Diese Internationalen Bitcoin Gemeinschaften lehnen SegWit2x

Der harte Gabelteil der Abkommen von New York geplant wird innerhalb von etwa zwei Wochen zu. Diese inkompatiblen Protokollregeländerung wird Bitcoin Block des Gewichtsgrenze zu erhöhen, für mehr Transaktionen auf dem Netzwerk zu ermöglichen - wenn jeder die Änderung verabschiedet. Andernfalls, es wird eine neue blockchain und Währung schaffen, die kann oder kann nicht betrachtet werden „Bitcoin.“

Die Liste der Unterzeichner dieser Vereinbarung umfasst mehrere der größten Bitcoin-Startups und Bergbau-Pools, die, zusammen, Anspruch auf eine Mehrzahl von Benutzern und Hash-Strom darstellen. Noch, es ist bei weitem nicht klar, dass diese 2x Teil von SegWit2x Vorschlag hat wirklich viel Unterstützung außerhalb dieser Unterzeichner. Die meisten von Bitcoin ist Entwicklungsgemeinschaft, eine beträchtliche Anzahl von andere Unternehmen, etwas Bergbau-Pools, Benutzerumfragen ebenso gut wie Futures-Märkte vorschlagen anders.

Und nun, eine wachsende Liste der internationalen Bitcoin Gemeinden als auch öffentliche Erklärungen gegen die SegWit2x harte Gabel Putting out.

Ein Überblick…

Seoul Bitcoin Meetup

Im Oktober 12, 2017, dasSeoul Bitcoin Meetup - der größte und am längsten laufenden Bitcoin meetup in Südkorea mit mehr als 1700 Mitglieder - war die erste Benutzer-Community ein, löschtErklärung auf SegWit2x. Etwas präziser, in ihren eigenen Worten, die Gruppe äußerte ihren „entschiedenen Widerstand gegen diesen vorgeschlagene hardfork im November.“

In ihrer Erklärung, der Seoul Bitcoin Meetup legt den Schwerpunkt auf die Art und Weise, in der die Vereinbarung getroffen wurde. typisch, Änderungen an die Bitcoin-Protokolle gehen durch die Bitcoin Verbesserungsvorschlag (BIP) verarbeiten wo es Peer von den Entwicklern über das Ökosystem überprüft, während SegWit2x ging durch Vereinbarung der New York, Das war unter etwa einem Dutzend Führungskräfte des Unternehmens zu einem invite-only Treffen geschmiedet.

Die Seoul Meetup Staaten:

Wenn eine ausgewählte Gruppe von CEOs und Investoren, egal wie wohlwollend ihre Absichten, einseitig ohne öffentliche Kommentierung der Konsensregeln Entscheidungen über und diese Änderungen auf das Netzwerk zwingen, unabhängig von allgemeinem Konsens, dann haben Bitcoin die Eigenschaften verloren, die es wertvoll in erster Linie machen.

zusätzlich, der Seoul Bitcoin Meetup argumentiert, dass die harte Gabel ohne bieten ausreichend Vorteile unnötig riskant ist das Risiko zu rechtfertigen. Es nimmt auch Problem mit der umstrittene Entscheidung von SegWit2x Entwickler nicht stark Replay-Schutz zu implementieren.

Bitcoin Meetup München

Am selben Tag wie die Seoul Meetup-Gruppe, dasBitcoin Munich Meetup-Gruppe legte auch eine öffentliche Erklärung gegen die SegWit2x harte Gabel. Diese Meetup-Gruppe besteht aus über 2000 Mitglieder - wenn auch nur einige Dutzend von ihnen tatsächlich in der Abstimmung beschäftigt, ob die Anweisung für die SegWit2x hart Gabel würde akzeptiert. DiesErklärung selbst verbreitet wurde über Foto auf Social Media.

In ihrer Erklärung, der Bitcoin München meetup erklärt es die SegWit2x harte Gabel teilweise wegen technischer Bedenken gegenüber:

Eine weitere Verdoppelung der Blockgröße scheint so schnell nach SegWit voreilig und könnte weitere Bergbau Zentralisierung führen.

Die Aussage macht ferner geltend, dass eine harte Gabel mehr und bessere Vorbereitung erfordert und sollte Verbesserungen von IncludeFest Gabel Wunschliste, und es schließt sich Bitcoin Core als „die wahre Bitcoin-Client.“

Brasilianische und argentinische Bitcoin Gemeinschaften

Die größte Nutzergemeinschaft veröffentlichte auch die längsteErklärung gegen die SegWit2x harte Gabel so weit. Eine gemeinsame Anstrengung zwischen einer bedeutenden Gruppe von argentinischen und brasilianischen Anwender und Unternehmen, veröffentlicht am Oktober 17,2017, geäußert „ihre tiefste Besorgnis über die kommenden hardfork November, wie durch das sogenannte Abkommen von New York beauftragt (NEW), ALSO wird als SegWit2x bekannt (S2X).“

Nicht im Gegensatz zu anderen Kritikern der harten Gabel, Schwerpunkt lag dabei auf dem Prozess gelegt, die die SegWit2x Vereinbarung geführt:

Das Wesen der ‚Vereinbarung‘ zwischen einigen Parteien in einem dezentralen Konsens Protokoll kann als Aggression gegen das Netzwerk interpretiert werden.

Ähnlich, die Erklärung befasst sich mit dem Mangel an Transparenz von SegWit2x Befürworter, Kritik an der Vorstellung eines „politischen Kompromisses anstelle eines technischen Upgrade“ und der „Konsens Auferlegung statt Konsensbildung.“

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Sorge sind die fehlende Replay-Schutz, Die hektische Natur der harten Gabel, irreführende Aussagen von SegWit2x Befürworter und vieles mehr.

