UN-Agenturen Wenden Sie sich an Blockchain Im Kampf gegen Kinderhandel

Die Vereinten Nationen haben mit der Welt Identity Network zusammengeschlossen (SIEG) ein blockchain Identität Piloten zu entwickeln, sollte Kinderhandel einzudämmen helfen.

während des humanitären Blockchain Summit angekündigt in New York am Freitag, der Pilot beinhaltet die Teilnahme von Büros der Vereinten Nationen für Projektdienste (UNOPS) und das Büro der Vereinten Nationen für Informations- und Kommunikationstechnik (A-OICT), eine Pressemitteilung zeigt.

Speichern von digitalen Identitäten auf einem blockchain, die Freigabezustände, bietet ein “deutlich höhere Chance Händler zu fangen.” zusätzlich, Sicherung von Identitätsdaten auf einem unveränderlichen Buch wird Handel Versuche machen “mehr nachvollziehbar und vermeidbar.”

Laut Dr.. Mariana Dahan, Mitbegründer und CEO von WIN, “unsichtbar” Kinder unter fünf Jahren und die keine Geburtsurkunde besitzen, sind bei “Risiko” und kann in die Hände von Kinderhändlern fallen. Diese Kinder werden oft von sozialen Programmen verpassten die von Regierungen oder Entwicklungsagenturen.

Sie hat hinzugefügt:

“Mehrere Entwicklungsländer sind aktiv auf der Suche auf effizientere Wege Kinderhandel zu verhindern. Die Identifizierung ist immer im Zentrum der Lösung.”

Kinderhandel verwendet gefälschte Dokumente Identifizierung junge Menschen über die Grenzen hinweg für eine eventuelle Zwang Teilnahme an schweren illegalen Aktivitäten wie Sexgewerbe zu transportieren, der illegale menschliche Organhandel, und andere.

Yannick glamouröse, UN Frauen stellvertretender Geschäftsführer sagte, “Kinderhandel ist eine der größten Menschenrechtsverletzungen.”

Blockchain, Sie fuhr fort, wäre ein “potentiell mächtige” Technologie, um das Problem zu lösen und möglicherweise speichern “Millionen von Kindern.”

In einer Bewegung, um die Piloten zu fördern, die Partner suchen Unterstützung von privaten Unternehmen, NGOs, Wissenschaft, und andere, die bereit sind, beitragen Ende des Kinderhandels zu helfen. Die Pläne wurden auch für die Einführung einer enthüllt “global Challenge” das würde sich mit der blockchain für humanitäre Projekte Ideen und Know-how suchen.

UN-Bild über Shutterstock

Der Führer in blockchain Nachrichten, CoinDesk ist ein unabhängiges Medien Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards bemüht und hält sich an einer Reihe von strengen redaktionellen Richtlinien. Haben Sie aktuelle Nachrichten oder eine Geschichte Spitze an unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter [email protected]

Lassen Sie uns blockieren Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Coindesk