Türkische Fußball-Team-Buys-Player mit Bitcoin

Samuel Rae · Januar 31, 2018 · 2:00 pm

Harunustaspor, eine türkischen Amateur-Fußballmannschaft, gerade gekauft einen Spieler mit bitcoin.


Der Bitcoin Raum könnte jetzt von einem Preis und eine Stimmung Perspektive zu kämpfen, aber das hat nicht aufgehört den Fluss von schrulligen Nachrichten, die in den letzten sechs Monaten vorherrschend worden sind oder so, da die Kryptowährung und blockchain Räume haben unter dem Radar und in den Mainstream ausgezogen.

Der letzte Bericht dieser Art ist gekommen, aus der Türkei, welche (so viele Lesung wird wahrscheinlich schon bewusst) hat etwas von einer turbulenten Beziehung mit Kryptowährung in den letzten paar Monaten hatte.

Die BBC berichtete heute, dass ein türkischer Fußball (Fußball, für unsere nordamerikanischen Freunde) Club hat einen neuen Spieler mit bitcoin unterzeichnet.

An der Spitzengruppe des Fußballs in Europa, wenn ein Verein sagt, sie haben einen neuen Spieler durch Ankauf oder Übertragung erworben, es bedeutet normalerweise, dass der Verein in Frage anderen Verein für den Spieler gezahlt hat, die übertragen wird, ist.

Das ist hier nicht der Fall, aber.

Wir reden untere Liga Teams - speziell, die türkische Amateurliga - und der Transfer und die Abschlussgebühr bezieht sich auf den Verein dem Spieler die Mittel in einem Versuch, bezahlt zu haben (und, wie es aussieht, ein erfolgreicher) um ihn in die Reihen beitreten.

Speziell, das Team heißt Harunustaspor und der Spieler, der gekauft wurde, ist ein 22-jährigen Fußballer namens Omer Faruk Kıroglu.

Eine Kombination von BTC und Fiat

Gemäß den Berichten, Kıroglu hat abgeholt 0.0524 BTC (was beläuft sich auf etwas mehr als $520 zu laufenden Preisen) und 2,500 Türkische Lira (um $665 jetzt sofort) zu dem Club beitreten, die Konkurrenz in der türkischen Sakarya First Division Gruppe B.

Und der Verein hat für die Entscheidung ist nicht über die Rechtfertigung Coy BTC zu zahlen für Kıroglu.

Hier ist, was Vereinsvorsitzende, Haldun Sehitler, wobei über den Umzug:

Wir haben es uns einen Namen in dem Land zu machen und die Welt.

Und, Kredit zu geben, wem Ehre gebührt, es funktioniert.

Die Nachricht wird auf der ganzen Welt durch zahlreiche Top-Tier-Stellen gemeldet und ist die Einführung wahrscheinlich nicht nur dieses Teams, aber die Liga, in der sie spielt, zu einem brandneuen globalen Publikum.

Ob Harunustaspor werden alle neuen Fans auf der Rückseite seiner dabble mit bitcoin abholen bleibt abzuwarten,.

Kennen Sie dieses Team? Hat Krypto einen Platz im Sport haben? Lassen Sie uns wissen unten!


Foto mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia Commons

bitcoinbitcoin acceptanceFootballTurkey Kommentare anzeigen

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Bitcoinist

Wird geladen...