Israeli Bitcoin Verband

Die israelische Bitcoin Association ist eine gemeinnützige Organisation, die Bitcoin und ähnliche Technologien in Israel fördert, mit einer offenen Mitgliedschaft. Im Oktober 24, 2017, diese Assoziation löschte seine eigeneErklärung auf der SegWit2x harte Gabel.

Etwas anders aus mehreren der anderen Aussagen, die israelische Bitcoin Verband betont das Recht eines jeden Bitcoin Gabel und ein neues Kryptowährung erstellen. Das schließt natürlich SegWit2x Befürworter.

aber wichtiger ist, der Verein fügt:

Eine Protokolländerung in der Währung, der den Namen ‚Bitcoin‘, insbesondere ein eine harte Gabel gegessen werden, erfordert überwältigenden Konsens. Die SegWit2x harte Gabel nicht in irgendeiner Art und Weise ein solcher Konsens genießen, und während dies so bleibt können wir nicht auf die resultierende Währung beziehen ‚Bitcoin.‘

Die SegWit2x Währung wird stattdessen bezeichnet als „‚Bitcoin2x.‘‚SegWit2x Münzen,‚BT2, B2X, S2X oder anderer Unterscheidungs ​​Begriff, der die Branche annehmen wird.“

Die Hong Kong Bitcoin Gemeinschaft / Bitcoin Association of Hong Kong

Die Hong Kong Bitcoin Gemeinschaft im Allgemeinen, und die Bitcoin Association of Hong Kong speziell, herausgebenAussagen Gegen SegWit2x am Oktober 25, 2017.

Während technisch getrennte Aussagen, beide äußern ihre Besorgnis über den Mangel an Konsens für die harte Gabel. Die Hong Kong Bitcoin Community - eine Gruppe von in Hongkong ansässigen Unternehmen - stellt fest, dass „der Mangel an enthusiastische Unterstützung für diese Gabel unter der Gemeinschaft auffällig ist.“ Der Verein - die meist existiert Bitcoin in Hong Kong zu fördern - heißt es, dass „die Befürworter der hardfork sollen Gemeinschaft gebeten, das Bitcoin bitten, sie zu unterstützen und dann mit dem hardfork nur fortfahren, wenn es weit verbreitete Unterstützung der Gemeinschaft ist.“

zusätzlich, die Hong Kong Gruppen sprechen sich gegen den Mangel an Replay-Schutz in der SegWit2x Gabel.

Durch die Kombination von beiden einen Mangel an Konsens über die Gemeinschaft und ein Mangel an starken Replay-Schutz, wir betrachten SegWit2x eine rücksichtslose Streben, die Störung und Schaden für das Ökosystem verursachen.

Die italienische Bitcoin Gemeinschaft

Die italienische Bitcoin-Community, insbesondere eine Gruppe von Unternehmen, meetups, Lobbygruppen und andere Organisationen, löschte ein Erklärung Gegen SegWit2x am Oktober 31, 2017.

Die Anweisung wird weitgehend durch eine frühere inspiriert Erklärung von dem italienischen blockchain Forschungslabor BHB, die abgelehnt SegWit2x als „ein Versuch, eine politische Übernahme von Bitcoin auszuführen.“

Die Erklärung der breiteren italienische Bitcoin-Community ist ein bisschen kompakte, aber dennoch berührt viele der bekannten Kritikpunkte in Bezug auf die SegWit2x harte Gabel.

Es liest:

Die Opposition ist besonders stark gegen jede Aktion dieser Art, die für die großen Unannehmlichkeiten Dienstleister und ernsthafte Verwirrung für Benutzer führen könnte, was potentiell zu finanziellen Verlusten: einseitige Versuche, geeignete Bitcoin Namen, Logo oder „Ticker“, Versuche, Licht-Kunden und SPV Portemonnaies auf alternative Netzwerke nicht explizit gewählt, indem sie die Irre führen, Versuche, neue Münzen in einer Art und Weise zu starten, die Benutzer anfällig für „Replay-Attacken“ oder Adressformat Verwirrung verlassen, versucht, das Netzwerk mit einer temporären Hashing-Power-Mehrheit anzugreifen, um störende reorgs oder zu verlangsamen die normale Aktivität zu erstellen.

Französisch sprechenden Bitcoin Gemeinschaften

inzwischen, die Französisch sprechenden Bitcoin Gemeinden ihre Anliegen durch eine mit der SegWit2x harten Gabel Intonationchange.org Petition. Es wird derzeit von über unterzeichnet 1300 Menschen und Zählen.

Das (Französisch) Text, der die Petition begleitet wird meist inspiriert durch und auf der Grundlage der Erklärung des Seoul Bitcoin Meetup veröffentlicht. Wie diese Aussage, diese Petition betont Besorgnis über die Art und Weise, in der die Vereinbarung geschmiedet, während der Feststellung, auch den Mangel an Replay-Schutz und andere Probleme.

zusätzlich, die Petition enthält einen Aufruf zum Handeln Alternativen für die Unternehmen zu finden, die auf unterzeichnet und weiterhin die SegWit2x harte Gabel unterstützen:

Wir schlagen vor, die Nutzung der Dienste von Unternehmen zu vermeiden, die die NYA unterstützen, und wir hoffen, dass sie mit alternativen Lösungen ersetzen.

Sind sie noch mehr Nutzergemeinschaften, die Aussagen gegen oder zugunsten der SegWit2x harte Gabel löschte haben? Lassen Sie mich wissen, bei [email protected]

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Bitcoinmagazine