Visa verzichtet angesichts der Kartellklage des DoJ auf die Übernahme von Plaid in Höhe von 5,3 Mrd. USD

Die USA. Das Justizministerium sieht einen Sieg in einem wichtigen Fintech-Akquisitionsfall, der die Voraussetzungen für eine Vielzahl von kartellrechtlichen Durchsetzungsmaßnahmen schaffen könnte.

Am Jan.. 12, Das DoJ gab bekannt, dass Visa und Plaid bei ihrer geplanten Fusion gekündigt hatten. Ursprünglich vor fast genau einem Jahr angekündigt, Visa hatte vor zu zahlen $5.3 Milliarden für das aufstrebende Technologieunternehmen.

Die allgegenwärtige Software von Plaid wurde entwickelt, um unterschiedliche Systeme von Finanzdaten sicher zu verbinden. In seiner November Beschwerde, Das DoJ behauptete, Visa habe die Übernahme genutzt, um den Wettbewerb auszuschalten. Heute, Iss Delrahim, der Kartellabteilung des DoJ, sagte:

“Visa - das in den USA eine immense Macht bei der Online-Abbuchung hat - hat Milliarden von Dollar aus diesen Transaktionen abgezogen. Jetzt, da Visa seine wettbewerbswidrige Fusion aufgegeben hat, Plaid und andere zukünftige Fintech-Innovatoren können potenzielle Alternativen zu den Online-Debitdiensten von Visa entwickeln. Mit mehr Wettbewerb, Verbraucher können niedrigere Preise und bessere Dienstleistungen erwarten. “

Tech im Allgemeinen stand im Zentrum turbulenter Debatten über Kartellverstöße. Kurz vor seinem Fall gegen Visa, Das DoJ reichte eine Kartellklage gegen Google ein. inzwischen, Die Federal Trade Commission verklagt Facebook.

In beiden Fällen, Die Leitungsgremien argumentieren, dass die Plattformen ihren Zugang zu Wettbewerbsdaten und ihre Fähigkeit genutzt haben, den Käuferverkehr zu lenken, um den Markt zu erobern. Aber die USA. Kartellrecht stammt meist aus dem 1890 Sherman Act, die kaum erwarteten Daten wurden das neue Öl, als Öl nicht einmal das neue Öl geworden war. inzwischen, seit zwei Jahrzehnten, Die wichtigsten Technologieplattformen waren die Wunderkinder der amerikanischen Wirtschaft, Die meisten Beamten zögern, ihre Rolle zu verlangsamen.

Dieser Sonderstatus ist in letzter Zeit unter Beschuss geraten, besonders seit 2016. Was wir jetzt erleben, ist eine große Wiederbewaffnung der USA. Kartellapparat für ein neues Zeitalter.

Blockieren wir Anzeigen! (Warum?)

Quelle: Cointelegraph

Wird geladen...