerkenswertesten ist vielleicht, dass deutlich mit Byzanz werden die Bergbau Schwierigkeiten gesenkt werden. Dies bedeutet, dass Astraleum Transaktionszeit wird schneller sein, und Bergleute werden bezahlt weniger für ihre Bemühungen. auf Astraleum, Bergleute auch eine Astraleum Client ausführen, und so müssen für Byzanz aktualisieren entsprechend, welche einführen wird auch wesentliche Änderungen.

Das Update macht Block Bergbau schneller, und um dies zu kompensieren, Block Belohnungen für die Bergleute nach Byzanz reduziert durch 2 ETH, oder über $604 nach Strommetriken.

Dieses Upgrade wurde weitgehend unterstützt, aber es war die Ursache für einigen Streit, einige Parteien, die bedrohen die Pre-Byzanz Astraleum verminen, um fortzufahren. Es sei denn, diese Bemühungen erweisen sich als signifikant sein, obwohl, dies ist unwahrscheinlich, keine Auswirkungen auf den Austausch stellen.

Exchanges

Wenn alles nach Plan läuft, Diese Start-ups werden von der Byzanz Gabel unberührt.

Hier, aber, es ist klug Vergangenheit Komplikationen beachten. Astraleum letzte große Fest Gabel, eine Notmaßnahme als Reaktion auf den Ausfall eines großen dezentralen Anwendung namens The DAO verursacht die plötzliche Schaffung von zwei Äther cryptocurrencies Wettbewerb.

Als eine kleine Gruppe von Benutzern lehnte die Änderung, sie waren in der Lage, die alte blockchain neu zu starten, bildet nun ein Projekt als Astraleum Klassiker bekannt, im Wert von $11.48 nach Strommetriken.

wie bereits erwähnt, gibt es eine Hand voll von Anzeichen dafür, dass die Byzanz Gabel strittig sein, obwohl keiner scheint von besonderer Bedeutung zu sein.

Ein paar Projekte erwähnenswert, sind diejenigen, die neue Variationen von Astraleum einzuführen beabsichtigen, zum Beispiel Etherite, die will eine Version von Byzanz schaffen, die nicht den Bergbau Lohn nicht senken. Wenn die Bewegung gewinnt Unterstützung, dies könnte den Druck auf den Austausch setzen, die kürzlich eine Bereitschaft zur Unterstützung Vermögenswerten ausgewiesen läuft auf sogenannte “Minderheit” blockchains als eine Möglichkeit, neue Alternativen für Spekulanten zu bieten.

Anwendungsentwickler

Anwendungen, die auf Astraleum laufen auch unwahrscheinlich, dass in Schwierigkeiten laufen.

Nebel, der Astraleum Browser für dezentrale Anwendungen (dapps), automatisch aktualisiert nach Byzanz, sobald es neu gestartet wurde. Das gleiche gilt für alle dapps auf Astraleum.

die harte Gabel Providing tritt konsistent über die Knoten, die Upgrades sollten sofort nach der Blocknummer aktivieren 4,370,000.

aber, es ist eine große Veränderung, die einen deutlichen Unterschied, wie Entwickler mit Transaktionen interagieren auf dem Astraleum blockchain machen.

nach Byzanz, die Art und Weise fehlgeschlagenen Transaktionen zu erkennen ändern, auch für Verträge, die bereits im Einsatz sind,. Das Verfahren zur Herstellung eines fehlgeschlagenen Transaktion nach Byzantium Erfassen hier näher erläutert.

Astronomische Uhr über Shutterstock

Der Führer in blockchain Nachrichten, CoinDesk ist ein unabhängiges Medien Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards bemüht und hält sich an einer Reihe von strengen redaktionellen Richtlinien. Sie interessieren sich für Ihr Know-how oder Einblicke in unsere Berichterstattung anbieten? Kontaktieren Sie uns unter [email protected]

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Coindesk

Wird geladen...